Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Namenforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=32)
-   -   FN Pangerl (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=77403)

gki 22.10.2012 00:46

FN Pangerl
 
Familienname: Pangerl
Zeit/Jahr der Nennung: ab 1600
Ort/Region der Nennung: Hochstift Passau / Niederbayern



Hallo beisammen,

über den Namen Pangerl hab ich erfahren daß er sich evtl. vom Vornamen Pancratius ableitet. Allerdings gibt es in derselben gegen auch den Namen Pongratz bei em das noch offensichtlicher ist.

Woher stammt also der FN Pangerl?

Besten Dank vorab!

Laurin 22.10.2012 14:20

Hallo gki,

der deutsche FN Pangerl deutet durch sein typisch süddt. (bayr. / österr.) Diminutiv-Suffix -erl auf dessen Herkunft hin
und Du wirst mit dem Ursprung "Pankratius" sicherlich richtig liegen.

Interessant ist die Verbreitung des FN Pangerl "rechts und links" des Bayer. / Böhmerwaldes: In D :arrow: / in ČR :arrow:
Es ist nicht auszuschließen, daß hier auch das slaw. Wort pan "Herr" Namensgrundlage sein könnte.
Leider ist der FN Pangerl in aktueller tschech. onomast. Lit. (D. Moldánová) nicht enthalten.

gki 23.10.2012 13:47

Vielen Dank!

gki 27.10.2012 17:30

Habe jetzt in Oberplan (Horní Planá) ab 1670 recht viele Pangerl gefunden. Das würde der Idee mit dem "Pan" evtl. Auftrieb geben.

Laurin 27.10.2012 18:38

Zitat:

Zitat von gki (Beitrag 583354)
Habe jetzt in Oberplan (Horní Planá) ab 1670 recht viele Pangerl gefunden. Das würde der Idee mit dem "Pan" evtl. Auftrieb geben.

Evtl. eingedeutschter tschech. FN Panáček "junger Herr, Herrchen; Puppe" --> aber die Verbreitung paßt nicht zu Pangerl in D und ČR :cry:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.