Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Donauschwaben, Ungarn, Slowenien, Slawonien, Batschka Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=50)
-   -   Varoslöd/Veszprem (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=31803)

gesip 02.01.2010 21:09

Varoslöd/Veszprem
 
Hallo liebe "Forumer",

nachdem ich das Buch von Dr. Michael Roth, "Die 40er Jahre. Das Schicksal eines ungarndeutschen Dorfes im Bakony, Varoslöd" gelesen habe, bin ich sehr ergriffen. Obschon ich ein wenig von meinen Eltern über diese Zeit erfahren hatte.
Hr.Roth beschreibt die Kriegsereignisse und die daran anschließenden Begebnisse in Varoslöd sehr akribisch und mit Zeitzeugen unterlegt.
Es sind auch sehr detaillierte Tabellen mit Hauseigentümern, Hausnamen, Hausnummern usw. aufgelistet.
Auch die Vertriebenen, die Gebliebenen und die neuen Siedler werden aufgeführt.

Wenn jemand an Informationen zu dieser Zeit interessiert ist, kann er/sie sich gerne bei mir melden.

Herzliche Neujahrsgrüße

Georg

holzländer 03.01.2010 19:49

Wie kamst Du denn zu diesem Buch? Hätte auch gern eines über Csehi/ Ungarn! =0)

gesip 04.01.2010 13:39

Buch
 
Hallo Holzländer,

dieses Buch habe ich direkt vom Autor erhalten.

Ob es von Csehi etwas vergleichbares gibt, kann ich Dir leider nicht sagen.

Schau mal auf der Hompage des AKdFF nach (s. Link), vielleicht findest Du dort etwas.

http://www.genealogienetz.de/vereine...iftenreihe.htm

Herzliche Grüße Georg

holzländer 05.01.2010 18:46

Leider nichts da, aber trotzdem danke!

Crissi 01.02.2018 17:37

Varoslöd-Stenger
 
Hallo Georg,
im Sachsen Forum sucht gerade jemand nach dem von dir genannten Ort bzw. nach Personen aus ebendiesem. Dort wird auch der Name Stenger genannt, der ja auch in deinem Post steht.
Möglicherweise geht da etwas zusammen.
Bitte direkt an:Johann Breit <JohannBreit@web.de>
Gruß Crissi

Hallo liebe Listenmitglieder

Ich bin neu in der Sachsen-L und ich Forsche nach der Familie meiner Ehefrau Familie STENGER aus Varoslöd Ungarn.


Ich bin auf der Suche nach Josef und Ignaz STENGER aus Varoslöd Ungarn.

Josef STENGER *04.10.1869 in Varoslöd und sein Sohn Ignaz *03.02.1902 Varoslöd.

Sie wurden 1948 aus Varoslöd vertrieben.Abfahrt mit dem Zug am 14.01.1948 Ankunft am 18.01.1948 in Pirna


russische Zone Ostdeutschland 14 Tage in der Grauen Kaserne in Pirna ab da verlieren sich Ihre Spuren.


Dabei waren vermutlich noch die Ehefrau von Ignaz STENGER Therez geb.VIRAG und die beiden Töchter Franziska *1937

und Elisabeth *1931.





Vielleicht weiß jemand über die Personen Bescheid.

gesip 08.02.2018 09:20

Varoslöd
 
Hallo Crissi,

vielen Dank für Deine Info. Ich werde Kontakt aufnehmen.

Herzliche Grüße aus der Kurpfalz,

Georg :interessant:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.