Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Nordrhein-Westfalen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=21)
-   -   Wo suchen (und hoffentlich finden) zu Alverdissen? (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=209625)

Su1963 28.08.2021 11:31

Wo suchen (und hoffentlich finden) zu Alverdissen?
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca 1750-1810
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Alverdissen (Lippe, Detmold)
Konfession der gesuchten Person(en): evang.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Onlin-Archiv NRW
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Liebe Forscherfreunde,
mich hat es über einen frühen (angeheirateten) Verwandten aus Wien nach Alverdissen (Lippe, Detmold) undd damit weit außerhalb meiner Komfortzone :o verschlagen:
Johann Anton Dietrich Lesemann (k.k. Hofschlosserei im Schloss Schönbrunn in Wien), geb. ca 1807 in Alverdissen
Vater: Johann Friedrich Lesemann (angebl. Bürgermeister vn Alverdissen)
Mutter: Christine Louise Elisabeth, geb. Striegling
( https://data.matricula-online.eu/de/...ng/01-04/?pg=9, letzter Eintrag)

Dank der Informationen hier im Forum konnte ich mich im Archiv NRW bis zu den Personenstandsregistern für Alversissen "durchhanteln", bin aber jetzt doch ratlos:

Sind tatsächlich nur die Sterbebücher für einen doch sehr begrenzten Zeitraum einsehbar?
Wie komme ich zu Geburts-, Heirats- bzw. Sterbe-Unterlagen für den Zeitraum vor 1810?



Vielleicht habt ihr Tipps für mich.


Liebe Grüße aus der Nähe von Wien
Susanna

Horst von Linie 1 28.08.2021 11:38

Ich lese Striepling.

benangel 28.08.2021 11:40

Johann Dietrich Anton Lesemann ist in Alverdissen am 25.11.1807 geboren und am 29.11. getauft worden. Zu finden bei Archion (kostenpflichtig): http://www.archion.de/p/0711310930/
Die ev. Kirchenbücher von Alverdissen gehen bei Archion bis 1693 zurück.

Nachtrag: Im Taufeintrag steht zur Mutter: Christine Louise Elisabeth Strieglings, zum Stand des Vaters steht: zeit. Kirchendeche (ich weiß aber nicht, was das ist)

Horst von Linie 1 28.08.2021 11:45

Zitat:

Zitat von benangel (Beitrag 1394355)
Nachtrag: Im Taufeintrag steht zur Mutter: Christine Louise Elisabeth Strieglings


Wirklich zwei G im Nachnamen?

benangel 28.08.2021 11:49

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von Horst von Linie 1 (Beitrag 1394356)
Wirklich zwei G im Nachnamen?

Ja, falls ich nicht Tomaten auf den Augen habe :wink:. Hier ist das Bild.

Horst von Linie 1 28.08.2021 12:01

1. Vielen Dank.
2. Keine Tomaten. Lesung eindeutig.

3. Striegling ist selten. Striepling häufiger.
4. Wird die TEin freuen:
https://www.online-ofb.de/famreport....semann&lang=de

Ralf-I-vonderMark 28.08.2021 12:25

Zitat:

Zitat von benangel (Beitrag 1394355)
... zum Stand des Vaters steht: zeit. Kirchendeche (ich weiß aber nicht, was das ist)

Hallo zusammen,

in einer Landes-Verordnung des Fürstenthums Lippe von 1771 wird unter XXIV in Ergänzung zu Cap. 19 § 12 der Kirchenord. geregelt, dass bei jeder Kirche ein Kasten mit zwey Schlössern verfertigt werden soll, von welchen der Prediger einen und der rechnungsführende Kirchen- oder Armendeche den anderen Schlüssel in Verwahrung haben soll.

Ein Kirchendeche war im Lippischen ein Armendeche, also der Verwalter der Armenkasse. Diese war die Kasse, in welche Wohlhabende Geld- und Sachspenden z. B. Flachs durch Sammlungen einzahlten und aus der die Armen der Gemeinde unterstützt wurden.

Viele Grüße
Ralf

Andre_J 28.08.2021 13:06

Hallo,

zu ergänzen wäre noch, dass Alverdissen bis 1812 nicht zum Fürstentum Lippe, sondern zu Schaumburg-Lippe gehörte.

Su1963 28.08.2021 14:23

Zitat:

Zitat von benangel (Beitrag 1394355)
Johann Dietrich Anton Lesemann ist in Alverdissen am 25.11.1807 geboren und am 29.11. getauft worden. Zu finden bei Archion (kostenpflichtig): http://www.archion.de/p/0711310930/
Die ev. Kirchenbücher von Alverdissen gehen bei Archion bis 1693 zurück.

Vielen Dank für die Daten und den Hinweis auf Archion!
Dann werde ich mir bei Gelegenheit wieder ein Kurzzeit-Abo nehmen und den bisher vernachlässigten Zweig näher ansehen.
Gruß, Susanna

Su1963 28.08.2021 14:27

Zitat:

Zitat von Horst von Linie 1 (Beitrag 1394359)


Und wie :D


Vielen Dank Horst - das sind tolle Neuigkeiten!


LG Susanna


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.