Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Namenforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=32)
-   -   FN Taschinger/Schattauer/Goll (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=2621)

Marillenknödel 21.09.2006 13:26

FN Taschinger/Schattauer/Goll
 
Hallo,

wer kennt die Herkunft o.g. Namen?

Ich freue mich über jeden Hinweis und jede Vermutung ...

Udo Wilhelm 21.09.2006 15:16

Hallo,

leider fand ich nur etwas über GOLL

Goll:
1.Übername zu alem. Goll »Gimpel, Dompfaff, Blutfink«, übertragen »einfältiger Mensch«. 2.Aus Gollo, einer zusammengezogenen Form von Godilo (Kurzform eines mit dem Namenwort got gebildeten Rufnamens, i. A. Gottfried), entstandener Familienname.

Viele Grüße,Udo

Marillenknödel 21.09.2006 15:36

Oh ...
 
... "einfältiger Mensch" würde meinem Opa aber gar nicht gefallen ;-)

Vielen lieben Dank aber für die Hilfe!!!

Christian Benz 21.09.2006 16:06

RE: Taschinger/Schattauer/Goll
 
Hallo,

zu Taschinger siehe im Online-Namenlexikon (-> FAQ).

Schattauer ist wahrscheinlich ein Herkunftsname zum mehrfach vorhandenen Ort Schattau. Jemand aus Schattau ist ein "Schattauer".

Gruß,
Christian

w.goll 30.09.2006 10:18

RE: Taschinger/Schattauer/Goll
 
Viele Golls kommen aus der Schweiz, genauer: der Gemeinde Schlatt im
Kanton Zürich. Ich habe die Angaben ab dem Jahr 1570.
Grüsse Wilfried Goll


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.