Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Zufallsfunde (Soldaten) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=10594)

Konni 03.10.2009 15:23

3 Deserteure: Droste, Jasper und Schmitz 1857
 
Düsseldorfer Amtsblatt vom 20.05.1857

Durch kriegsrechtliches, Seitens des köngl. General-Commandos des 8ten Armee-Corps unter dem 4. Mai bestätigtes Erkenntniß d. d. Saarlouis den 30. April 1857 ist:

1) Hornist Friedrich Droste vom 40. Inf.-Regiment, geboren zu Wermelskirchen Kreis Lennep;

2) die Musketiere desselben Regiments Carl Jasper, geb. zu Burgscheid Kreis Solingen und Friedrich Otto Peter Schmitz, geboren zu Solingen,

in contumaciam für Deserteure erklärt, und jeder zu einer Geldbuße von fünfzig Thlr. verurtheilt worden.

Saarlouis den 8. Mai 1857
Königliches Commandantur-Gericht

schaefera 04.10.2009 15:39

Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Coblenz 1819

Die nachbenannten Dienstpflichtigen des Kreises Ahrweiler aus dem Jahre 1797,
nämlich:

Heinrich Simons von Harig, zu Ahrweiler wohnhaft,
Johann Bois von Altendorf, zu Ahrweiler wohnhaft,
Christian Schmitz von Calenborn,
Jacob Jüliger von Nierendorf,
Johann Heinrich Weiß von Löhndorf, und
Wilhelm Schiffbeuer von Wahlscheid, zu Remagen wohnhaft,
welche bei der diesjährigen Aushebung nicht erschienen sind, werden hierdurch aufgefordert, binnen einer peremptorischen Frist von 3 Monaten a dato sich bei der Kreis Ersatz- Kommission zu Ahrweiler zur Erfüllung der ihnen obliegenden Militairpflicht um so gewisser zu gestellen, als im Ausbleibungs-Falle das gesetzliche Verfahren gegen sie eingeleitet werden wird.
Ahrweiler den 10. Dezember 1818.
Der Königliche Landrath,v. Gruben.

schaefera 04.10.2009 15:44

Sicherheits-Polizei.

Der unten näher bezeichnete Militair Sträfling Wilhelm Schoel vom 25ten Infanterie'Regimente ( 11 sten Rheinischen) welcher wegen dritter Desertion zu sechsjähriger Festungs- Strafe verurtheilt, und bei der Militair' Straf-Section zu Jülich eingestellt war, ist von der Fortifications-Arbeit daselbst entsprungen. Sämmtliche Orts- und Polizei-Behörden unsers Verwaltungs Bezirks werden demnach hierdurch aufgefordert, die auswärtigen aber ersucht, auf den Entwichenen ein wachsames Augenmerk zu haben, denselben, wenn er sich irgendwo betreten lassen sollte, zu arretiren, und unter sicherer Bedeckung an den Königl. Obristlieutenant und Commandant Herrn v. Boyen, nach Jülich abführen zu laßen.
Coblenz den 19. Dezember 1818.
Königl. Regierung. I. Abth.

Personen-Beschreibung.
Der Entwichene ist aus Pirtz in Pommern gebürtig, 25 Jahr alt, 5 Fuß 7 Zoll groß,
hat blonde Haare, spitzes Kinn und blasse Gesichtsfarbe.
Er war bekleidet mit einem, .Rock von grauem Tuche und gelben Kragen, weisser Unterjacke und dergleichen Beinkleidern, und einer blauen Mütze mit rothem Brem und gelb poßpolnirt.

Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Coblenz 1819

Konni 05.10.2009 15:46

Deserteur
 
Düsseldorfer Amtsblatt vom 21.04.1819

Der Militärsträfling Valentin Erzegorkewitz aus Thorn, im Kreise Kulm, Regierungsbezirk Marienwerder, welcher bei dem Füselierbataillon des 30sten Infanterie-Regiments (4ten Rhein) gestanden, und wegen zweimaliger Desertion zum Festungs-Arrest in Jülich verurtheilt war, ist aus dem Garnison-Lazareth in Jülich, worin er wegen Krankheit aufgenommen worden, in der Nacht vom 27sten auf den 28sten März desertirt.

Alter 29 Jahre; Größe 5 Fuß 6 Zoll 2 Strick; Haare schwarz; Augen blau; Augenbraunen schwarz; Nase mittelmäßig; Mund groß; Kinn rund; Gesicht länglich; Gesichtsfarbe braun; Statur schmal; hat auf der Brust ein Cruzifix gestochen.

Er war bei seiner Entweichung bekleidet mit einer alten blauen Jacke, alten grauen Hosen, einer grauen Mütze, und trug Schuhe.

Alle Militär- und Civilbehörden werden ersucht, denselben im Betretungsfalle sofort an die Commandantur der Festung Jülich wieder abführen zu lassen.

Düsseldorf, den 7. April 1819
Königl. Preuß. Regierung

Konni 05.10.2009 16:25

Vermißter Husar: Gottlieb Schwarz
 
Düsseldorfer Amtsblatt vom 30.06.1819

Der Husar Gottlieb Schwarz wird seit der Nacht vom 20sten auf den 21sten v. M. in Rheydt, wo er einquartiert gewesen, vermißt, und es hat sich bisher keine Spur des Verschwundenen ausmitteln lassen.

Derselbe ist aus Lebus bei Frankfurt an der Oder gebürtig; evangelisch; 25 Jahr alt; kleiner, breiter Statur; Größe 5 Fuß 1 Zoll; Haare blond und kraus; Augen röthlich; Stirn breit; Gesicht rund und roth; Bart (Backen- und Husaren-Bart) blond; Sprache rasch und stotternd.
Bekleidung: Husaren-Montierung; Stiefeln mit Sporen.
Effekten: eine silberne einhäusige Taschenuhr; eine Art Siegelring, wahrscheinlich von unächtem Golde, mit rothen Steinen, ohne Stich.

Der Verschwundene ist im Vertretungsfalle an den Landrath zu Gladbach abzuliefern.

Düsseldorf, den 14. Juni 1819
Königl. Preuß. Regierung

itau 09.10.2009 11:34

Desertion
 
Da die meisten der Deserteure des öfteren desertiert , oder aber freiwillig in die Garnisonen zurückgekehrt sind ,

stelle ich nur die die Namen , Herkunft und die Garnison ein :

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1836 :

Emmerich Nicolaus , Muketier , * in Wittlich , 25 Jahre .; 30. K. Inf. Regt. Garnison Trier , , ist den 22. Juni 1836 des.


Bernardy Mathias , Füsilier , * in Thailen Kreis Merzig , 21 J.alt.; 30. K. Inf. Regt. Garnison Trier , ist den 25. Juni des.

