Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Brandenburg Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=17)
-   -   FN Heere (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=176170)

shiversixupi 31.05.2019 15:52

FN Heere
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1886-1934
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Langerwisch, Wildenbruch
Konfession der gesuchten Person(en): vermutlich evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Archiv und Standesamt keine Auskunft zu Trauzeugen erhalten, jedoch die Heiratsurkunde



Liebe MitstreiterInnen,


ich bin auf der Suche nach der Familie Heere. Ich weiß, dass es heute noch lebende Verwandte in Langerwisch gibt, das hat mir meine Oma bestätigt, doch diese habe ich noch nicht kontaktiert.



Auf der Heiratsurkunde 11.11.1934 Neu Langerwisch habe ich folgende Informationen gefunden:


Steinsetzer Helmuth Herrmann Friedrich Heere (* 16.09.1912 Caputh gest. 26.08.1983 Beelitz)


mit Else Emma Anna Berndt (* 02.08.1912 Müggenburg Kreis Ückermünde gest. 21.08.1999 Jüterbog)




Als Trauzeugen sind angegeben: Der Steinsetzer Fritz Heere geboren 1886 (zum Zeitpunkt der Heirat 48 Jahre alt) Das könnte der Vater von Helmuth sein.


Der Militäranwärter Ernst Valentin geboren 1890 (zum Zeitpunkt der Heirat 44 Jahre alt) ich habe keine Idee, ob eine Verwandtschaft besteht oder nicht. Der Name Valentin war völlig neu.



Bevor ich eine Anfrage an das Archiv stelle, wollte ich hier mal fragen, ob jemand weitere Informationen zu der Familie hat?


Dankeschön und viele Grüße


Melanie

focke13 01.06.2019 14:57

Hallo
 
Hallo
Das könnte der Trauzeuge sein:
http://des.genealogy.net/search/show/5648946

Mfg
Focke13

shiversixupi 02.06.2019 20:07

Hallo Focke13,


ja, das passt auf jeden Fall sowohl von der Zeit als auch vom Ort. Ich danke dir und forsche weiter.


LG Melanie

WernerSchmoll 11.08.2019 21:12

Hallo Melanie, der Name Heere ist bei mir mit angenehmen Erinnerungen verbunden. In Gera hatte ich ab 1956 bis 1960 eine Freundin Marieta? Heere geb 1949/50. Sie hatte eine größere Schwester Birgid und eine kleinere Uta ? Der Vater war Finanzfachmann und sie zogen 1960-iger Jahre nach Berlin. Leider aus den Augen verloren....

WernerSchmoll 11.08.2019 21:13

Wir waren in Gera in der Lutherschule, mein Name ist Anita


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.