Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Nordrhein-Westfalen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=21)
-   -   Bücherregal für NRW (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=9025)

JuHo54 23.05.2016 08:01

Hallo Peter,
kannst du für mich mal nach der Familie Gierse schauen um Oeventropp/ Arnsberg herum. Vielen Dank, liebe Grüße
Jutta

sucher59 23.05.2016 12:30

Hallo Elmar

Leider negativ.
Kein Eintrag von FN Hollenstein.

LG Peter

sucher59 23.05.2016 12:44

Hallo Jutta

zu FN Gierse gibt es Folgendes.

Bd. 1 unter dem 3. Ast von FN Hundt
X Bödefeld 16.8. 1938 mit + Elisabeth Gierse

Bd. 2 unter FN Hachmann IV, b Dinscheder Ast
IV.b. Nikolaus Hachmann * 27.2.1809, + 9.3.1884,
Landwirt und Maurermeister ebd. X Arnsberg 8.2.1844
mit + Barbara Gierse, * ... 1818, + Dinschede 7.1.1891.

Kinder, zu Dinschede bei Arnsberg geboren:
1. Anna Maria Margareta, * 22.1.1845
2. Johannes, * 30.10.1847
3. Georg Ferdinand, f. Vb.

Solltest du zu den anderen FN noch Informationen brauchen, oder auch scans von den Einträgen, so kannst du mir auch über meine HP
www.Genealogiehilfe.de deine E-Mail geben.
Oder über PN.

LG Peter

DerBerliner 26.05.2016 14:53

Schade. Trotzdem Danke,

Elmar aus Berlin

JuHo54 26.05.2016 23:50

Hallo Peter,
herzlichen Dank, sieht aber nicht so aus, als ob das die Familie meiner Oma ist. Ich weiß nicht viel von ihr, nur , dass sie aus Rumbeck kommt und mit Vornamen Klara hieß, muss so um 1895 geboren worden sein. Ihr erstes Kind kam 1917 zur Welt. Sie war in Wuppertal verheiratet mit Heinrich Rüsing, meinem Opa.Ich speicher es erstmal ab und warte auf die Geburtsurkunde meiner Mama und dann eventuell auf die Heiratsurkunde der beiden...Notfalls melde ich mich dann nochmal bei dir. Im Sauerland war ich bisher noch nicht unterwegs, nur in Wpr. der Heimat meines Vaters und in Oberschlesien, die Heimat meines Schwiegervaters.
Liebe Grüße
Jutta

Gunther11 03.06.2016 10:41

Zitat:

Zitat von Sabine (Beitrag 654569)
Ich besitze folgende Bücher aus denen ich Auskunft geben kann:

vorw. familiengeschichtliches:

Familiengeschichtliche Forschungen, Teil II/ Anton Schulte, 1977
Quellen und Forschungen zur Geschichte des Kreises Warendorf, Bd. 8

Geschichte und Schicksal der Juden zu Beckum/ Hugo Krick, 1983, QFW Bd 16

Das Wechselbuch des Klosters Vinnenberg 1465-1610/ Arbeitsgem. d. Westf. Gesellsch. f. Genealogie u. Fam.forschung, 1994, QFW Bd. 27

Beckumer Stadtrechte und Bürgerlisten/ Siegfried Schmieder, 1994, WQA 19

Wasser, Seife, Handtuch/ Ernst Stumpenhorst, 1991, (ab S. 237: Auf den Spuren der Ahnen)

Familien- und Namenforschung de Stumpenhusen-Stumpenhorst 982-1982, Ahnenforschung vor dem Hintergrund der Geschichte/ Ernst Stumpenhorst, 1984

Geschichte der Familien, Höfe und Häuser in Vellern/ Heinr. Lesting, Josef Brockhinke, 1994

Elsen - Heimat- und Familiengeschichte/ Wilhelm Huck, 1960
-Das Kirchspiel Elsen einst und jezt
-Geschlechterfolge der Elsener und Sander Familien 1705-1940

Ennigerloh, Häuser und Höfe/ Siegfried Schmieder, 1988

Das Geschlecht Reith in Großenlüder (Fulda, Hessen)/ Jan F. Reith, 1986


vorw. zur Heimatgeschichte:

Quellen zur Geschichte des Klosters Liesborn/ Siegfried Schmieder, 1968, QFW Bd. 2

Häuser und Höfe der Landgemeinde Wadersloh/ Mechthild Mennebröcker, 1991, QFW Bd. 23