Müller Joseph , Muketier * in Mayen , 19 J. alt , 39. K. Inf. Regt. Garnison Luxemburg , des. 17. Juni 1836


Kronz Joseph , Husar , * in Saarlouis , 25 J., 9. Königl. Husaren Regt., Garnison Saarbrücken , des. 22 . Juni

v. Knapp Peter Anton , Musketier ( Chirurgengehilfe ) 25 J. * in Creuznach ; 17. K. Inf. Regt. , Garnison Düsseldorf , des. 24. Juli 1836

schaefera 09.10.2009 18:09

Der unten näher bezeichnete Rekrut Karl Koblitz, aus Pobethen im Kreise Fischhausen in Ostpreußen, gebürtigt von der 21ten Compagnie des 2ten Garde.Regiments desertirt.

Sämmtliche Polizei Behörden im Verwaltungs'Bezirk der unterzeichneten Königl. Regierung werden aufgefordert auf den Entwichenen genau zu vigiliren, und ihn im Betretungsfall unter sicherer Begleitung an das Commando des vorgenannten Regiments nach Berlin abliefern zu lassen.

Marienwerder, den ,2. Februar 1828
Königl. Preuß. Regierung.

Abtheilung des Innern.
Signalement:

Alter — 20 Jahr 10 Monat, Größe — 5 Fuß 8 Zoll, Haare — blond, Stirn — schmal, Augenbraunen — sehr blond, Augen — blau, Nase — spitz, Mund — breit, Kinn — spitz, Gesicht — länglich, sehr finster, Gesichtsfarbe — sehr blaß, Statur — schlank.

Amtsblatt für den Regierungsbezirk Marienwerder
1828

itau 09.10.2009 18:35

Desertion
 
Loske Carl , 21 Jahre alt , Bombardir , 11. Fuß - Compagnie der 7. Artillerie - Brigade , aus Kopitz im Kreise Grottkau , Reg.- Bez. Oppeln ,
welcher am 2.d. M. aus hiesiger Garnison entwichen
Köln den 11. Dez. 1826


Schneider Peter * 1804 zu Weiden im Kr. Saarburg / Trier , (Leinenweber ); Musketier vom 2. Bataillon 30 ten Infanterie - Regt. aus der Garnison Luxemburg .
Des. am 9. Dez. 1826


Borus Franz , Husar aus Duisburg , ( Glaser von Prof. ) 21 J. alt , des. am 05.12. vom 8. Husaren - Regt.
Düsseldorf den 20.12.1826


Kraekel Heinrich , Muketier , 22 J. alt gebürtig zu Katzenfurth im Kreise Wetzlar , 29. Infanter. Regt. Garnison Saarlouis .
Des. 14. d. M.

Saarlouis den 16. August 1826

Amtsblatt der König. - Regierung zu Trier 1826

itau 09.10.2009 19:01

Desertion
 
Bergstein Johann Martin Ignatz , Musketier , aus Cöln gebürtig , 25 Jahre alt , 26. Infanterie - Regt. Garnison Koblenz . Des. am 3. d. M.
Coblenz den 7. August 1826


Wagner Georg , Tambour , 26 Jahre , 3. Fuß - Comp. der 7. Artill. -Brigade , aus ..garteichen , im Kreis Siegen , des. am 24. .d. M.
Köln den 31 August 1826


Labye Prosper , Füsilier , 19 Jahre * aus Malmedy , 25. Infant.- Reg. , Garnison Ehrenbreitstein , des. am 20. Aug. d. J.

Coblenz den 24. August 1826


Schneider Johann * 1798 Hermeskeil / Reg.- Bez. Trier ; Hornist ; 2te Compag. Königl. 30. Infant.- Regt.; zum 3tenmale des. aus hiesiger Garnison am 2. Sept. 1826
Trier den 3. Sept. 1826

Amtsblatt der König. Reg. zu Trier 1826

itau 09.10.2009 22:26

Desertion
 
Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1826


Biß Daniel aus Elberfeld 22 Jahre alt , Färber v. Gewerbe , welcher zum 3ten Male des. vom 8ten Husarenregt. Garnison Düsseldorf .

Düsseldorf den 10. Dezember 1826
---------------------------------------------------------------------


Hilkes Pet. Joh. , Husar aus Kaldenkirchen im Kreise Kempen , 20 J. alt , Maurer v. Gewerbe , des. am 31. Oktober vom 8ten Husaren Rgt.

Düsseldorf , den 16. November 1826

--------------------------------------------------------------

von Stempel Herrmann , 18 Jahre , aus Jagenfelde im Kreise Deutsch - Crone Reg.- Bez. Marienwerder gebürtig.
des. am 3.d. Mts. bei dem 16ten Inf.- Regt.

Cöln den 9. November 1826

--------------------------------------------------------------------


Ketteler Peter , Musketier , 27 J. alt , aus Holten Kreis Duisburg , des. am 2.d. Mts. aus der Garnison Cpoblenz vom 25ten Infant. - Regt.
----------------------------------------------------------------------


Noll Christian , Kanonier , 25 J. alt aus Fürstenberg im Kreise Büren Reg. Bez. Minden gebürtig, des. am 21. d. M. ; 11te Fuß - Comp. der 7. Artill.- Brigade
Köln den 27. Oktober 1826

itau 10.10.2009 08:35

Desertion
 
Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1826

Haas Wilhelm , Musketier * Cochem / Reg.- Bez. Trier , 23 J. alt ; 29.Infant. - Regt. Garnison Koblenz , des. den 12. Juli


Kimmlinger Hubert , Musketier , * Aach / Reg.- Bez. Trier ; 27 J. alt ; 30. Inf. - Regt. Garnison Trier , des. den 22. Juli


Grenz Mathias, Musketier , * Nunkirchen / Kreis Merzig , 22 J. alt ; 30. K. Inf. - Reg., Garnison Trier , des. den 23. Juli


Pouth Nicolaus , Musketier , * Trier , 23 J. alt ; Königl. 16. Inf.- Regt. Garnison Düsseldorf , des. Juli


Michels Peter , Füsilier , * Serrig im Kr. Saarburg , 24 J. alt ; 30.K. Inf. - Regt.; Garnison Trier , des. den 31 . Juli zum 2. Male

Truntzler Nikolaus , Musketier , * Differten / Saarlouis , 23 Jahre alt ; 30. Königl. Inf. - Regt. Garnison Trier , des. 20. Juni


Friedrich Jakob , Husar , * Saarlouis , 23 J. alt ; 9. K. Husaren - Regt. Garnison Saarbrücken , des. 23. Mai

Brandt Johann , Unteroffizier , * Fürstenberg Reg.- Bezirk Danzig , 26 J. alt ; K. 30. Inf. - Reg.; Garnison Trier , des. Tag nicht genannt

itau 10.10.2009 11:27

Desertion
 
Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1826


Kraemer Johann Joseph , * von Derkum Reg.- Bez. Köln , 26 J., Kanonier, Königl. 8. Art.- Brig. 9. Comp. Garnison Koblenz , ist des. den 28. März .


Schureih Georg Wilhelm , Unteroffizier , * Berlin ; 8. K. Srt.- Brig.; Reserve - Festungs - Art.- Comp. , Garnison Saarlouis , ist des. Tag u. Monat nicht genannt.


