Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Zufallsfunde (Soldaten) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=10594)

GunterN 21.06.2012 13:47

Am 21.8.1941 fiel
ältester Sohn, Bruder
Friedrich Abraham im 20. Lebensjahre
SS-Rottenführer
... Eltern und Geschwister
Grützendorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.8.1941 fiel in der Ukraine
Sohn, Bruder, Schwager
Ernst Gundalin
geb. 12.7.1921 in Arensburg
SS-Sturmmann der Leibstandarte "A.H."
... Eberhard Gundalin und Frau Olga geb. Link
Sigurd Gundalin und Frau Olga geb. Tomberg
Wolf Gundalin
Emanuel Gundalin
Adolf Greinert und Frau Hedda geb. Gundalin
Gerhard Bergmann und Frau Helga geb. Gundalin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.6.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Viktor Schmidt im 25. Lebensjahre
Pionier
... Eltern und Geschwister
Hartfeld Keis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.8.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
Gerhard Marschel im 22. Lebensjahre
Soldat
... Familie Marschel
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.7.1941 fiel In Estland
Sohn, Bruder
Viktor Hahm im 22. Lebensjahre
Schütze
... Eltern und Geschwister
Schwarzenau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 22.06.2012 12:11

Wiederhergestellt von seiner vierten Kriegsverletzung fiel 1941 im Osten
Sohn, Mann, Bruder, Schwager, Onkel
Bernhard Pfannenberg im 29. Lebensjahre
Leutnant
Oberfeldmeister im RAD
Inhaber EK II und anderer Auszeichnungen
... Friedrich Pfannenberg, Oberstarbeitsführer a.D.
Elisabeth Pfannenberg geb. Kosmehl
Christel Pfannenberg geb. Butzke
Thea Pfannenberg
Ilse Kluge geb. Pfannenberg
Jutta Paßmann geb. Pfannenberg
Magda Pfannenberg
Dr. agr. Wilhelm Paßmann
Hans Lorch, Leutnant
Brigitte Dietrich
Ulrich Paßmann
Wiesenberg Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 14.8.1941 fiel an vorderster Front in Rußland
Kind, Bruder, Schwager
Hans Weiß im 21. Lebensjahre
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Dr. Weiß, Eichenhöhe, Hauptmann a.D.
Frau Marcella Weiß
Dr. Axel-Albrecht Weiß, Sonnenhof, Leutnant d. R.
Frau Gisela Weiß
Eichenhöhe bei koschmin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 25.8.1941 fiel bei einem Gefecht bei Kisa / Estland
Alfred Kuhn im 23. Lebensjahre
Oberschütze in einem Infanterie-Regiment
... Eugenie Kuhn mit Kind und Geschwister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 9.7.1941 fiel bei einem Waldgefecht in Sarjewje im Osten
Sohn, Bruder, Neffe, Vetter
Rolf Tiesenberg
geb. 4.12.1921 in Riga
SS-Schütze
... Alide Tiesenberg geb. Uhder
Egon Tiesenberg, SS-Unterscharführer, z.Zt. im Felde
Familie Uhder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~

