Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Genealogie-Forum Allgemeines (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=10)
-   -   Thema FamilySearch/Mormonen (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=1613)

Melanie 27.07.2011 16:15

Zitat:

Zitat von Horst3 (Beitrag 443477)
Hallo Melanie,

Deine Mormonen- bzw. Ostpreußen-Probleme haben ihre Ursache bei denen, welche die Kirchenbücher geführt und nicht bei denen, die sie verfilmt haben.

Lieber Horst,

:-D das ist mir klar. Vielleicht hab ich mich undeutlich ausgedrückt.
Darum meine ich ja, dass es eventuell regionale Unterschiede gab. Bei uns in der Gegend sind die Pfarrer wohl sehr gründlich gewesen.

edde55 27.07.2011 19:19

Zitat:

Zitat von edde55 (Beitrag 442567)
Hallo,

Ich habe meinen Familiennamen bei family search gefunden (Anhang).

Wer kann mir helfen, wie ich jetzt weiter vorgehen muss, um die Daten, die dahinter verborgen sind, zu bekommen.

Oder hat jemand die Möglichkeit, für mich diese daten sichtbar zu machen ?

Vielen Dank

edde55
(Thomas Ethner)



Mittlerweile ist meine PDF 42x aufgerufen worden, aber niemand schreibt mir.

Habe ich was falsch gemacht?
Ist es zuviel Material?
Was soll ich anders machen?

edde55

animei 27.07.2011 19:43

Hallo Thomas,

was genau möchtest Du denn wissen? Hast Du die einzelnen Namen denn schon mal angeklickt?

edde55 27.07.2011 19:48

Vielen Dank für Deine Antwort.

Ich habe die Namen angeklickt und habe dabei auch weitere Daten gesehen.

Aber wie kann ich an weitere daten kommen?

Sind das die Filmnummern oder batch-Nr.?

edde55

animei 27.07.2011 19:51

Wenn Du Dir einen Film in ein Mormonenzentrum bestellen möchtest, brauchst Du die Filmnummer. Wenn Du die Batchnummer anklickst, findest Du alle Einträge, die sich dahinter verbergen, meistens aus einen ganz bestimmten Ort, oder bei größeren Städten von einer bestimmten Kirche.

almuts 28.07.2011 15:47

FamilySearch
 
Hallo Edde55
Diese Daten sind von verschiedenen Menschen irgendwann mal bei Familysearch eingestellt wurden, wenn Du Glück hast, steht eine Adresse dabei, dann kannst Du die Person anschreiben.
Evtl. sind BatchNummern dabei, aber die helfen dir nicht wirklich weiter.
Du brauchst die Orte und die Zeit wo die Gesuchten lebten, um dann beim
Familysearch-Katalog zu suchen, ob es Verfilmungen gibt(Film-Nr.) . Wenn nein - dann such eine andere Möglichkeit.
Wenn ja - dann kannst du den oder die Filme bestellen und in einem Forschungszentrum einsehen. (Kosten pro Film € 8,50 für 90 Tage)
Gruß almut

edde55 28.07.2011 19:12

Hallo Almut


Vielen Dank für Deine fundierte Antwort

Gruß
edde55

Mats 28.07.2011 19:15

Hallo Edde55,

bei allen Daten, wo eine Batch-Nr. wie z.B. C920951 angegeben ist, sind die Daten aus verfilmten KB entnommen. Wenn Du die zugehörige Source Call No wie z.B. 1340325 aufrufst, findest Du nähere Informationen über die Quelle bzw. wo die Bücher zu finden sind. In diesem Fall folgendes:

Mikrofilme aufgenommen von Manuskripten im Zentralarchiv der Ev. Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt

Alle anderen Daten wurden von anderen Forschern übermittelt.

Du kannst also entweder die Filme bestellen und im nächstgelegenen Mormonencenter anschauen, oder Du fährst nach Darmstadt und siehst Dir die KB im Archiv an.

edde55 30.07.2011 08:06

Vielen Dank für die Hilfe,

ich bin wirklich weitergekommen.

Das Forum ist einfach gut

edde55

diehue 18.08.2011 22:50

Filmbestellung bei den Mormonen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo liebe Forschergemeinde, habe hier im Anhang eine Anleitung für die Filmbestellung von verfilmten Archiven der Mormonen, die ich gestern von einer Außenstelle erhalten habe. Es könnte für den Einen oder Anderen eventuell Interessant sein. - Mit freundlichem Gruß diehue


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.