1000 Jahre Harsewinkel - Zur Heimatgeschichte der Stadt an der Ems/ Walter Werland, 1965

Heimatbuch Füchtorf/ Dr. Bernhard Riese, 1982

Sendenhorst - Geschichte einer Kleinstadt im Münsterland/ Heinrich Petzmeyer, 1993

Vellern - Geschichte und Leben eines Dorfes/ Winkler, Schulze Tergeist/ Tyrell, 1993

1000 Jahre Wallfahrt und Stromberger Geschichten - Zwischen Kreuz und Schwert/ Heimatverein Stromberg, 2007

Neubeckum - Stationen und Entwicklungen in 100 Jahren - 1899-1999/ Heimatverein Neubeckum, 1999

Ennigerloh - Chronik einer münsterl. Gemeinde/ Siegfried Schmieder, Friedrich Helmert, 1983


Hallo,
aus dem Buch über Elsen, wäre ich an Informationen über Familie Maassen interessiert. Anknüpfungspunkt:
Maassen, Wilhelm oo Kohl Gertrudis St. Stephanus, Elsen
Vater des Wilhelm Maassen = Maassen, Petrus vermutlich in Elsen geboren

Gunther11 12.06.2016 13:07

Ich habe folgende Büche aus der Reihe
"Veröffentlichung des Geschichts- und Altertusvereins für Siegburg und den Rhein-Sie-Kreis e.V."
- 1966 - Bericht über die Translation des Heiligen Erzbischofs Anno und Annonische Mirakelberichte (Siegburger Mirakelbuch Buch I und II)

1967 dto Buch III und IV

1968 dto Einleitung und Register inkl. Namensregister

1971 - Band 7 Das Bödinger Memorienbuch (inkl Namensregister)
1971 - Band 9 Süchterscheid (inkl Namensregister)
1973 - Band 10 Aus der Wald- und Forstgeschichte des Siegkreises
1974 - Band 11 Die Juden in den Gemeinden Eitorf und Ruppichteroth
1975 - Band 12 Die Odyssee des Engelbert Humperdinck
1975 - Bnd 13 Vita Annonis Minor -Die Jüngere Annovita (inkl Namensregister)


Ich schaue gerne einmal in die Register oder verleihe die Bücher bei Bedarf.

Bitte unbedingt mich direkt anschreiben, da ich nicht so oft in diesem Thread bin.
Grüße
Gunther

sucher59 13.08.2016 11:21

Telefonbuch westl. Ruhrgebiet 1944
 
Hallo zusammen
Ab heute kann ich Auskunft geben aus:

Telefonbuch des westlichen Ruhrgebiets von 1944
mit
  • Essen
  • Bottrop
  • Duisburg Gladbeck
  • Henrichenburg
  • Kettwig
  • Mühlheim Ruhr
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
Übersicht meiner gesamten Bücher aus denen ich kostenlos Auskunft geben kann:
http://www.genealogiehilfe.de/archiv...her-und-hefte/
(wird ständig erweitert)

LG Peter

wilhus 11.04.2017 11:01

Status Animarum Amt Stromberg
 
  • Hallo zusammen,

    ich habe noch einige Bücher in meinem Bestand, die hier bisher noch nicht genannt wurden. Darunter auch:

    Der Status Animarum des Amtes Stromberg von 1749/50
    Beiträge zur westfälischen Familienforschung, Band
    Darin enthaltene Orte:
    Diestedde
    Enniger
    Ennigerloh
    Herzfeld
    Liesborn
    Lippborg
    Oelde
    Ostenfelde
    Stromberg
    Sünninghausen
    Wadersloh
    Westkirchen
Ich suche darin gern nach Informationen über einzelne Personen / Familien. Allerdings bin ich nicht dauernd online, somit kann eine Auskunft schon mal ein paar Tage dauern.


Viele Grüße, Willi

wilhus 11.04.2017 11:04

Bücher Albersloh
 
  • Hallo zusammen,

    ich habe noch einige Bücher in meinem Bestand, die hier bisher noch nicht genannt wurden. Darunter auch:

    825 Jahre Albersloh 1171 - 1996
    Herausgeber Stadt Sendenhorst / Bearbeitet von Martina Bäcker

    Albersloh - Geschichte einer Landgemeinde
    1976 Dobelmann
In den beiden Büchern werden viele Kotten, Höfe und auch Handwerker aufgeführt.
Ich suche darin gern nach Informationen über einzelne Personen / Familien. Allerdings bin ich nicht dauernd online, somit kann eine Auskunft schon mal ein paar Tage dauern.


Viele Grüße, Willi


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.