Schwietens Gottfried, Bombardier , * Rienburg , Reg.-Bez. Münster , 20 J.; 8. K. Art. - Brig., Reserve - Festungs - Art. - Comp. ; Garnison Saarlouis , ist des. den 8. April


Leistikow Albrecht Friedrich , Bombardier , * in Seideberg , Reg.- Bezirk Köslin , 20 J. alt ; Garnison Saarlouis ( wie vor genannter ) , des. den 8. April


Bettinger Peter , Musketier , 26 J. alt , * Ittersdorf Kr. Saarlouis , 30. K. Inf.-Regt. , Garnison Trier . Er ist bis zum 10. Januar d. J. in seine Heimat beurlaubt worden und war zum Regimente nicht zurückgekehrt


Labs Johann , Muketier, 23 J. alt , * Weitenhagen Reg.-Bez. Köslin , 34. Inf.- Regt. Garnison Jülich , ist des. den 8. März

Hoffmann Christian , 22 J. alt , * in Sirzenich i. Landkr. Trier , 30. K. Inf.- Regt. , Garnison Trier , des. den 15. Januar


Bartsch Christian August , Musketier, 24 J. alt * Lübben Reg.- Bez. Frankfurt , 30. Königl. Inf.-Regt. , Garnison Trier , des. den 21 April

Alff Carl, Musketier , 22 Jahre alt * in Prüm Reg. - Bez. Trier , des. den 21. April

Schneider Johann Jakob , Husar , 25 Jahre alt * in Cochem Reg.- Bez. Coblenz , 9. K. Husaren - Reg. , Garnison Saarbrücken , des. den 16. April

Hanau Peter , Muketier , 22 J. alt * in Schwemmlingen Kreis Merzig , 30. Inf.- Regt., Garnison Trier , des. den 15. Mai

itau 10.10.2009 13:46

Desertion
 
Klein Christian , Schütze 3. Comp. des 2. Königl. Preuß. Schützen - Bataill. ( Rheinisches ) , welcher den 9. Mai 1817 von Kreuznach entwichen ist ; 21 Jahre alt ; * aus Fürstenhausen , Bürgermstr. Völklingen Kr. Saarbrücken ,
Trier den 15. Mai 1817


Ruffin Caspar , Schütze welcher am 19. des v. M . von dem 2. Schützen - Bataill. aus Kreuznach entwichen ist ; * und vormals wohnhaft zu Trier ; 17 Jahre alt ,
Trier den 12. Juni 1817


Groß Jakob , Füsilier , 34. Inf.- Regt. , 25 Jahre alt , ist abermals am 10. d. M. aus seiner Garnison Kreuznach des. ;............., ist an den Landrath zu Saarlouis abzuliefern.
Trier den 23. Juli 1817


Lentes Peter , 22 J. alt , welcher als Des. vom 7. Regt. K. - Preuß. Dragoner - Regt. unter dem Namen Johann JUNCKERT , angeblich von Schlettstadt , verhaftet worden war , und zu seinem Reg. nach Donchery in Frankreich zurückgeführt werden sollte , ist am 12. aus dem Arresthaus von Rhaunen entsprungen .
Trier a, 16. Juni 1817

itau 11.10.2009 11:26

Desertion
 
.......... , der während der 14tätigen Übungszeit aus dem Cantonierung - Quartieren Bous und " Hölzweiler " desert., Landwehrmänner des 2. Bataill. 30. Landwehr - Regt.

Arnold Nikolaus , 26 J. ; aus Überherrn / Kr. Saarlouis
und
König Johann Jacob , 22 J. aus Gersweiler im Kr. Saarbrücken

Trier den 29. Juni 1826
------------------------------------------------------------------
Zur Verfolgung des am 4. d. M. aus Berlin , wohin er recommandirt worden , desert. , Soldaten des 29. Königl. Inf.- Regt.
Kranz Wilhelm , 23 J. ; * aus Magdeburg

Saarlouis den 21. Juni 1826

---------------------------------------------------------------------

......... , des am 1. Oktober c. dem Regiment überwiesenen , vom 2. Bataill. desselben , aber am 3. ejusd. aus der Garnison Luxemburg wieder desert., Rekruten , Bendels Nicolaus , 22 J. , aus Gemünd Kr. Bitburg ; Gewerbe Ackerer ;
Trier den 7. Oktober 1826

----------------------------------------------------------------------

.............. , der am 1. und 2. Oktober aus Saarlouis desert., Husaren vom Königl. 9. Husaren Regt.

Traub Johann , 21 J., aus Saarbrücken
Wegel Friedrich , 18 J. , aus Saarbrücken

Saarbrücken den 4. Oktober 1826
In Abwesenheit des Obersten und Regt. - Commandeurs ; von KEHLER , Major



Amtsblatt der Königl. - Regierung zu Trier 1826

itau 11.10.2009 16:47

Desertion
 
Am 13. April 1826 vom Füsilier - Bataill. 30. Inant.- Regt. Garnison Luxemburg desert., seit 1. d. M. eingestellten Rekruten Johann Biwer , * 1804 aus Wehingen / Kr. Saarburg
Trier den 15. April 1826

Escher Mathias , 23 J. * in Boppard / Reg. - Bez. Coblenz ; Musketier , ( Müller v. Profession ) , desert. am 15. d. M. aus hiesiger Garnison , vom 29. Infant.- Reg.
Saarlouis den 17. April 1826

Am 1. August 1826 vom 1. Bataill. 30. Inf.- Reg. ; Garnison Trier , desert. Mousquetier Joseph Walter * 1803 zu Castel Landkreis u. Reg.- Bez. Trier ; ( Profession Glaser ) ,
Trier den 3. August 1826


Bei dem 29. Inf.- Regt. zu Saarlouis , desert., Hornist Heinrich Schultes * aus Cochem Reg.- Bez. Coblenz ; 26 J.
Saarlouis den 5. August 1826


Am 16. d. M. von der Garnisons - Comp. des 28. Inf.- Regt. ( Herzog von WELLINGTON ) entwichenen Refractairs Johann Franz Heinrich Bösinghaus , 27 J. alt , * aus Müllenbach Kr. Gummersbach
Köln den 22. Juli 1826


Der Husar Valentin Womrath , 23 J. * aus Waldböckelheim Kreis Creuznach , desert. am 1.d. M. von dem 9. Husarenregt. aus Saarlouis.
Coblenz den 13. Juni 1826

Der Musketier Jakob Münch , 22 J. , * aus Weinsheim Kr. Creuznach , desert. am 22. Mai d. J. von dem 3. Inf.-Regt. aus der Garnison Mainz
Coblenz den 10. Juni 1826

Der Kanonier Dietrich Jürgen , 22 J., * aus Arrenkamp Kr. Rhaden Reg.- Bez. Minden , desert. am 1. d. M. von der 10. Comp.; 7. Artill.- Brigade , hiesiger Garnison.
Köln den 5. Januar 1826

