Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Nordrhein-Westfalen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=21)
-   -   FN RICHSTEIN aus Beddelhausen (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=202987)

Forscher_007 18.03.2021 11:16

FN RICHSTEIN aus Beddelhausen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1836
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Beddelhausen
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,

bei den Eltern der Catharina Richstein * 03.03.1836 in Beddelhausen, gibt es Unstimmigkeiten bei der Mutter.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Johann Jacob RICHSTEIN, * 24.12.1785 in Beddelhausen, getauft 28.12.1785 in Elsoff, + 12.09.1861Perry County (USA)
1835 ausgewandert nach USA

Geschlecht: männlich
Beruf: Schäfer (1810), Zeugmacher (1821)
Konfession: evangelisch ( ref.)


Partner:
oo I. uneheliche Partnerschaft 07.1807 Elisabeth SCHMIDT
oo II. Beddelhausen 27.05.1810 Maria GÜCKER. 1835 ausgewandert nach USA

Kinder:

II. Maria Elisabetha RICHSTEIN, * 21.09.1811, +
II. Maria Elisabetha Carolina RICHSTEIN, * 07.02.1814, + 02.03.1883 oder 20.02.1865 (USA). 1835 ausgewandert nach USA
II. Johann Jost RICHSTEIN * 1815/1816. 1835 ausgewandert nach USA
II. Jacob RICHSTEIN, * 04.02.1819. 1835 ausgewandert nach USA
II. Anna Elisa RICHSTEIN, * [1820]
II. Johann Friedrich RICHSTEIN, * 09.12.1821, + 15.07.1895 (USA). 1835 ausgewandert nach USA
II. Daniel RICHSTEIN, * 29.04.1824, + 14.06.1873 (USA). 1835 ausgewandert nach USA.
II. Anna eLISE richstein; + [1829]. 1835 ausgewandert nach USA
II. Christine RICHSTEIN, * 03.04.1831, + 24.07.1831.
II. Marie Catherine RICHSTEIN, * 07.07.1832, + 29.11.1900. 1835 ausgewandert nach USA.


Anmerkungen:
Die Familie ist ausgewandert. Von Bremen, mit einem Schiff namens "Weser" nach Baltimore. Dort sind Sie am 13.07.1835 angekommen.


Demnach müsste es sich bei der unverheirateten Mutter der Catharina RICHSTEIN, die am 07.09.1862 in Fischelbach
den Johannes JUNG heiratete um eine zurückgelassene Tochter der Eheleute RICHSTEIN/GÜCKER (GIKKER) handeln.

Es kommen in Frage ( nicht in die USA ausgewandert ):

Maria Elisabetha RICHSTEIN, * 21.09.1811, +
Anna Elisa RICHSTEIN, * [1820]

Bei der Geburt der Catharina Richstein 1836 ist als Mutter angegeben:
Marie Elise Richstein, unverh. Tochter des Tagelöhners Jacob Richstein.

Beim Tod der Catjharina Jung, geb. Richstein ist als Mutter angegeben:
Tochter der unverehelichten Dienstmagd Catharina Richstein, spätere Ehefrau und jetzigen Wittwe
des Strohdeckers Jacob Schmidt zu Bettelhausen.

Wer kann Licht ins Dunkel bringen?
Wer war die Ehefrau des Johannes JUNG, * 07.12.1825 in Hesselbach, + 03.01.1800 in Hesselbach?
Wer war die Mutter der mit Jahannes Jung verheirateten ??? Richstein? Marie Elise oder Catharina Richstein?


--



--

howe 05.04.2021 19:17

Katharina Richstein ist die Ehefrau
 
Hallo,

bei der ersten Frage gibt dir Jochen Karl Mehldau in "Haus- und Familienchroniken Banfetal, Bad Laasphe 2015, die Antwort:

Johannes Jung, Bergmann und Gastwirt, geb. 7.12.1825 in Hesselbach, heiratete in erster Ehe am 20.6.1858 die Elisabeth Freitag (1834 - 1861). In zweiter Ehe am 7.9.1862 in Fischelbach die Katharina Richstein, Hebamme in Berleburg (1858), geboren am 3.3.1836 in Beddelhausen.

Gruß, Holger

Forscher_007 07.04.2021 14:22

Hallo Holger,

vielen Dank für den Hinweis.

:danke2:

--


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.