Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Neues aus der Welt der Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Du ahnst es nicht! - Neue Sendung im ZDF (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=162710)

Horst von Linie 1 20.10.2019 12:52

++++++++++++++++++++++ 14.15 Uhr, heute ++++++
 
Guten Tag,
heute um 14.15 Uhr ein neuer Teil der FF-Show.

bleu-de-pastel 20.10.2019 14:40

Zitat:

Zitat von Horst von Linie 1 (Beitrag 1215867)
Guten Tag,
heute um 14.15 Uhr ein neuer Teil der FF-Show.

Hallo Horst von Linie 1,

Danke für Deinen Hinweis. Heute ist das Wetter bei uns grau und diesig - genau richtig, um vorm Fernseher abzuhängen.

Gruß von bleu-de-pastel

Horst von Linie 1 20.10.2019 16:15

Guten Tag,
Aufreger der Woche war für mich der "Kunde" Habbo Schwips mit seinem Statement, Schwiebus sei "ein Dorf in Polen" gewesen.
Ob Professor U. das Dorf Schwibitz kennt?
http://gov.genealogy.net/item/show/SVIICEJN99HR

Matthias Möser 21.10.2019 01:36

Zitat:

Zitat von Horst von Linie 1 (Beitrag 1215950)
Guten Tag,
Aufreger der Woche war für mich der "Kunde" Habbo Schwips mit seinem Statement, Schwiebus sei "ein Dorf in Polen" gewesen.
Ob Professor U. das Dorf Schwibitz kennt?
http://gov.genealogy.net/item/show/SVIICEJN99HR


Kann ich auch nicht nachvollziehen, es ist heute eine Kreisstadt mit über 20.000 Einwohnern. Das sich viele Nachnamen aus Orten ableiten, finde ich auch nicht so überraschend....


Gruß:wink:
Matthias

Alter Mansfelder 21.10.2019 13:03

Hallo zusammen,

ich habe die Sendung auch gesehen. Nachdem schon beim letzten Mal über den Cousin eines Vorfahren (Josua Stegmann) gesprochen wurde, war ich überrascht, dass mit Familie Blankenfelde aus Berlin schon wieder meine Vorfahren Sendethema waren. Gerade deren Beispiel zeigt, dass mit rund 7 Minuten Sendezeit eine Familie nur angeschnitten werden kann. Für diese kurze Zeit war der diesbezüglich vermittelte Inhalt aber durchaus ordentlich. Minuspunkte: Einige gezeigte Daten stimmten nicht, die lückenlos belegbare Stammreihe beginnt erst mit Bürgermeister Paul Blankenfelde (um 1370-vor 1446) und reicht damit nicht wie behauptet 800 Jahre, sondern "nur" rund 600 Jahre zurück. Aber so ist das eben, wenn die gezeigten Angaben nur auf Internet und Literatur beruhen:wink:

Es grüßt der Alte Mansfelder

Matthias Möser 21.10.2019 22:53

Das ist ja auch ein Problem dieser Sendung, aufgrund der knappen Sendezeit sind die jeweiligen Beiträge entsprechend kurz und die Familien werden wie schon erwähnt nur knapp erläutert, etwas mehr Tiefe ins Thema würde ganz gut tun, ansonsten kann man auch Stammbäume von Hunden zur "Unterhaltung" anbieten. Die Gespräche mit den Auskunftsuchenden wirken gestellt....


Gruß:wink:
Matthias

Xylander 22.10.2019 00:01

Ja, die Überraschung oder Freude, die sie zu zeigen versuchen, wirkt oft sehr bemüht.

Viele Grüße
Xylander

Alter Mansfelder 22.10.2019 10:58

Hallo zusammen,
Zitat:

Zitat von Matthias Möser (Beitrag 1216291)
Die Gespräche mit den Auskunftsuchenden wirken gestellt....

Zitat:

Zitat von Xylander (Beitrag 1216307)
Ja, die Überraschung oder Freude, die sie zu zeigen versuchen, wirkt oft sehr bemüht.

in einem Fall ist mir bekannt und in anderen vermute ich, dass es sich um Fälle aus der Praxis der anwesenden Berufsgenealogen handelt, die filmisch umgesetzt werden. Jeder hier im Forum weiß: Ohne Vorkenntnisse der "Kandidaten" oder der Professionellen ist es unmöglich, mit vertretbarem Aufwand oder in absehbarer Zeit bestimmte Aussagen zu treffen. Beispiel (sinngemäß): Frage: "Ich habe gehört, meinem Urgroßvater sollen mehrere Fabriken im Osten gehört haben." Antwort: "Das können wir nicht bestätigen, aber einer ihrer Vorfahren hat zur Reformationszeit eine Frau aus berühmter Berliner Familie geheiratet." Bei Abertausenden von Vorfahren zur Reformationszeit muss man ja erstmal wissen, über welche Linie genau man dorthin kommt. Witzigerweise war die Linie der "Kandidatin" auch eine niedersächsische, hatte also mit "Osten" zunächst gar nichts zu tun ...:roll::D

Es grüßt der Alte Mansfelder

Horst von Linie 1 27.10.2019 15:18

++++++++++++++++++++++ 14.20 Uhr, heute ++++++
 
Guten Tag,
lt. Teletext solls um 14.20 Uhr eine neue Folge geben.

Xylander 27.10.2019 16:28

Hat jemand geschaut und bei der Namendeutung Berlejung besser aufgepasst als ich? Auf welchen französischen Ort hat Prof. Udolph den Namen zurückgeführt?
Viele Grüße
Xylander


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.