Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Posen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=42)
-   -   Wo liegt Gaworzewo? (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=160010)

Fembria 16.03.2018 11:48

Wo liegt Gaworzewo?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1900-1918
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Posen Kreis Schrimm
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,

leider komme ich bei meiner suche zur Herkunft meines Urgroßvaters nicht weiter.
Der angegebene Ortsname " Gaworzewo " ist nirgends zu finden.
Dieser Ortsname wurde in den Taufpapieren und im jetzt gefundenen Wehrpaß meines Großvaters genannt.
Weiterhin habe ich auch nach dem Beruf meines Urgroßvaters geforscht, dieser ist als Administrator und im Wehrpaß als Gutsverwalter angegeben.
Leider bin ich auch hier nicht weiter gekommen.
Der Name des Urgroßvaters ist Max Koch.
Interessant vielleicht noch, die Ururgroßmutter Anna Kirchherr ist 1916 auf dem Gut an einer Vergiftung gestorben.
Ich wäre sehr dankbar für jeden Hinweis, da ich einfach bei meiner Suche nicht weiter komme.

Gruß Jochen

Fembria 16.03.2018 11:50

Habe den Wehrpaß mit der Ortsangabe mal mit gezeigt, vielleicht lese ich auch nur den Ortsnamen falsch.

Cardamom 16.03.2018 12:19

Hallo Jochen,

das müsste Gowarzewo, (Ebenhausen) Krs. Schroda sein. Ort und Gutsbezirk.
Kartenmeister hat: evang. Parochie 1905 Kostschin, kath. Parochie Tulce; Standesamt Wilhelmshorst.

Liebe Grüße
Cornelia

fred56 16.03.2018 12:19

Moin Moin

Der Ort heisst Gowarzewo Kreis Schroda

schau mal http://www.kartenmeister.com

da steht alles andere

Grüße vom fredi (Cornelia war schneller)

Davido 16.03.2018 17:34

Zitat:

Zitat von fred56 (Beitrag 1081856)
Moin Moin

Der Ort heisst Gowarzewo Kreis Schroda

Und im Standesamt Wilhelmshorst (gibt es online bei szukajwarchiwach) findet sich die Geburt nicht; also ist wohl auch nicht dieser Ort gemeint.

Davido

fred56 16.03.2018 18:07

Zitat:

Zitat von Davido (Beitrag 1081953)
Und im Standesamt Wilhelmshorst (gibt es online bei szukajwarchiwach) findet sich die Geburt nicht; also ist wohl auch nicht dieser Ort gemeint.

Davido

Versteh ich nicht, mach mich doch bitte ein wenig schlauer

Anna Sara Weingart 16.03.2018 18:10

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo
Standesamt Kleszczewo lag aber näher https://agoff.de/?p=86319#Posen

Ich bezweifle, dass es im kleinen Wilhelmshorst ein Standesamt gab

Anna Sara Weingart 16.03.2018 18:19

die Schreibweise war Gaworzewo im 16. Jht. Quelle: http://www.slownik.ihpan.edu.pl/search.php?id=18649

Cardamom 16.03.2018 18:23

Wenn man bei Kartenmeister nach Wilhelmshorst kuckt, dann steht da: polnischer Name Kleszczewo ...
Wir alle haben recht.

Liebe Grüße
Cornelia

Anna Sara Weingart 16.03.2018 18:45

Hier ist das Geburtsregister 1902 Standesamt Kleszczewo (aka Wilhelmshorst)
Ich sehe aber nicht wie man darauf online zugreift?

http://www.szukajwarchiwach.pl/53/18...75?q=XDSTARTz:[*+TO+1914]+XDSTOPz:[1874+TO+*]+XTYPEro:jedn+XNRZESP:1867+XCDNUMERU:+0+XARCH:53&w ynik=10&rpp=15&page=1#tabJednostka

Gruss


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.