Amtsblatt der Königl Regierung zu Trier 1826

itau 11.10.2009 19:29

Disertion
 
Der bei der 1. reitenden Compagnie , 7. Artill.- Brigade gestandene Kanonier , Wilhelm Oebels , 22 J., * aus Wülfrath Kreis Elberfeld , ist aus hiesiger Garnison entwichen
Köln den 22. Dez. 1825

August Falkenhain aus Jauer Reg.- Bezirk Liegnitz , 29 J., Musketier , ist den 6. d. M. ; von der Garnison - Comp. , 16. Inf.- Regt. entwichen.
Jülich den 14. Januar 1826

Nick Joseph , 32 J. alt , * aus Bibern / Kreis Simmern ; , desert. am 19. Januar d, J. vom 9. Husaren - Regt. Saarlouis
Saarbrücken den 22. Januar 1826


Niderau Michael , 21 J., Füsilier* aus Düren , desert. am 8. vom 25. Königl. Inf.- Regt. Garnison Ehrenbreitstein.
Coblenz 13. Juni 1826


Weides Michael , * 1804 zu Sevenich Kreis Prüm , Rekrut ; entwichen am 30. Mai 1826 vom 1. Bataill. 30. Inf.- Regt. , Garnison Trier
Trier den 1. Juni 1826

Merkel Jakob , 22 J. , * aus Boos Kreis Creuznach , Soldat , desert. am 28. d. M. aus dem Garnisonsort , 29. Königl. Inf.- Regt.
Saarlouis den 31. Mai 1826

Der Rekrut des 29. Inf. - Regt. Johann Baptist Hein 24 J., * aus Cochem , bis zum 1. April 1826 in seine Heimat beurlaubt hat sich bis jetzt weder bei seinem Regimente eingefunden , noch ist er in seiner Heimat aufzufinden, .............. ; an den Commandeur des 29. Infant.- Regt. zu Saarlouis abzuliefern

Coblenz den 4. Mai 1826

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1826

itau 11.10.2009 21:23

Desertion
 
Stahlschmidt Bernhard , Schneider v. Gewerbe , 21 J., * aus Werden Kr. Duisburg , desert. am 1. Mai aus Wesel von der 14. Divisions - Garnison - Komp.
Düsseldorf den 6. Mai 1826



Gielen Johann Math. , Knecht von Gewerbe, 23 J., * aus Strälen / Kr. Geldern , desert. am 9. d. Mts. aus der Garnison Wesel vom Füsilier - Bat. 17. Inf.-Regt.
Düsseldorf den 18. April 1826

Weber Peter , Müller von Gewerbe , 21 J., * in Münch / Reg.-Bez. Coblenz , desert. am 24. d. M. aus dem hiesigen Garnisonsort , Soldat des 29. Inf.- Regt.
Saarlouis den 25. April 1826


Lieberz Bernard, Füsilier, 21 J., * aus Rheinbach , entwichen am 1.d. M.
aus dem 28. Inf.- Regt. ( Herzog v. Wellington ) aus hiesiger Garnison
Köln den 5. Mai 1826


Lacass Jacob , Rekrut , ( Prof. Schuhmacher ) * 1803 zu Orscholz im Kreise Saarburg , , desert. am 26. Mai 1826 vom Füsilier - Bat. 30. Inf. - Regt. aus der Garnison Luxemburg
Trier den 29 .Mai 1826

Schlösser Johann Joseph , Ulan , 23 J.; * aus Bonn , desert. am 24.d. M. , aus der Garnison Bonn 3. Eskadron des 7. Ulanen - Regt.


Schmidt Georg , Musketier , * 1803 St. Johann / Saarbrücken
und
Nehren Joseph , Tambour * 1802 zu Daun ,
desert. am 8. Mai von dem 1. Bat. 30. Inf. - Regt. Garnison Luxemburg
Trier den 11. Mai 1826


Quintus Nicolaus * aus Losheim Kreis Merzig ; 23 J., Grobschmied v. Prof.; desert. am 10.d. M. von der 3. reitenden Comp. , 8. Artill. - Brigade , Garnison Trier
Coblenz den 24. Juni 1826

Kaiser Johann , Musketier ,23 J., * aus Meurich Kreis Saarburg , desert. aus der Garnison und Festung Luxemburg des 40. Inf.- Regt.
Luxemburg den 3, Juli 1826


Schneider Nicolaus , Rekrut , * 1807 zu Holz , wohnhaft zu Heusweiler Kreis Saarbrücken , desert. am 7. Juni d. J. vom 1. Bat. 30. Inf.- Regt. aus hiesiger Garnison.
Trier den 8. Juni 1826

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1826

itau 13.10.2009 12:32

Desertion
 
Von der Reserv. - Festungs - Artill. Comp. , Garnison Saarlouis , ist desert. am 17. Sept. 1836 , der Kanonier Julius Theodor Buchholz , 23 J. alt , * in Falkenburg , Reg.- Bezirk Köslin

Von der 8. K. Art.- Brigade 10. Fuß - Comp., Garnison Coblenz ist desert. am 2. September 1836 der Jul. Theodor Ludw. Nietmann , Kanonier , 22 J. alt , * in Rothenburg Kurfürstum Hessen .



Vom 30. K. Inf.- Regt. , Garnison Trier ist desert. am 24 September 1836 der Füsilier Nikolaus Cochems , 20 J. alt, * in Hermeskeil , Landkreis Trier

Vom 9. K. Husarenregt. , Garnison Saarbrücken ist desert. am 16. September 1836 der Husar Peter Blum ( Schuhmacher v. Profession ) , 21 J. alt ; * in Malstatt / Saarbrücken


Amtsblatt der König. Regierung zu Trier 1836

itau 13.10.2009 21:43

Desertion
 
Servatius Valentin , 26 J. alt , * aus Neustraßburg im Kreise Prüm , Soldat , desert. am 17. d. M. Garnison Saarlouis , 29. Infant.- Regt.
Saarlouis den 20. Februar 1826


Engelsberg Gottfried, Mousquetier , 21 J. aus Haan im Kr. Elberfeld , gewöhnlicher Aufenthalt Mainz , desert. am 24 Januar c. von der 2. Komp. des 36. Inf.- Regt. ( 4. Reserve ) aus der Garnison Mainz .
Düsseldorf den 15. Febr. 1826


Richert Eberhard , Gemeiner , 27 J., * aus Büderich im Kr. Söst , entwichen am 13. d. M. , Füsilier Bataill. des 16. Inf.- Rgt. , hiesiger Garnison
Köln den 16. Februar 1826


Josten Johann , Unteroff. ( Zimmermann von Gewerbe ) , 28 J. alt ; * aus Calcar Kreis Cleve , entwichen am 16. v. M. aus dem Füsilier - Bat. des 16. Inf.- Regt. hiesiger Garnison
Köln den 22 . Mai 1826


Patberg Anton , Füsilier , ( Glaser von Gewerbe ) , 22 J., aus Wesel , entwichen am 4.d. M.; vom Füsilier Bat. des 17. Inf.- Regt. aus der Garnison Wesel
Düsseldorf den 12. Mai 1826


Görz Peter Werner, Rekrut , 21 J., * aus Davern Kreis Erkelenz Reg. Bez. Aachen , desert. am 12. Mai d. J. von dem 25. Inf.- Regt. , Garnison Ehrenbreitstein
Coblenz den 16. Mai 1826

Konz Heinrich , Husar , 22 J., * aus Münstermayfeld Kreis Mayen , , desert. am 17. Mai d. J., von dem 9. Husaren Regt. Garnison Saarlouis
Coblenz den 23. Mai 1826


Droben Heinrich , Mousquetier , 20 J., * aus Ronsdorf Kr. Lennep , desert. am 11. d. M. von dem 2. Bat. des 16. Inf.- Regt. aus hiesiger Garnison
Cöln den 15. Juli 1826

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1826

itau 14.10.2009 19:56

Desertion
 
Die Rekruten sind am 4. d. M. von dem Füsilier - Bat. des 30. Inf.- Regt. ( 4.Rheinisches ) aus Jülich entwichen

Baldauff Johann von Püttlingen im Kr. Saarbrücken , 21 J.

