Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Taufe 1761 in Netphen (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=158849)

GiselaR 18.02.2018 11:16

Taufe 1761 in Netphen
 
Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1761
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Netphen, Kreis Siegen-Wittgenstein
Namen um die es sich handeln sollte: Braas(s) ist nicht das Problem


Hallo Gemeinde,
hier der nette Taufeintrag in der Mitte mit kleinen aber feinen Unklarheiten.
https://abload.de/img/braasshq33.jpg

Den 17?ten (8)ber hat Johannes Braass / Netphen?
u. Anna Catharina Ehl. eine junge Tochter
tauffen lasen, gebohren den ...ten ...ber
Vorm. 10. Uhr: Goth ist Anna Catharina
Johannes Schmidt ... zu Nauholz
nachgel. ehel. W(itwe). das kindt Anna
Catharina.

Anna Catharina stammt lt. Heiratseintrag in Siegen aus Niedernetphen, aber das kann ich beim besten Willen nicht in den Ort am Rand hineinlesen, auch nicht als besonders abgekürzte Abkürzung, was meint ihr?
einen schönen Sonntag
Grüße
Gisela

PS grade habe ich nochmal gründlich drübergelesen, bei der Geburt erkenne ich momentan den 28ten, dann komme ich aber mit dem Taufdatum gar nicht mehr klar.

Karla Hari 18.02.2018 11:46

hola,

kann doch am 28.Okt geboren und am 13.Nov. getauft sein. Die Zahlen kann man nicht erkennen, außer 8ber bei Geburt
Der Ort ist irgendwas mit Ko...
der Herkunftsort bei der Heirat muss ja nicht der Geburtsort sein, ist es aber meist.
Gibt es Flammersdorf noch? Oder ist das jetzt Flammersbach?
Findet sich der Ort zufällig noch auf anderen Seiten im KB, und dann besser lesbar?

oben: 1. Zeile: haben statt hat und 2. Zeile: Eh(abkürzungszeichen) ist bestimmt Ehefrau
und ich finde keinen Ort mit ...auholz in der Nähe

PS: was steht denn auf dem Titelblatt des KB? Oft stehen dort die enthaltenen Ortsnamen.

Xtine 18.02.2018 12:16

Hallo,

Zitat:

Zitat von Karla Hari (Beitrag 1074323)
kann doch am 28.Okt geboren und am 13.Nov. getauft sein. Die Zahlen kann man nicht erkennen, außer 8ber bei Geburt

nein kann nicht ;) Wie kommst Du auf den 13. Nov.?
Der Eintrag steht zwischen den Einträgen vom 10. Oktober und 31. Oktober, die Taufe war also irgendwann dazwischen, die Geburt logischerweise vorher ;)

Man müsste im Buch mal nach einer anderen 7 suchen, aber es sieht mir doch ganz danach aus.

Den 17ten (ich denke - ja) (8)ber (ergibt sich aus der logischen Reihenfolge) haben Johannes Braass / Netphen (soll es wohl heißen, wenn das Buch daher ist)
u. Anna Catharina Ehl. eine junge Tochter
tauffen lasen, gebohren den ...(evtl. 2.)ten ...ber(schlüssig wäre dann Oktober)
Vorm. 10. Uhr: Goth ist Anna Catharina
Johannes Schmidt uxor zu Nauholz
nachgel. ehel. W(itwe). das kindt Anna
Catharina.

GiselaR 18.02.2018 12:45

Hallo Karla Hari,
auf dem Titelblatt steht nur, daß das KB in Ober-Netphen aufgezeichnet wurde und sich auf die ref. Gemeinde Netphen bezieht. Sonst wüßte ich ja mehr.
Der Ort mit ..auholz ist Nauholz (runterscrollen)
http://wiki-de.genealogy.net/Amt_Netphen
In diesem KB ist nichts gut lesbar. :evil: ich werde aber später noch einmal genauer schauen, ich will ja auch noch die weiteren Vorfahren wissen, wenn ich mit dieser Generation zu Rande gekommen bin.
Ich bin eigentlich sicher, daß am Rand Netphen steht, es ist ein N am Anfang (m.E.), und da Niedernetphen sowieso zu Netphen gehört(e), macht es faktisch keinen Unterschied, aber ebsenzählerisch schon.
Daß hinter Eh... ein "Abkürkzungskringel" steht und kein l ist klar, ich hatte es als l aufgelöst, weil meist "Eheleute" in den KBs der Region/Zeit steht, oder garnichts nach den Namen. Ehefrau glaube ich nicht, macht aber auch keinen wirklichen Unterschied.

