Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [ungelöst] Sterbeintrag von 1724 Text und welches Datum? (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=180532)

Concilla 10.10.2019 14:55

Sterbeintrag von 1724 Text und welches Datum?
 
Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1724
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Oberlausitz
Namen um die es sich handeln sollte: Hans Rachlitz



Liebe Ahneforscher, ich würde mich freuen, wenn mir jemand beim Entziffern des Sterbeeintrags meine 8x-Urgroßvaters helfen könnte. Unter dem Bild findet sich der Text, den ich soweit lesen kann. Die Zeilen, die vorwiegend unter „Vita“ stehen sind von mir nicht entzifferbar. Und auch mit dem Sterbedatum selbst habe ich Schwierigkeiten. Kenne mich mit diesen Bezeichnungen der Sonntage nicht aus. Vielleicht kann auch noch jemand das Datum im Jahr 1724 mit rausfinden? Vielen lieben Dank im Voraus.


Link zum Bild


6 Dom Laetare


Vergangenen Sonnabend
+ Hanß Rachlitz in Postwitz.
Er ist zu Obergurk auf
Boßniks Nahrung geboren.
Der Vater Hanß Rachlitz die
Mutter Anna. Hat in der
Jugend etl. Jahr gedienet
als auch das Scheider Hand-
werk gelernt und auch ein
Spielmann gewesen.
Hat im 24. Jahr geheyratet,
Elisabeth, Peter Suppes
Tochter von Postwitz und
mit ihr in 20 Jahren
8 Kinder gezeuget, da-
von leben 5. Als 2 Söhne u. 3
Töchter. 3 … +



Vita
… ist von Martini ist …

gewesen, dann gleich …
… hat
… hat sich
2. Mahl in … Krankheit
… ist montags
post. …
44. Jahr 1-4-8 W
d… in … Nachbars und
Martin Rachlitzes Bruder Lied?

Huber Benedikt 10.10.2019 15:12

Zum Datum
Der Sonntag Laetare war 1724 am 26.März

Karla Hari 10.10.2019 15:20

ein wenig zum Text (vielleicht nicht richtig)


Töchter. 3 Söhne +


Vita
…ist von Martini ist er
immer ... und ...schwoll..
gewesen, darr gleich viel
Medicamenta gebraucht hat
nichts Ver…eng wollen, hat sich
2. Mahl in d. Krankheit
berichten laßen. ist montags
post. oculi? begraben aetat
44. Jahr 1-4-8 W
dancken? in specie des Nachbars und
Martin Rachlitzes Bruder Lied?

Verano 10.10.2019 15:21

Ein Anfang,


Dom. Laetare
Vergangenen Sonnabend
+ Hanß Rachlitz in Postwitz.
Er ist zu Obergurk auf
Boßniks Nahrung geboren.
Der Vater Hanß Rachlitz die
Mutter Anna. Hat in der
Jugend etl. Jahr gedienet
als denn das Schneider Hand-
werk gelernt und auch ein
Spielmann gewesen, p(erge)usw.
Hat im 24. Jahr gefreyet,
Elisabeth, Peter Suppes
Tochter von Postwitz und
mit ihr in 20 Jahren
8 Kinder gezeuget, da-
von leben 5. Als 2 Söhne u. 3
Töchter. 3 Söhne +



Vita
Morbus ist von Martini ist er

immer elenders geschwollen



Verano 10.10.2019 15:54

Ich mach mal mit Karlas Lesung weiter,


gewesen, da er gleich viel
Medicamenta gebraucht hat
nichts Versengen? wollen, hat sich
2. Mahl in d. Krankheit
berichten laßen. ist montags
post. oculi begraben aetat
44. Jahr 1-4-8 W.
dancken in specie den Nachbarn
und Martin Rachlitzen dem Bruder
Lied usw.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.