Hausknecht Georg , Stellmacher von " Felklingen " im Kr. Saarbrücken , 22 J.

Philipp Johann , Leinenweber von Kleinblittersdorf Kr. Saarbrücken , 21 J.

Trier den 13. Januar 1818

__________________________________________________ ____________


Desert. am 3. d.. vom 30. (4.Rheinischen ) Inf.- Regt. aus Jülich , der Füselier Leonhard May , 22 J., * von Gransdorf im Kr. Wittlich .
Trier den 12. feb. 1818



Am 16. d. M. ist der Rekrut Johann Heinrich Mor , 21 J. * aus Maubach im Kr. Aachen desert.
Trier den 31. Januar 1818


Vom 30. Inf.- Regt. Regt. Coblenz desert.
Herbert Andreas * 1797 von Lauterbach im Kr. Saarbrücken

Bräuning Peter * 1796 von " Pittlingen " im Kr. Saarbrücken

Trier den 7. Januar 1818
Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1818

itau 14.10.2009 20:11

Eisernes Kreuz
 
Der Pionier Feldwebel , Heinrich Runkel aus Schweidnitz in Schlesien , in Garnison zu Saarlouis , hat wegen seiner Auszeichnung bei Bestürmung der Bourgogne - Schanze bei Longwi den Orden des eisernen Kreuzes 2. Klasse erhalten .

Trier am 9. Oktober 1816

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1816

itau 15.10.2009 18:43

Derstion
 
Der Feldwebel Ferschland des 8. rheinischen Landwehr - Infanterie - Regt-, ......................... , hat sich am 17. d. M. heimlich von hier entfernt , * angeblich aus Magdeburg , ca. 22 Jahre alt
Coblenz den 23. August 1816

v. Tippelskirch , General - Major und Landwehr - Inspektor




Von der Straf - Secretion des Garnison - Bat. Nr . 7 sind 2 Sträflinge desert.

Schlundt Gottlieb , 22 J., aus Landsberg an der Warthe
und
Pauly Christian , 22 J. , bei Halle zu Hause

Luxemburg , den 23. August 1816

itau 15.10.2009 18:49

Todesschein des Füsilier ADAM
 
Peter Adam , unter dem 149. Linien Füselier - Regiment , 1. Bat., 6. Compagnie , 21 J. alt , angeblich von Offenbach , ist nach einem hierher gesandten Todtenschein den 30. Oktober 1813 im Lazarett zu Landau gestorben .
Da die Nachfragen in Offenbach am Glan , so wie in Offenbach bei Edenkoben vergebens waren , so wird dieses hierdurch öffentlich bekannt gemacht .
Trier den 7. Oktober 1816
Die Königl. Preuß. Regierung zu Trier .

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1816

itau 16.10.2009 21:11

Desertion
 
Anton Andermann , Unteroffizier und Hauboist bei der 5. Comp. 2. Bat. des 17. Infant.- Regt. , 21 Jahre alt , spricht schlesischen Dialekt , desert.

Trier den 6. April 1818



Bernard Weber , 24 J. alt , von Greschrich im Kr. Aachen , desert. am 1. von Luxemburg

Trier den 11. März 1818



Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1818

itau 17.10.2009 12:55

Desertion
 
Zur Verfolgung der am 18. und 19. d. M. aus der hiesigeb Garnison entwichenen Rekruten des 8. Königl. Ulanen - Rgt.

1) Gerard Reifers , 20 J.alt , * zu Oberuttfeld Kr. Prüm
2 ) Balthasar Metzinger , 20 J. alt , * in Nassweiler Kr. Saarbrücken


Trier den 20. Oktober 1826 v. PAULSDORF Oberst u. Kommandeur
------------------------------------------------------------------


Zur Verf. des am 13, Oktober c. vom 2. Bat. Königl. 30. Inf.- Regt. aus der Garnison Luxemburg desert. Mousquetiers Johann Georg Cavelius , * 1803 zu "" Güsingen "" im Kr. Saarlouis

Trier den 16. Oktober 1826 , v. DITFURTH , Oberst und Commandeur des 30. Inf.- Regt.

---------------------------------------------------------------------

Zur Verfolgung des am 15. Oktober c. vom 2. Bat. Königl. 30. Inf.- Regt. a.d. Garnison Luxemburg desert. Rekruten Simon Löffler * 1806 zu Becond im Landkr. und Reg.- Bezirk Trier

itau 19.10.2009 09:01

Desertion
 
Zur Verfolgung des bei der 3. Eskadron des 7. Ulanen - Regt. gestandenen aus Siegburg im Sieg - Kreis gebürtigen Ulan ; Paul Kessler , 27 J. alt , welcher am 10. d. M. aus der Garnison Bonn entwichen ist.
Köln den 16. Sept. 1826



Der Militär - Sträfling Jacob Müller aus Mühlheim am Rhein , 27 J. alt , welcher am 4. Sept. aus der Festung Wesel desertirt ist .
Düsseldorf den 17. Sept. 1826



Zur Verfolgung des dem Königl. 30. Inf.- Regt. am 14. d. laufenden M. überwiesenen , bei der diesjährigen Aushebung v.d. Königl. Dep.- Ersatz - Commission sich nicht präsentirten , und demzufolge diesseits eingestellten , am nächsten Tage aber vom 1. Bat. des Regt. aus hiesiger Garnison sich wieder entfernten Rekruten Anton Leisen , Grobschmied seines Gewerbes , * 1806 zu Irrel im Kr. Bitburg .
Trier den 29. November 1826



Zur Verfolgung des bei der 11. Fuß - Comp. der 7. Art. - Brigade gestandenen , aus Fürstenberg im Kr. Büren Reg.- Bezirk Minden gebürtigen Kanoniers Christian Noll , 25 J. alt , welcher am 21. d.M. aus hiesiger Garnison entwichen ist .
Köln den 27. Oktober 1826



