Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Baden-Württemberg Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=14)
-   -   Schäfer aus Gemmrigheim (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=208692)

Hansen18 31.07.2021 18:01

Schäfer aus Gemmrigheim
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1732
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Gemmrigheim
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo,
da meine archion Mitgliedschaft abgelaufen ist kann ich leider selbst nicht mehr nachschauen um die folgende Geburt zu bestätigen:
Johannes Schäfer ca. Nov. 1732 + - ein paar Monate in Gemmrigheim.
Eltern: Michael Schäfer & Anna Maria

sowie:
Dekanat Besigheim - Gemmrigheim
Familienregister Gemmrigheim fol. 91

Araminta 31.07.2021 18:38

Oha, das ist ja gar nicht so einfach ;)
Johannes Schäfer, geb. 28. Nov. 1732. Vater J. Michael Schäfer und Anna Maria. Ohne Gewähr.
Grüße Barbara

Hansen18 31.07.2021 19:15

Danke!
Dürfte ich noch fragen ob noch etwas zum Beruf des vaters oder mglw. sein Herkunftsort bzw. allhier steht?

Ich vermute nämlich, dass sein Vater Johann Michael Schäfer, Schultheiß aus Maulbronn war. Dieser ist im Okt. 1779 gestorben mit 79 Jahre & 6M.
Dh. er müsste Anfang 1700 in Maulbronn (oder Gemmrigheim) geboren sein.

Der Sohn Johannes Schäfer war Schultheiß von Gemmrigheim.

Araminta 31.07.2021 19:23

Es stehen nur noch die Paten dabei, soweit ich das lesen kann.
Möchtest du einen Download?

Hansen18 31.07.2021 19:38

Danke für das Angebot, aber das brauche ich nicht
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ue&pId=5460428

Rechte Seite; 12 Nov. 1754 ist seine Hochzeit.

Den Beruf des Vaters kann ich da leider nicht rauslesen.
... Sohn des Johann Michael Schäfer's .... allhier

Die Hochzeit von Johann Michael habe ich ebenfalls: 17 Nov 1731 in Gemmrigheim

Dobine 01.08.2021 08:49

Hallo,

ich lese:
Gerichtsverwandter allhir

Gruß
Margret

Hansen18 01.08.2021 13:21

Danke!

Er war zuvor verheitatet mit Sara NN um ca. 1710 in Gemmrigheim.
Eine Geburt (Ferdinand) habe ich ingesamt finden können: Im August 1714 ebenfalls im Gemmrigheim - dort ist er ebenfalls als Gerichtsverwandter geführt

Sollte also stimmen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.