Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Schleswig-Holstein Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=31)
-   -   Lindemann verschwunden (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=180451)

KoH 08.10.2019 00:51

Lindemann verschwunden
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1897
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Dithmarschen/Steinburg
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):Anchestry,Familysearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Kirchenarchiv Meldörp

Hallo!


Mein Urgroßvater hatte 6 geschwister sagte Meine Mutter,Jahrgang 61.
Das sagte Auch meine Großtante,Jahrgang 38.meinem großonkel Jahrgang 27,
und ein tagebuch von einem jahrgang 09,der 28 einheiratete.



Jahrgang 61,38 und 27 kannten ihn scheinbar garnicht,sie wussten nichtmal das er existiert. Jahrgang 09 hat ihn in seinem Stammbaum geschrieben ohne Daten,hat ihn aber nicht im tagebuch erwähnt,alle anderen geschwister schon.



Die überraschung war groß,als ich Friedrich Karl Lindemann,geb den 2 September 1897 im Meldorfer umland im Kirchenbuch fand. erste vermutung: Kindstod. Aber es fand sich nichts. vor 1917 zog die gesamte Familie um ins Itzehoer umland. Auch dort habe ich ihn nicht gefunden.



wo kann er abgeblieben sein? Ich habe alle KBs die sonst nahe liegen durchsucht online wie im Kirchenbuch.



mfg Kim

Philipp 08.10.2019 01:57

Hallo!

Evtl. im 1. WK gefallen?

VG
Philipp

KoH 08.10.2019 03:07

Zitat:

Zitat von Philipp (Beitrag 1212954)
Hallo!

Evtl. im 1. WK gefallen?

VG
Philipp

Moin,
Ich habe die Verlustlisten durchgeguckt. an seinen Wohnorten war niemand mit dem namen gefallen. in ganz SH und HH waren glaub ich um die 20 mit dem namen,bei keinem stimmte das Datum.

Friederike 08.10.2019 12:37

Hallo Kim,


1897 ist ja bereits Standesamtszeit. Falls sie dir nicht schon vorliegt, so bestelle
doch im zuständigen Standesamt bzw. Archiv eine unbeglaubigte vollständige

Kopie des originalen Geburtseintrags mit allen Randvermerken. Mit Glück gibt es

auf der Kopie einen Randvermerk zum Tod des Gesuchten oder zu seiner Heirat.

KoH 10.10.2019 01:35

Dankesehr,werde ich machen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.