Zur Verfolgung des bei der 7. Art. - Brigade gestandenen , aus Arnsberg gebürtigen Kanoniers Heinrich Joppen , 24 J. alt., welcher aus dem hiesigen Militär - Arresthause am 2. d. M. entsprungen ist.
Köln den 9. Oktober 1826


Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1826

itau 20.10.2009 08:56

Desertion
 
Krauß Jakob , 20. J. alt , aus Düsseldorf , welcher beim 7. Ulanen - Rgt. zu Bonn stand , desert.
Düsseldorf den 5. Dez. 1826


Munnix Theodor , Canonier , 23 J. alt , ( Müller von Gewerbe ) gewöhnlicher Aufenthalt Düsseldorf , welcher am 22 . Febr. d. J. von der 2. reitenden Kompagnie der 7. Art. - Brigade aus Düsseldorf desertirt ist.
Düsseldorf den 1. März 1826



Beikirch Wilhelm , Refractair , 21 J., ( Schneider v. Gewerbe ) , aus Cleve , welcher am 19. September von der 17. Inf.- Regt.- Garnison - Kompagnie aus Wesel desertirt ist.
Düsseldorf den 26. September 1826

Schramm Thomas , Füsilier, 24 J., aus Windorf im Kr. Siegen , welcher am 17.d. M. welcher bei dem 16. Inf.- Regt. gestanden , aus hiesiger Garnison entwichen.
Cöln den 21. Juli 1826


Leuchter Gerhard , Unteroffizier , 31 J., aus Kleinenbroich , welcher am 3. Juli vom 28. Inf.- Regt. aus der Garnison Cöln desertirt ist.
Düsseldorf den 13. Juli 1826

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1826

itau 20.10.2009 22:25

Desertion
 
Schwarz Nicolaus , 23 J. alt , * aus Neunkirchen Kr. Ottweiler ~ kath. , ist am 8. September vom15. (1.Rheinischen ) , Garnison Bat. zu Thal - Ehrenbreitstein desertirt, spricht Französisch und schlechtes Deutsch .
Trier den 15. Sept. 1818


In der Nacht vom 14. zum 15. d.M. ist der Gefreite Friedrich Schmidt * aus Berlin , 23 J. ~ evg. , ein Knopfmacher , von der 4. Escadron des Königl. 8. ( 1,Westphäl. ) Husaren - Regt. desert.
Trier den 16. Oktober 1818


Den 25. Juli sind
1) der Kanonier Gottfried Müller , 25 J. * aus Wiesenthal , Kr. Löwenberg , Reg.- Bez. Liegnitz in Schlesien ,

2) der Kanonier Wilhelm Wandel , 24 J. * aus Mochau Kr. Jauer , Reg.- Bez. Reichenbach in Schlesien
von der 3. Fuß - Comp. der 8. ( rheinischen ) Artil. Brigade zu Saarlouis desertirt .
Trier den 4. August 1818



Der Kanonier Heinrich Resenky * aus Drugas Kr. Graudenz , Reg.- Bez. Marienwerder , welcher sich als Arrestant im Lazaret hierselbst befand , ist i.d. Nacht vom 14. zum 15. Oktober aus selbigem desertirt.
Trier den 5. November 1818


Am 26. v. M. ist der Tambour der 8. Art. - Brigade ( Rheinische ) , Christian Müller , 25 J., * aus Herwey Reg.- Bez. Düsseldorf , ein Schumacher , aus der Caserne zu Luxemburg desertirt
Trier den 6. Nov. 1818

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1818

itau 22.10.2009 08:40

Desertion
 
Am 30. Nov. ist von der 2. reitenden Komp. 8. Atil.- Brigade aus Luxemburg desert. der Bombardeur Alexander Niessen aus Kreis und Reg.- Bezirk Aachen gebürtig , 24 J. alt
Trier den 8. Dez. 1818


Von dem reitenden Batterie Nro. 24 der 8. Art.- Brig. sind nachfolgende Kanoniere aus dem Cantonirungs - Quartier Felsber bei Saarlouis desert.
1) In der Nacht vom 25. zum 26. Nov. der Kanonier Wilhelm Milles , 23 J. alt , aus Laurensburg Kr. u. Reg.- Bez. Aachen

2) In der Nacht vom 26. zum 27. Nov. der Kanonier Heinrich Windisch 22 J. alt , aus Borbeck Kreis Essen Reg.- Düsseldorf gebürtig
Trier den 8. Dez. 1818


In der Nacht vom 27 bis 28. Nov. sind nachstehende 3 Kanoniere aus dem Canton. - Quartiere zu Lisdorf bei Saarlouis von der 12pf. Artil. - Batt. Nr. 24 desertirt

1) Beinisch Gottlieb , 33 J., aus Potrosch Kreis Bautzen

2) Döring Gottfried, 22 J., aus Schwangbach Kreis Pohland Reg.- Bez. Merseburg

3) Hollmich Gottfried , 24 J., aus Pedau Kreis Wittenberg , Reg.- Bez. Merseburg

Trier den 14. Dez. 1818

Amtsblatt der Königl. Reg. zu Trier 1818

itau 22.10.2009 12:15

Dertion
 
Von der 11. Comp. des 8. ( Rheinischen ) Art. - Brigade ist der Kanonier Mathias Klein , aus Lockweiler Kr. Merzig Reg.- Bezirk Trier gebürtig , 20 J. alt , ( Schuhmacher von Prof. ), aus der Garnison Luxemburg desertirt.
Trier den 18. Dez. 1818


Der bei der Deconomie - Kommission als Schneider arbeitende Kanonier Erdmann Kirchmann aus Allerhofen Kreis Jüllich gebürtig , 22 J. alt , ist am 23 Novebmer d, J. von der 8. Fußcomp. der 8. Art.- Brigade ( Rheinischen ) aus der Caserne zu St. Maximin desert.
Trier den 4. Dez. 1818



Der Husar Joseph Schiever , 24 J. alt , ein Schmied von Profession , ist am 7. Januar aus Saarbrücken desertirt. , aus Köln gebürtig
Trier den 11. Januar 1822


1)Der am 1.d. M. aus dem Kantonirungsquartier zu Felsberg bei Saarlouis von der reitenden Batterie Nr. 24 desert. Unteroffizier Diedrich Wessing , 27 J. alt gebürtig aus Langenbockum Kr. Recklinghausen

2) Der am 3. d. M. aus dem Kantonirungsquartier zu Lisdorf bei Saarlouis
von der 12 Pfündigen Batterie Nr. 24 desert. August Freytag , 22 J. alt , gebürtig aus Preußisch Holland , Kreis Mohrungen im Re.-Bez. Königsberg
Trier den 11. Dezember 1818

Amtsblätter der König. Regierung zu Trier 1818 und 1822

itau 22.10.2009 22:17

Desertion
 
Am 26. v. M. und 1. d. M. entwichene Soldaten des 30. und 40. Linien Inf.- Regt. Trier den 12. Juli 1822

1) Der Füsilier Nicolaus Austgen , 21 J., aus Besseringen Kr. Merzig

2) Der Füsilier Nicolaus Theobald , 22 J., aus " Oberlemberg " Kr. Saarlouis


3) Johann Haffler , 22 J., aus Rivenich Kr. Wittlich gebürtig

-----------------------------------------------------------------------



Wir ermächtigen die Behörden unseres Verwltungsbez. , die unten bezeichneten Soldaten des 9. Husaren Regt. 30. und 40. Inf. Regt. und der 8. Artil. Brigade , welche die Fahne verlassen haben .............,
Trier den 19. Juli 1822

1 ) Der Gefreite Johann Lindig , 32 J. alt , * aus Königsberg i. Preußen am 7. Juli aus Saarlouis desert.

