Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Schweiz und Liechtenstein Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=27)
-   -   Familiennamen im Kanton Waadt - Vaud (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=170993)

EmWe 20.01.2019 21:56

Familiennamen im Kanton Waadt - Vaud
 
Hallo zusammen,

ein Ahne von mir, Hugenotte, war von 1685-1699 in Payerne ansässig, bevor er nach Deutschland (Neuhaldensleben) weiterzog. Sein Name war Moise Duvigneau (auch: de Vignol). Er nahm eine einheimische Ehefrau aus Payerne. So komme ich zu meinen Schweizer Ahnen. Die Namen sind:
- Rappin
- Banquettaz
und noch zu überprüfen
- Noentiguer
- Marcuard
- Fivaz

Vielleicht sucht ja noch jemand nach diesen Namen. Momentan fehlt mir noch die Überprüfung anhand der KB in Payerne, was ich 2019 mal vor Ort im Kantonsarchiv machen will. Zu Banquettaz habe ich eine ST bis ins 14. Jh. erstellen können, sie gehen auf eine Familie Clerc / Clerc dit Banquetaz in Estavayer zurück. Nur eben die konkrete Anknüpfung meiner Ahnen zeitlich "von oben" steht noch aus.

VG, EmWe

EmWe 05.03.2021 19:28

Grüezi mitenand,

nach dem Besuch vor Ort vor der Seuche und diversen Quellenfunden kann ich folgende ergänzte Namensliste mitteilen - wieder mit der Hoffnung, daß sich entfernte Basen/Vettern finden :-)

Banquettaz (urspr. Clerc, dann Clerc dit Banquettaz)
Borcard
Brossier
de Cléry
de Gallera
de Saint-Martin
dit d'Yverdon
Demont
Dufour (dou For)
Jam
Le Favre (Fabri)
Leuwaz
Marcuard
Marquis
Meller
Noentiguer (vielleicht verballhornt)
Pictet
Prodhon (Probi)
Rappin
Savary
Yblet dit Fivaz (urspr. de Fonte alias Fywa)

Viele Grüße,
EmWe

Garfield 05.03.2021 23:33

Hallo

Leider keine Treffer, obwohl ich diverse eingeheiratete Waadtländer habe.

Die Namen alleine sind in der Schweiz allerdings nicht so nützlich. Wenn du sie kennst, solltest du unbedingt die Heimatorte ergänzen. Dann sind die Familien eindeutig identifizierbar.

EmWe 06.03.2021 15:25

Hallo Garfield,

guter Hinweis, hier noch einmal die Liste mit den Bürgerorten, ggf. auch abweichende Herkunftsorte:

Banquettaz (urspr. Clerc, dann Clerc dit Banquettaz) - Bg. in Estavayer-le-Lac, ab ca. 1450 Bg. in Payerne
Borcard - Bg. in Payerne
Brossier - Bg. in Payerne
de Cléry - Bg. in Gruyère
de Galléra - Bg. in Clées, auch in Lignerolle
de Saint-Martin - Bg. in Estavayer-le-Lac
dit d'Yverdon - Bg. in Estavayer-le-Lac
Demont (de Mont) - Bg. in Moudon
Dufour (dou For) - Bg. in Estavayer-le-Lac
Fivaz dit Yblet (urspr. de Fonte alias Fywa) - in Montagny, dann in Sassel (Bürgerort wohl Payerne)
Jam (Jan) - in Corcelles-pres-Payerne, Bg. in Payerne
Le Favre (Fabri) - aus Pruntrut, Bg. in Neuchâtel
Leuwaz - in Sassel
Marcuard - Bg. in Grandcour, ab 1543 Bg. in Payerne
Marquis - Bg. in Aubonne
Meller - Bg. in Payerne
Noentiguer (vielleicht verballhornt) - (aus ...?), um 1630 Bg. in Payerne
Pictet - Bg. in Payerne
Prodhon (Probi) - eventuell aus Grandson, ab ca. 1470 Bg. in Payerne
Rappin (Rapin) - in Corcelles-pres-Payerne, Bg. in Payerne
Savary - in Corcelles-pres-Payerne, Bg. in Payerne

Viele Grüße,
EmWe


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.