Und daß die Taufe im Nov. war, ist sehr unwahrscheinlich. Vgl. die beiden "umliegenden" Einträge, die ich extra mit eingestellt habe. Dort sind jew. 8 Tage zw. Geb. u. Taufe (~jew. im Okt.)
:danke: für deine Mühe
und Grüße
Gisela

GiselaR 18.02.2018 12:54

Hallo Christine,
dir auch ein :danke:, ich war so lange mit meiner 1. Antwort beschäftigt, weil ich alles nochmal durchgegangen bin, daß ich sonst nichts mitbekommen habe.
Mit dem Datum bin ich ganz mit dir einig, habe ich in der vorigen Antwort geschrieben.
Ja, das N ist ein wohl N, andere vergleichbare Orte gibt es dort nicht. Und wenn die Schreiber früher nicht so oft die Buchstaben komisch geschrieben hätten, bräuchten wir auch heute kein Lesehilfe-Forum. :D
Ich denke mal, alles ist soweit klar, wo man was nicht lesen kann, muß halt die Logik weiterhelfen. :guteidee:
Ich laß das Thema mal noch ein paar Stunden offen, ansonsten denke ich, wir sind da auf dem richtigen Dampfer.
Grüße
Gisela

Karla Hari 18.02.2018 13:53

wenn das am Anfang wirklich ein N ist, kann man Netph.. durchaus lesen

Xtine 18.02.2018 15:14

Hallo Karla,

ja, das ist wohl ein N. Ich dachte auch erst an ein K.
Aber ich hatte dann zumindest den Nauholzer Weg in Netphen gefunden, demnach wird es wohl auch mal irgendwo ein Nauholz gegeben haben :) und die Anfangsbuchstaben von Netphen und Nauholz sind gleich.

GiselaR 18.02.2018 15:21

Ich zitiere mich nur ungern selbst :o
Zitat:

Zitat von GiselaR (Beitrag 1074341)
...
Der Ort mit ..auholz ist Nauholz (runterscrollen)
http://wiki-de.genealogy.net/Amt_Netphen
...
und Grüße
Gisela


Den Ort gibt es heute nicht mehr
https://de.wikipedia.org/wiki/Nauholz

GiselaR 18.02.2018 16:01

und grade wollte ich weitermachen, da finde ich das:
https://abload.de/img/oojungbraassthosq.png

Ich nehme den 28.10. dann mal als Geburtsdatum bis ich etwas besseres finde.
Ich weiß,daß dann die Taufe nicht paßt. Das Problem ist damit absolut nicht gelöst. Entweder hat der Pfarrer beim Proklamationseintrag sich geirrt, oder falsch abgeschrieben, oder das KB sah damals schon genau so aus wie heute.
Oder dem Pfarrer beim Taufeintrag ist auch schon hier seine Zettelwirtschaft entgleist.
Der Eintrag stammt auch aus dem KB Netphen . Johann Henrich Jung ist nachweislich am 3.1.1761 getauft worden.
Warum ich da nicht gleich nachgeschaut habe? Antwort: ich kannte halt den Heiratseintrag aus dem KB Siegen, und habe mich damit zufrieden gegeben. schäm :o

Insgesamt bin ich weiterhin verwirrt, leider noch nichtmal auf höherem Niveau.

Karla Hari 19.02.2018 07:37

hola,

Geburt: 28.10.
Taufe: 31.10.
ich sehe da kein Problem mehr


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.