2) Der Musketier Johann Klein ,23 J. aus Spiesen Kr. Ottweiler , ist am 7. Juli von hier entwichen

3) Der Füsilier Nicolas Heinrich Stephan , 24 J. * aus St. Johann /Saarbrücken am 17. Juli von hier entwichen

4) Der Musketier Peter Seyler , 18 J., * aus Merzig

5) Der Kanonier Leonard Lenzen , 21 J., aus Bompard Kr. Adenau Reg.- Bezirk Koblenz , ein Zimmermann

---------------------------------------------------------------------

Entwichen bei dem 30. Infant.- Reg. Georg Geberts aus Hillesheim , 25 J. alt.

Trier den 21. Juni 1822

__________________________________________________ ___________

Am 27. v. M. ist der Füsilier Johann Schwindling vom 30. Infant.- Regt. aus hiesiger Garnison entwichen , 22 J. alt , * aus Uchtelfangen Kr. Saarbrücken , Schuhmacher von Profession

Trier den 9. August 1822

__________________________________________________ ___________

Der Füsilier im 30. Inf.- Regt. Johann Michael Marzlin , 23 J. alt * aus Nunkirchen Kr. Ottweiler hat meineidig seine Fahne verlassen , ein Musikus von Profession , laut Benachrichtigung des Hr. Landraths SCHOENBERGER zu Ottweiler vom 29. v. M . ; nach Frankreich geflüchtet.

Trier den 9. August 1822



Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1822

itau 24.10.2009 12:31

Desertion
 
Vom 4. Garde - Landwehr - Regt. Kronert u. Clavier und vom 30. Infant.- Reg. Förster u. Bour , die beiden ersten am 26. - der 3. am 27. v.M. und der letzte am 1. d. M. meineidig entwichen

1) Kronert Anton , Tambour , 22 J. alt , Schneider v. Prof., * aus Prüm

2) Clavier Jakob , Pfeifer ,21 J. , Musikus , * aus Viersen Kr. Gladbach

3) Förster August , Füsilier , 22 J., ein Schornsteinfeger von Prof., * aus Geibsdorf in Schlesien


4) Bour Michael , Rekrut , 20 J. alt , * aus Butzdorff Kreis Saarburg

Trier den 7. Mai 1823

-------------------------------------------------------------------


Vom 30. Inf.- Regt. haben meineidig ihre Fahne verlassen

Weiter Michael , Soldat , 25 J., * aus Merzig , Schuhmacher von Prof.

Schoor Nikolaus , Mousquetier , 23 J. , * vom Wustweilerhoff , Kr. Ottweiler

Vom 40. Inf.- Regt.

Seyler Peter , Mousquetier , 19 J., früher Postillion , * aus Merzig


Vom 8. Ulanen - Reg.

Webel Christoph , 24 J. , Schieferdecker von Prof. , aus der hiesigen Vorstadt Mahr

Grosch Peter , 22 J., aus Eppelborn Kr. Ottweiler

Trier den 17. April 1823

itau 24.10.2009 12:55

Desertion
 
Rational des vom Königl. 8ten Ulanen Regt. ( 2. Rheinischen ) am 27. d. Mts. desertirten Rekruten Schmidt Nikolaus , 23 J., aus Fraulautern Kr. Saarlouis .
Trier den 27. November 1823

-----------------------------------------------------------------------

Die Ulanen des 8. Königl. Ulanen - Rgt. , welche seit dem 13. D. M. vermißt werden , sind höchst wahrscheinlich desert.

1) Staub Peter , 25 J., * aus Gemark , Kr. Elberfeld , Rothgerber v. Prof.

2) Minten Peter Joseph Engelbert , 23 J., * aus Kempen Reg.- Bezirk Cleve

3) Fette Wilhelm , 23 J., Lohgerber v. Prof. ; * aus Kreis Opladen


Trier den 14. März 1823

-------------------------------------------------------------------


Von dem 30. Inf.- Regt. , ist nachdem er erst am 17. v. M. eine 6 monatige Festungsstrafe wegen Desertation abgebüßt hatte , am 2. d. M. abermals meineidig aus hiesiger Garnison entwichen , der Füsilier Joseph Roeder , 23 J. alt , * aus Ferschweiler Kr. Bitburg
Trier den 7. März 1823

itau 25.10.2009 14:54

Desertion
 
Desert.
vom 30. K. Inf.- Regt. , Garnison Trier , der Musketier Johann Walter , 23 J. alt * in Bliesransbach Kr. Saarbrücken

Trier den 24. März 1836



Bei der 1. reitenden Comp. 7. Artil.- Brigade gestandene Kanonier Johann Fischer , 28 J. alt , * aus Truppach Kr. Siegen , welcher am 17. d. M. aus hiesiger Garnison entwichen ist.
Köln den 22. März 1826



Der Ulan Rudolph Berwägen , 26 J. alt , aus Emmerich , welcher am 24. Juni vom 7. Ulanen - Regt., aus Bonn desertirt ist.
Düsseldorf den 27. Juni 1826



Der Unteroffizier J. Chenarre , 24 J., * aus Coblenz , welcher om 40. Infant.- Regt. , aus Luxemburg desertirt ist
Coblenz den 25. Oktober 1826


Der Füsilier Dominicus Gilessen , 21 J., * aus Schönberg , welcher am 20. v.M. , von der 10. Comp. des 25. Königl. Inf.- Regt. aus der Garnison Ehrenbreitstein desertirt ist

Coblenz den 28. Oktober 1826



Der Rekrut Hubert Conrad * 1804 zu Moetsch Kr. Bitburg , welcher am 13. d. M. vom 1. Bat. 30. Inf.- Regt. aus der Garnison Trier desertirt ist

Tier den 15. Juli 1826

Amtsblatt der König. Regierung zu Trier

itau 26.10.2009 19:33

Desertion
 
Ausreisser des 30. Inf.- Regt. Reitelstürtz Jakob , Mousquetier , 22 J. alt , Schmied von Prof., * aus Gersweiler Kreis Saarbrücken , trat 1821 freiwillig zu 3jähriger Dienstzeit im Regiment ein.

Trier den 6. Mai 1822
Amtsblatt der Königl. Reg. zu Trier 1822


.................................................. .................................................. .