GunterN 23.06.2012 13:30

Am 5.8.1941 fiel in Olsa / Estland
Sohn, Bruder, Schwager, Onekl
Landwirt Fred Guischard - er folgt seinem älteren Bruder Ernst
Leutnant und Adjutant bei einem Div.-Nachschubführer
Inhaber EK II
SA-Obertruppführer in einem Reitersturm
... Ernst Guischard, Landwirt
Lieseth Guischard geb. Hennings
Ilse Prussat geb. Guischard
Leopold Guischard, Leutnant in einem Pr. Nachr.-Regiment, z.Zt. im Felde
Dr. A. Prussat
Magda Guischard geb. Thies
Lothar Prussat
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 2.8.1941 fiel bei Jarzawo
Mann, Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel
Friedrich Winkelmann im 27. Lebensjahre
Gefreiter
... Marie Winkelmann geb. Kiontke
Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 22.8.1941 fiel nördlich von Nowgorod
jüngster Sohn, Bruder, Schwager
Otto Erhardt
geb. 4.1.1919 in Hirschenhof / Lettland
Gefreiter
... Emma Erhardt geb. Kristmann
Ernst Erhardt
Karl Erhardt
Ella Erhardt
Edith Gangnus geb. Erhardt
Harry Gangnus
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 10.8.1941 fiel
Mann, Schwager, Schwiegersohn
Eckbrecht Werdenbach
geb. 15.2.1902
Oberscharführer bei der Waffen-SS
... Frau Inge geb. von Tiling
Ernst Carl von Tiling, z.Zt. im Felde
Gerhard von Tiling, z.Zt. im Felde
Waldtraut von Tiling
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 9.8.1941 fiel bei Bjereskina
ältester Sohn
Edmund Rückemann im 21. Lebensjahre
geb. in Josefsberg / Galizien
Schütze
... Gustav und Wilhelmine Rückemann
Sohn Erwin, z.Zt. bei der Wehrmacht
Kornau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN 24.06.2012 14:52

Am 30.8.1941 verstarb infolge seiner bei Smolensk erlittenen schweren Verwundung
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Erhard Dilling
Gefreiter der Waffen-SS
... Hermann Dilling und Frau Anna geb. Wieser
Geschwister: Karl, Herbert, Arnold, Waldemar und Irmgard
Schwägerin: Anna Dilling geb. Sikora
Nichte: Anni Dilling
Neffe: Manfred Dilling
Rosenhagen Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es fiel 1941 in der Schlacht bei Jelnja im Osten
jüngster Sohn, Bruder, Neffe, Vetter
Werner König im 21. Lebensjahre
Oberschütze
... Hermann König und Frau Else geb. Meyer
Waldmühle Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.8.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
Wilhelm Beick im 21. Lebensjahre
Pionier
... Eltern und Geschwister
Drachenberg Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.8.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Wilhelm Hoffmann im 24. Lebensjahre
Gefreiter
... Eltern und Geschwister
Unterberg Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.8.1941 fiel bei Korosten / Ukraine
Pflegesohn
Hermann Pilar von Tresckow
... Sophie Pilar von Pilchau
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 25.06.2012 13:31

Am 12.8.1941 fiel an der Ostfront
Baron Theodor Pilar von Pilchau aus dem Hause Walck / Estland
geb. 16.10.1920
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment, Inhaber des EK II
... Baron Nicolaus Pilar von Pilchau, z.Zt. Wehrmacht
Baronin Daysi Pilar von Pilchau geb. von Middendorff
und die Geschwister
Elsenhof Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.8.1941 fiel bei den Kämpfen vor Reval / Estland
jüngster Sohn, Bruder, Schwager
Erich Galster im 22. Lebensjahre
Gefreiter, Inhaber EK
... Eltern, Geshwister, Schwäger und Schwägerinnen
Hellefeld
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.6.1941 fiel bei Kursenei / Litauen
Sohn, Bruder
Kurt Grade im 20. Lebensjahre
Schütze in einer MG-Kompanie
... Familie Emil Grade
Neu-Hauland bei Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.8.1941 verstarb in einem Feldlazarett im Osten
jüngster Sohn, Bruder
Emil Streubel im 26. Lebensjahre
Schütze
... Karl Streubel
Albertine Streubel geb. Zich
5 Geschwister
Finlow bei Kobylin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.8.1941 fiel an der Ostfront
einziger Bruder, Schwager
Helmuth Fröhlich im 22. Lebensjahre
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Lisbeth Dolch geb. Fröhlich
Hertha Fröhlich
Fritz Dolch, Obergefreiter, z.Zt. im Felde
Idasheim
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.8.1941 fiel bei den Kämpfen um Reval / Estland
Bruder, Schwager
Karl Jasinski mit 20 3/4 Jahren
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Willy Klingbeil
Herta Klingbeil geb. Fenski
Marta Jasinski
Bernhard und Sabine Jasinski
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.8.1941 fiel bei Reval / Estland
jüngster Sohn, Bruder
Herbert Kühl im 20. Lebensjahre
Soldat
... Auguste Kühl und Geschwister
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 27.06.2012 13:54

