Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Nordrhein-Westfalen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=21)
-   -   Bücherregal für NRW (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=9025)

itau 06.07.2013 08:23

Zitat:

Zitat von JKrause (Beitrag 645858)
Hallo itau,

so wie ich es hier im Tread lese hast du wohl das Einwohnerverzeichnis von Köln 1715.:wink:

Kannst du bitte mal nach den Namen Pütz, Görtz, Dick und Thiel schauen ?

Ich bedanke mich schonmal im voraus für deine Mühe.


Gruß JKrause

Hallo JKrause,

leider erst jetzt gelesen :o,
hier die Einträge :

Dick Adam , Lederbereyder , ex. qual bei der Gürtelmacher - Zunft , aber nicht zur dr. Bürgerschaft, + vor 1715, seine Wwe. wohnt Newgasse , hat auch sonsten Krämerei, dabei wohnt Johannes MAURITZ
GVP: ( St. Brig.) o Disp v. 31.5.1710 Cäc. MÜLLER
BgB : Bürger 18.10.1709

Dick Johannes , Goldschmitt , qual b.d. Goldschmiede - Zunft , wohnt Bechergasse bei Gottfried HITTORFF
.........................................
GÖERTZ siehe Frohnhoffen

FROHNHOFFEN Johann - Peter , ex. Stoffen - und Seydenwinckel , qual b.d. Gewandmacherzunft ,
GVP: FROHNHOFFEN Johann Peter ( Deutz ) o Disp. v. 7.12.1697 Helene GÖERTZ ( St. brig)
BgB : ( St. Brig = St. Brigitta ) Bg. 8.5.1699
.....................................

Pütz Edmund , Leinenweber - Knecht , ex. inqual , wohnt Maximinenstr.

Pütz Geruinus , Schneider , ex. qual bei der Schneiderzunft , wohnt Straßbürger - Gasse
BgB : Bürger 6.1.1708 ( BgB = Bürger - Buch , Kölner Neubürger 1690 - 1720 )
PÜTZ Wilhelm , ex Pnunewerkskrahm , qual b.d. Brewer - Zunft , wohnt Unter Pösten
GVP: Wwr. ) St. Brig. ) o Disp. v. 14.7.1717 Maria Kentgen STEIMEL
Johann Wilhem PÜTZ * 1688 + 1741
oo1) Helene LÜTZENKIRCHEN ( 1689 - 1709)
BgB: Wilh. PÜTZ qual zum Schrein 6.11.1711

GVP = Herm. Deitmer , die Kölner Generalvikariatsprotokolle
als personengeschtl. Quelle Band I und II.)
......................
THIEL ? ,
Einträge zu THELEN oder TILS

JKrause 07.07.2013 19:18

Hallo Itau,

danke erst einmal für deine Antwort.:)

Da werde ich doch mal schauen, beim ersten überfliegen könnte da was passen.

Gruß Joachim

sucher59 07.08.2013 20:41

gebe Auskunft aus den AB´s Siegen 1834, 1881 und 1992/93
 
Hallo zusammen

Wie oben angekündigt kann ich gerne nachschauen aus den Adressbüchern von Siegen : Jahrgänge

1834
1881
1992/93


LG sucher59

sucher59 09.08.2013 19:57

Zitat:

Zitat von sucher59 (Beitrag 563160)
Hallo zusammen

Ich habe seit kurzem das Buch

"
Die Nachmittelalterlichen Pergamenturkunden im Stadtarchiv Siegen".(v. Friedhelm Menk 1968) (Stadtarchiv)
Zeitraum 1502 - 1805.

Darin sind enthalten: (Ver-)käufe, Schenkungen, Vererbungen etc. mit allerlei Nebeninformationen wie: FN, Ehepartner und andere verwandtschaftliche Verbindungen etc.

Ich versuche so nach und nach, die Namen herauszuschreiben und im Forum als Suchhilfe einzustellen.

Bei Vorabanfrage wäre die Jahresangabe von Vorteil, da es im Buch kein Namensindex gibt.
Eine Suche über Ort und Örtlichkeit (auch in alter Schreibweise) ist aber möglich.


LG sucher59


Hallo zusammen

Ich habe nun die Namen in einer Excel Tabelle eingegeben.
Es sind ca. 29oo Einträge.
Heute würde man dazu Notar-Urkunden sagen, die darin enthalten sind.

Falls Interesse besteht, könnt ihr euch gerne melden.


LG sucher59

sucher59 14.11.2013 05:05

Warendorf - Einwohner und Haüserliste 1816
 
Hallo zusammen

Ich kann Auskunft geben aus dem Buch


„Die Einwohner der Stadt Warendorf im Jahre 1816“

Ein Genealogie - Adressbuch

Darin enthalten:
Die Einwohner mit deren Kindern, Knechten und Mägden, den Mietern und Untermietern
Sowie Angaben zum Alter, Beruf und die Geburtsorte.
Ebenso Häuserlisten und Katasternummern.





LG sucher59

MoritzVonWeicher 28.06.2014 19:59

Zitat:

Zitat von sucher59 (Beitrag 538371)
Hallo zusammen

Ich kann Auskunft geben aus dem Adressbuch der Stadt Datteln und den Gemeinden Ahsen und Flaesheim v. 1966/67


LG sucher59

Hallo Sucher,
Auch wenn dein Angebot schon recht alt zu sein scheint, hoffe ich noch darauf zurückgreifen zu können:
Könntest du bitte für mich in besagtem Adressbuch nach dem FN Drüing suchen?
Viele Grüße,
Moritz von Weicher

sucher59 29.06.2014 00:24

Hallo Moritz

Dann wollen wir mal schauen, was wir so finden.

AB Datteln 1966/67

- Datteln - Ort -

Drüing, Hermann, Zimmermann, Hafen- 115
- Käthe, Wwe, Beisenkamp- 37a
- Maria, Wwe, In den Birken 36


- Ahsen -


kein Eintrag


- Flaesheim -

kein Eintrag

PS: In Flaesheim gab es aber einen Arzt mit Namen Düring Johannes
in der Dattelner Str. 116a
falls irgendwann einmal die Buchstaben vertauscht worden sind.

Viel Glück weiterhin



.

sucher59 08.07.2014 17:41

Köln Telefonbuch 1975/76
 
Hallo zusammen

Ich kann Auskunft geben aus dem Fernsprechbuch
- Das Örtliche - von Köln 1975/76


.

sucher59 08.07.2014 17:45

Siegburg Telefonbuch 1984/85
 
Hallo zusammen

Ich kann Auskunft geben aus dem Fernsprechbuch
- Das Örtliche - von Siegburg 1984/85

Darin die Orte:
  • Siegburg
  • Eitorf
  • Hennef
  • H.- Uckerath
  • Lohmar
  • Much
  • Neunkirchen Seelscheid
  • Niederkassel
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Troisdorf
  • Windeck


.

mikode 02.08.2014 09:16

Ich verfüge über die umfangreiche Chronik von Altendorf und Ersdorf (Voreifel), an der Grenze zu Rheinland-Pfalz, verfasst von Ottmar Prothmann, die viele Namen und Ereignisse dieser Städte aufführt. Ich bin gerne bereit hier Auskunft zu geben.
Gitti

Hallo Gitti,

ich habe Deinen Beitrag von damals gelesen. Ich suche die Herkunft von meinem Vorfahren Hermann Hilberath. Könntest Du mal nachschauen, ob dort etwas über die Hilberaths steht. Er ist entweder 1649 oder 1650 geboren.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.