Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Ancestry-Datenbank (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=79)
-   -   Falls jemand Hilfe bei Ancestry braucht... (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=173339)

Bartsch1975 15.03.2019 08:35

Falls jemand Hilfe bei Ancestry braucht...
 
Also falls jemand da was braucht bitte Bescheid sagen, ich habe mich da angemeldet und da ich hier soviel Hilfe bekommen habe möchte ich gerne was zurückgeben.




InfoBitte beachtet, daß dieser und ähnliche Threads für einzelne Einträge gedacht ist.

Wer mehr bei Ancestry findet, sollte so fair sein und die Abogebühr selber zahlen!


RHab 15.03.2019 13:12

Supervielen Dank für Deine Hilfe (per PNs). Hat mich wieder einen Schritt weiter gebracht.

Ralph

consanguineus 15.03.2019 13:51

Ganz vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe! Genau diese Info suche ich schon so lange. Wenn ich mich irgendwie mal revanchieren kann....

Viele Grüße
Matthias

Bartsch1975 17.03.2019 08:17

Also ich habe noch ein bisschen Zeit falle jemand möchte.

RHab 17.03.2019 09:06

Na gut, du willst es ja so :)

Ich interessiere mich für:

1) oo Carl Wilhelm Hehmke und Dorothea Sophia Hübner in Gartz/Oder
2) + Christi Gtlob Exner 1796 in Wurzen
3) Was da steht über Jacant von Uder

Meine E-Mail-Adresse hast du noch von gestern.

Danke und viele Grüße
Ralph

Bartsch1975 17.03.2019 10:23

Erledigt.

pillepalle 17.03.2019 11:45

Bitte um Hilfe
 
Hallo Bartsch1975,

in einem anderen Forum hatte ich meine Bitte um Hilfe schon mal gepostet. Vielleicht wissen Sie Rat.

Mit FamiliyTreeMaker 2006 hatte ich seinerzeit einen schon sehr umfangreichen Stammbaum erstellt. Danach schlummerten die Ahnen vor sich hin, d.h. ich habe weiter nicht mehr daran gearbeitet.
Inzwischen habe ich Win 8.1 und leider lässt sich dieses Programm nicht mehr öffnen, offensichtlich ist es nicht mehr kompatibel.

Mein Ziel ist eigentlich, einen Stammbaum nur für mich zu haben, er muss nicht unbedingt öffentlich sein.

Es wäre toll, wenn Sie mir einen Rat geben könnten.
Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße
pillepalle

RHab 17.03.2019 11:49

Zitat:

Zitat von Bartsch1975 (Beitrag 1167599)
Erledigt.

:ahnenfund::danke2:

Ralph

Bartsch1975 17.03.2019 12:02

Hallo

tut mir leid, mit solchen Programmen arbeite ich leider nicht.
Da müsste ihnen jemand anderes helfen.

Ich schaue gerne für andere bei Ancestry nach, in der Hoffnung dass mir bei meiner/unserer Suche (She82) auch jemand hilft.

Mit freundlichen Grüßen

Marianne0812 17.03.2019 13:48

Hallo Bartsch 1975,

könntest du für mich eventuell nachschauen, ob es bei ancestry einen Sterbeeintrag für einen Joseph Barth gibt?

Er muss nach 1772 in Dietingen, Rottweil, gestorben sein und war mit Maria Zopp verheiratet (Heirat 23.11.1766 in Dietingen, Rottweil), diesen Eintrag habe ich.

Wäre super nett und ich könnte damit eventuell einen toten Punkt überwinden.

Viele Grüße
Marianne


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.