Der Unteroffizier Friedrich Schäcker , 22 J. alt , ~ evang., * aus Königsberg in Ostpreußen , Maurer von Prof. , ist am 12.d. M. von der 7. Comp. des Füselier - Bat. , 16. Infant.- Regt. hierselbst , desertirt.
Trier den 27. November 1818


Am 12. Oktober ist der beim 30. Inf.- Regt. ( 4. Rheinischen ) eingestellt gewesene Füselier Leonard Mai , aus Germsdorf ( wahrscheinlich Gransdorf ) Kreis Wittlich , gebürtig , 23 J. alt , kath. Religion , aus Coblenz desertirt.
Trier den 2. Dezember 1818


Aus der Festung Saarlouis ist am 15. d. M. von der 3. reitenden Comp. , der 8. ( Rheinischen ) Artil.- Brig. , der Kanonier Johann Preuß aus Aschpatten im Gumbinner Kreise u. Reg.- Bez. in Ostpreußen gebürtig , 28 J., ~ evang. , desert.
Trier den 22. Dezember 1818


Von der 12pfündigen Batt. Nr. 22 sind i.d. Nacht vom 9. zum 10. D. M. aus ihrem Cantonirungsquartiere zu Pellingen, Land - Kreis Trier , die Kanoniere
1) Friedrich Wilhelm , 30 J., * aus Thorn Reg.- Bez. Marienwerder , ~ evang., Maurer von Prof.

2) Doring Thomas der 1. , 26 J., * aus Mehksack , Kr. Mohrungen , Reg.- Bez. Königsberg i. Ostpr. , ~ kath., Schuhmacher v. Prof., desertirt.
Trier den 22. Dez. 1818




In d. Nacht vom 7. zum 8. Dezember sind von d. Parkkolonne Nr. 48 aus dem Cant.- Quartiere bei Saarlouis

1) der Kanonier Johann Kirkjungen aus Ketnies Kr. Eupen Reg.- Bez. Aachen gebürtig , 25 J.,

2) der Train - Soldat Wilhelm Kirkjungen , ebenfalls aus obigem Ort gebürtig , 23 J. alt , desertirt.
Beide sprechen gut französisch.
Trier den 18. Dez. 1818

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1818

itau 27.10.2009 19:06

Desertion
 
Amtsblatt der König. Regierung zu Trier 1819

Vom hiesigen Königl. hochlöbl. 8. ( 1. Westphälischen ) Husaren - Regt. , ist i.d. Nacht vom 11. zum 12. d.M. der Husar Nicolaus Ruppert aus Creuznach Reg.- Bez. Coblenz gebürtig , 22 J. alt , desertirt
Trier den 15. Januar 1819



In der Nacht vom 11 . zum 12. Januar ist von dem hiesigen König. hochlöbl. 8. ( 1. Westphälischen ) Husaren - Regt., der Husar Samuel Hoffmann von Coral Kreis Grünberg , Reg.- Bez. Liegnitz gebürtig , 20 J. alt , desertirt.
Trier den 15. Januar 1819



Vom 30. (4. Rheinischen ) Infant.- Regt., 2. Comp. ist am 16. d. M. der Mousquetier Peter Melini aus Malborn Kr. Bernkastel , 22 J., desertirt.
Trier den 29. Dezember 1818


Von der demobil gemachten 12pfündigen Batterie Nr. 24 sind i.d. Nacht vom 15. zum 16. Dezember v. J. aus Saarlouis desertirt.

1) Der Kanonier , Johann Michalsky aus Tegowitz im Kreis Cosel, Reg.- Bez. Oppeln in Schlesien gebürtig, ~ kath. , 23 J. alt

2) Der Kanonier Johann Genck aus Braunsberg in Ostpreußen , Reg.- Bez. Königsberg gebürtig ~ evang., 29 J. alt
Trier den 2. Januar 1819

itau 27.10.2009 20:59

Vermißt
 
Nach einer Benachrichtigung des Kommandeurs des 8. Königl. Ulanen - Regt. Hr. Obersten v. PAULSDORF wird der Ulan Petroff 37 J. alt , aus Lischützka in Rußland , seit dem 11. d. M. vermißt , und befürchtet , das er sein Leben freiwillig geendet habe.
Trier den 17. Dezember 1823

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1823

itau 28.10.2009 07:52

Desertion
 
Die unten näher bezeichneten Militärbeamten und Soldaten vom 29.Infanter.- Rgt. sind meineidig entwichen
Vom 29. Inf.- Regt.

1) Chirurg Klemm Christian Jakob , 21J. alt aus Elsterwerth Reg.- Bez. Merseburg

2) Soldat Johann Molitor , 24 J. alt , aus Baden im Kr. Bitburg

Vom 30. Inf.- Regt. :

3) Unteroffizier Johann Pizarro , 31 J., aus Berlin

4) Soldat Johann Oberhofen , 25 J., aus Trier

5) Soldat Michael Berend , 20 J., aus Orscholz Kr. Saarburg

6) Soldat Matth. Mettendorf , 23 J. aus Mandern Kr. Saarburg

7) Soldat Michael Herber , 22 J. , aus Eft Kr. Saarburg

Trier den 10. Juni 1823

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier

itau 28.10.2009 16:27

Desertion
 
Die unten näher bezeichneten Soldaten sind entwichen .
Trier den 15. Juli 1823

Vom 30. Infant.- Regt.

Schwarz Gottfried , Musketier, 30 J. alt ; aus Halberstadt

Braun Heinrich , Hornist , 18 J., aus Schiffbach Reg.- Bez. Düsseldorf

Kuhn Jacob , Trommelschläger, 19 J. , aus Medart Stadtkreis Trier

Gruft Friedrich , Unteroffizier, 24 J., aus ?

Reichert Johann , Füsilier , 21 J., aus Bierfeld Kreis Trier

Lehmann Gottfried, Trommelschläger , 25 J., aus Moholz Reg.- Bez. Liegnitz

Grethen Hubert, Trommelschläger, 23 J., aus Oß Kreis Prüm

Schnorr Peter, Trommelschläger, 20 J., aus Sosburg - Reg.- Bez. Coblenz

Mahlsack Michael , Trommelschläger , 23 J., aus Fraulautern Kreis Saarlouis


Vom 40. Infant.- Regt.

Der nach seiner Heimat beurlaubt gewesene Trommelschläger Heinrich Kohl , 25 J. alt , aus Bitburg gebürtig.

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1823

itau 29.10.2009 22:02

Desertion
 
Den 21. d. M. haben die unten bezeichneten Soldaten von der Garnison der Festung Saarlouis meineidig ihre Fahnen verlassen :


1) der Bombadier Carl Michael v.d. reitenden Abtlg. der 8. Artill. Brigade , 26 Jahre alt , Sattler v. Profession , * aus Friedeberg in der Neumark

2) der Musketier Johann Boberschatz v.d. 16. Garnison - Bat. * aus Glatz , 21 J.

3) der Musketier Joseph Göblitz , v.d. selben Bat. * aus Glatz , 22 J.

4) der Musketier Thomas Sabotha * aus Wittkau in Schlesien , 30 J. alt .


Trier den 29. Juni 1819

Amtsblatt der Königl. Reg. zu Trier 1819


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:12 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.