Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Internet, Homepage, Datenbanken (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=53)
-   -   FamilySearch-Suche wenn nur Bildnummer bekannt (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=181255)

Naddi 30.10.2019 20:58

FamilySearch-Suche wenn nur Bildnummer bekannt
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,


ich hab ein etwas blödes Problem. Bei FamilySearch hab ich mir diesen Scan siehe Anhang mal heruntergeladen und vergessen mir den Link abzuspeichern.



Hab ich eine Chance über diese Bildnummer, das Einzigste was noch bekannt ist, wieder an den Film ran zu kommen:(


VG


Bärbel

salami 30.10.2019 22:05

Hallo Bärbel,
die Seite ist möglicherweise aus diesem Film. Seltsamerweise ist der Film komplett gesperrt; evtl. war er früher einmal zugänglich.

Xtine 30.10.2019 22:33

Hallo,

die Filmrolle besagt aber doch, daß er (noch) nicht digital vorliegt.
Gesperrte Filme haben das Kamerasymbol mit Schlüssel.

salami 30.10.2019 23:04

Hallo,
der Film hat eine DGS-Nummer, ist also bereits digitalisiert.

rpeikert 31.10.2019 08:50

Hallo Bärbel

Das originale (unbearbeitete) Bild record-image_***.jpg enthält einen JPEG-Kommentar à la
film 7808593, frame 00614
Den Kommentar kann man sich mit diversen Bildbearbeitungsprogrammen anzeigen lassen. Nach der Film-Nummer kannst Du dann im Katalog von FamilySearch suchen, und die Frame-Nummer entspricht +-1 der Bildnummer im Viewer von FamilySearch.

Gruss, Ronny

Naddi 31.10.2019 10:11

Hallo,


danke euch allen.



@salami

wahrscheinlich ist es so wie du sagst. Alle ev. Kirchenbücher sind bei FamilySearch gesperrt. Dann müßte ich mal bei Archion schauen, Ancestry gibt da auch nichts her, d.h. die Auswanderungsakten sind nicht einsehbar.


@ronny
funktioniert leider nicht, die Filmnummer besteht wohl nur aus Ziffern und als Batchnummer geht's auch nicht.


Naja, vielleicht hab ich mal einen Geistesblitz :idea:und mir fällt wieder ein welcher Film das gewesen sein könnte.




VG
Bärbel

Xtine 31.10.2019 10:44

Hallo,

Zitat:

Zitat von salami (Beitrag 1218424)
Hallo,
der Film hat eine DGS-Nummer, ist also bereits digitalisiert.

ja, aber bisher hatte ich noch keinen Film, der bereits einmal online zur Verfügung stand und dann wieder auf die Filmrolle zurückgestuft wurde.
Die Filme, die ich bisher gesehen habe, wurden dann halt mit dem Schlüsselsymbol versehen. Mit Glück waren sie dann bei Ancestry oder im Center anzusehen, manchmal auch nur als Mitglied der Kirche der Mormonen. Aber eine Rückstufung auf Filmrolle????


Zitat:

Zitat von rpeikert (Beitrag 1218482)
Das originale (unbearbeitete) Bild record-image_***.jpg enthält einen JPEG-Kommentar à la
film 7808593, frame 00614

Toller Hinweis! Danke!
Aber man findet es tatsächlich nur über ein Bildbearbeitunsprogramm! (z.B. Gimp über Bild-Bildeigenschaften-Kommentar) Wenn man die Datei mit rechts anklickt und sich einfach nur die Eigenschaften anzeigen läßt, ist es nicht zu finden! Und es ist auch bei nur umbenannten Bildern noch da :wink:

Naddi 31.10.2019 10:53

Hallo,


Zitat:

Toller Hinweis! Danke!
Aber man findet es tatsächlich nur über ein Bildbearbeitunsprogramm! (z.B. Gimp über Bild-Bildeigenschaften-Kommentar) Wenn man die Datei mit rechts anklickt und sich einfach nur die Eigenschaften anzeigen läßt, ist es nicht zu finden! Und es ist auch bei umbenannten Bildern noch da :wink:



So hab ich das gar nicht probiert, mach ich gleich mal sehen was draus wird

sonki 31.10.2019 10:57

Es ist definitiv der Film den salami erwähnte.
Es müsste sich um Bildnummer/Seite 1121 handeln.

Kasstor 31.10.2019 11:06

Hallo,

bei ancestry finde ich ein - allerdings handgeschriebenes - Familienbuch Oa, Schorndorf und Steinenberg mit diesen Angaben zu Hieber.

Frdl. Feiertagsgrüße


Thomas


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.