Am 17.8.1941 fiel im Osten
Mann, Vater (der kleinen Brigitte)
Richard Hoffmann im 33. Lebensjahre
Unteroffizier und Zugführer, EK II 1939
... Helma Hoffmann geb. Mutschler
Bartelstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.8.1941 fiel bei einem Spähtruppunternehmen im Osten
Sohn, Bruder
Paul Milbrandt im 27. Lebensjahre
Gefreiter in einer MG-Abteilung
... Marie Milbrandt als Mutter
Geschwister und Verwandte
Konin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.8.1941 fiel bei einem Gefecht in Petriküla, 7 km vor Reval
Erich Pahl
Gefreiter
geb. 6.11.1919
... Oswald Pahl z.Zt. im Felde
Herta Pahl geb. Rentz, Oschnau
Artur Pahl und Familie, Streben
Alfred Pahl z.Zt. im Felde
Elmira Pahl als Schwester
Oschnau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.8.1941 fiel an der Ostfronst
Mann, Vater, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel
Alexander Kolesnikow
geb. 26.7.1903 in Riga
... Edith Kolesnikow geb. Toennessen, Frau
Eugen und Harry, Papis Lieblinge
Ing. Eugen Kolesnikow, Bruder in der Ferne
Andreas Toennessen und Frau Luise geb. Westsphal, Schwiegereltern
Ing. Arthur Wächter und Frau Margot geb. Toennessen, Wien
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.8.1941 fiel im Osten
Bruder, Schwager
Edmund Rebelka im 23. Lebensjahre
Gefreiter
... Rochus Rebelka (Bruder) und Frau Franziska geb. Deckert
Helene Erbisch geb. Rebelka, Schwester
Damme Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.8.1941 fiel im Osten
ältester Sohn, Vater, Bruder
Drogist aus Czersk, Gau Danzig
Eberhard Mense im 32. Lebensjahre
Sanitätssoldat, SA-Mann
... Pastor Ernst Mense und Frau
Altburgund (Schubin)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 03.07.2012 19:38

Am 3.9.1941 erlag in Rußland seinen schweren Verletzungen
Mann, Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager
Percy von Haken
SS-Untersurmführer, Inhaber des EK II
... Edeltraut von Haken geb. Kornhuber
Percy von Haken
Karin von Haken geb. Baronin Grotthuß
und Geschwister
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bei den Kämpfen vor Reval fiel
einziger Sohn
Oskar Petrich im 21. Lebensjahre
Schütze
... Lydia Petrich
Luisenbrunn Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.8.1941 fiel vor Odessa
ältester Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Zimmermeister aus Reppen
Fritz Bauer im 35. Lebensjahre
Obergefreiter in einer Vorausabteilung
Inhaber des EK II, Angehöriger der SS und des SD
... Alfred Bauer
Luise Bauer geb. Lück
Margarete Roepke geb. Bauer
Anne Liß geb. Bauer
Charlotte Bauer
Alfred Bauer z.Zt. im Felde
Erich Roepke
Karl-Heinz Liß z.Zt. im Felde
Ehrhard und Ursel
Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.8.1941 durch einen Bauchschuß bei Paukowa Bezirk Jelnja verwundet, am 12.8.1941 im Feldlazarett Baltutino verstorben
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Enkel
Eduard Lechelt im 25. Lebensjahre
Schütze in einem Infanterie-Regiment
Schwanenfelde Kreis Obornik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN 03.07.2012 20:03

Am 25.8.1941 fiel bei den Kämpfen um Reval
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Gerhard Eckert im 23. Lebensjahre
Gefreiter
... Karl Eckert und Frau Julie geb. Majonek als Eltern
Anna Nowak geb. Eckert und Familie
Helmut Eckert und Familie
Karl Eckert z.Zt. im Felde und Frau
August Eckert und Frau
Alfred Eckert z.Zt. bei der Wehrmacht und Familie
Emil Eckert und Erich Eckert als Geschwister
Waldmühle Kreis Adelnau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 21.8.1941 fiel bei einem Gefecht am Schrewitschfluß bei Tschista
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Bernhardt Kuhl im 24. Lebensjahre
Soldat
... Mutter und Geschwister
Lippe Kreis Obornik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~

