Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Posen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=42)
-   -   Ahnenforschung Krs. Kempen i. Posen, Krs. Schildberg (Strenze/Trzcinica, Baranow/Baranów, Laski)) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=99103)

Wilniewski 14.02.2014 23:10

Ahnenforschung Krs. Kempen i. Posen, Krs. Schildberg (Strenze/Trzcinica, Baranow/Baranów, Laski))
 
Moin an alle!

Durch kürzlich gefundene Unterlagen meiner Großmutter und einem Abgleich mit den im Internet veröffentlichten Standesamtsunterlagen aus dem Kreis Kempen in Posen (poln. Archiv), bin ich mit meiner Suche nach meinen polnischen Vorfahren gerade in voller Fahrt. Da dachte ich, kann man ja schauen, ob ich mit meinen Forschungen nicht allein bin.

FN Kulesza, Kulessa, Kulesa (Joanka (mroczenska) , um 1800-1900)
FN Wabnic (Baranów, um 1800-1900)
FN Więcek, Wiecek, Wiencek (Laski, um 1800-1900)
FN Parzónka, Parzunka, Parzonka (Krs. Kempen, um 1800-1900)
FN Wawrzyniak (Smardze, um 1800-1900)
FN Żlobinska, Żlobinski, Zlobinska, Zlobinski (Krs. Kempen, um 1800-1900)

Ich werde mir bei den LDS Einblick in die KBs von Baranow und Strenze verschaffen und schauen, was dabei herumkommt. Wenn jemand sich hier wiederfindet oder Interesse hat, würde ich mich über Kontakt und Austausch freuen. :)

Beste Grüße,
Wilniewski

marv91hin 16.02.2014 01:40

Wow. Ich freue mich gerade sehr!

Endlich jemand der auch in meinem "Stammgebiet" forscht.
Dazu will ich kurz erzählen, dass ich vor einiger Zeit vor lauter Freizeit, mit Hilfe des Posen-Projektes und http://www.szukajwarchiwach.pl/ viele Daten aus Strenze, Laski und Umgebung aufgenommen habe. Also nicht nur meine Verwandten sondern auch die Angeheirateten deren Anverwandte usw.
So habe ich sehr viel Menschen aus der dortigen Umgebung in meine Ahnenblatt-Datei aufgenommen. Nun versuche ich mit Hilfe der polnischen Archive und den Mormonen alle Daten 100%ig zu belegen.

Daher kommen mir deine Nachnamen bereits jetzt sehr bekannt vor!

Ich hatte auch schon einige Mormonen-Filme ausgeliehen, doch leider sind mir die Abfotografien verloren gegangen und an belegten Dateien habe ich so zurzeit nur die Seiten der polnischen Archive.

Da ich aber häufig die Standesamtsdaten ab 1874 durchgehe kann ich gerne für dich ein Auge offen halten wenn du mir sagst wofür.

Freue mich einen Forscher in der Kempener Region dazu gewonnen zu haben und würde mich über eine Antwort freuen.

MFG Marvin.

wys66 23.07.2014 14:11

Hallo zusammen,

ich interessiere mich für

"FN Żlobinska, Żlobinski, Zlobinska, Zlobinski (bes. aus dem Ort Plugawice/Zagorze)"

Natürlich würde ich mich gerne revanchieren, muss aber vorausschicken, dass ich nur wenig Material diesbezüglich habe, da ich bisher an dieser Stelle nicht weit gekommen bin.

Viele Grüße!

Sandra79 23.07.2014 14:30

Hallo Wilniewski

FN Żlobinska, Żlobinski, Zlobinska, Zlobinski (Krs. Kempen, um 1800-1900)

Ich komme durch meine eigene Familie wahrscheinlich auch nach Kempen, ich kann dann auch gerne was für dich etwas suchen, wenn du magst? Ich kann dir allerdings noch nicht sagen wann genau das sein wird - also ein wenig Geduld :wink:

LG
Sandra

Wilniewski 12.11.2014 10:50

Hallöchen,

@wys66: Leider tauchen diese Orte bei mir (noch) nicht auf.
@Sandra79: Ich habe Dir eine Mail geschrieben, ich hoffe sie ist angekommen?

Derweil hat sich meine Liste an Familiennamen in der Region vergrößert und ich schreibe die nun hier hin, damit man sie in der allgemeinen Suche auch findet. Vielleicht erkennt sich ja jemand dabei :-D

FN Mularczyk (um 1800 bei Slupia/Kempen, Baranów)
FN Kolarski (um 1750 bei Trzcinica)
FN Puczalak (um 1750 bei Smardze, Laski)
FN Poziombka (um 1750 bei Smardze, Laski)
FN Pielarczyk (um 1785 bei Smardze, Trzcinica)

Weiterhin fröhliches Forschen wünscht

Wilniewski

Sandra79 15.11.2014 18:10

Huhu,

ja habe ich erhalten und hab Dir auch zurück geschrieben :wink:

LG
Sandra

MichaelaSta 01.02.2016 13:33

Hallo,
ich habe bei meinen Ahnen auch den Namen Poziombka ausfindig machen können. Bereich Schlesien, Kummelwitz (1918) und Münsterberg (1893).Würde mich über einen Austausch hierzu freuen. VG Michaela

Koczur 10.08.2016 12:05

Hallo
Wilniewski.

Bin durch Zufall auf Ihre Anfrage gestoßen, da ich in der gleichen Region versuche meine Ahnen auf die Reihe zu bekommen, möchte ich höftlichst Anfragen,ob in Ihren Daten der Name Koczur in Verbindung mit Familiennamen Parzonka,Zlobinski,Wiecek, und/oder Samulski auftauchen. Den betreffenden Zeitraum möchte ich mit vor 1800 - 1873 angeben. Würde mich freuen eine Antwort zu bekommen.

Liebe Grüße
Koczur


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.