GunterN 03.07.2012 20:10

Das Oberkommando der Wehrmacht meldet:
Deutsche Verluste vom 22. Juni bis 31. August 1941:
Heer, einschließlich Waffen-SS:
84 354 Tote
292 690 Verwundete
18 921 Vermißte
Luftwaffe:
1 542 Tote
3 980 Verwundete
1 378 Vermißte
mit 725 verlorenen Flugzeugen (Teil einer Monatsproduktion)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
In Frankreich verstorben
Bruder, Onkel
Karl Welge
Oberfeldwebel
Inhaber des EK II (1914-1918)
... Marie Baensch geb. Welge
Magdalene Reiß geb. Welge
Herbert Reiß
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 5.8.1941 starb in einem finnischen Lazarett
Mann, Vater unseres Kindes, Sohn, Schwiegersohn, Bruder, Schwager
Heinrich Hessler
SS-Mann
Hammerfeld Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 10.8.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder, Schwager
Erich Worgull im 21. Lebensjahre
Gefreiter der Waffen-SS
... A. Worgull, Mutter
H. Reiner geb. Wrobel
P. Reiner
Anna Wrobel
E. Reiner
Elfriede Lemke geb. Worgull
Max Lemke
Wiesenhof Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 15.8.1941 fiel südlich von Kiew, in Cbotoff
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Neffe
Siegfried Döhring im 24 ½ Lebensjahre
Soldat
... Berta Döhring, Mutter
Geschwister und Schwägern
Schönthal Kreis Schrimm

GunterN 03.07.2012 20:21

Am 2.9.1941 fiel an der finnisch-russischen Front
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Vetter
Georg Draeger mit 21 ½ Lebensjahren
SS-Unterscharführer
... Hulda Draeger als Mutter
Ilse Schmidt geb. Draeger
Erich Schmidt
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.9.1941 fiel
Sohn, Bruder
Horst Ludwig im 21. Lebensjahre
Gefreiter in einer Panzerjäger-Kompanie
Inhaber des EK II
... Vater und Mutter Ludwig
Gefreiter Paul Ludwig, z.Zt. im Felde, als Bruder
Gerda Menzel geb. Ludwig als Schwester
Altboyen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.8.1941 fiel bei Malyschewa im Osten
ältester Sohn
Max Willi Walter
geb. 22.8.1919
Soldat
... Familie Paul Walter
Honig
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.8.1941 fiel bei Jelnja
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Paul Scholz im 23. Lebensjahre
Soldat
Auguste Scholz geb. Pluntke als Mutter
Margarete Scholz, Schwester
Erna Eckert geb. Scholz
Richard Eckert, Schwager
Hildegard Eckert geb. Scholz
Paul Eckert, Schwager
Isolde und Helma, Nichten
Kobylin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im September 1941 fiel im Osten
Ernst Normann im 22. Lebensjahre
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Eltern und Geschwister
Habsberg Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.8.1941 fiel in Rußland
jüngster Sohn, Umsiedler aus Augustdorf, Galizien
Arthur Nerbas im 21. Lebensjahre
Gefreiter
... Jakob Nerbas und Lene geb. Mack und Brüder
Alt-Baby Kreis Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.8.1941 fiel in Sowjetrußland
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Helmut Lindenbach mit 21 ½ Lebensjahren
Soldat
... Philipp und Hermine Lindenbach als Eltern
Als Geschwister:
Arnold Lindenbach
Karoline Ehret geb. Lindenbach
Philipp Lindenbach
Luise Gollnast geb. Lindenbach
Joseph Lindenbach
Walter Lindenbach
Heinrich Lindenbach z.Zt. im Felde
Oskar Lindenbach
Müllersdorf


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.