Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [ungelöst] Beziehung der Familienmitglieder aus Vornamen ersichtlich? (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=183083)

MBBenirschke 13.12.2019 00:23

Beziehung der Familienmitglieder aus Vornamen ersichtlich?
 
Quelle bzw. Art des Textes: Grundbucheintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1600
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Gärdorf/Gierßdorff/Kerhartice
Namen um die es sich handeln sollte: Benischke Witek, Simon, Martin, Georg, Benesch


Schönen guten Abend,

ich bin auf der Suche nach Hinweisen aus dem Dokument unten. Insbesondere erhoffe ich mir Hinweise auf die Systematik, in der der Eintrag verfasst sein mag.

Auf der ersten Doppelsieg unten links findet sich der Familienname "Benischke". Davor und durchgestrichen kann man "Benesch" lesen, darüber bzw. darunter die Namen "Simon, Marrtin und Witek. Auf der rechten Doppelseite Mitte gibt es einen weiteren Eintrag "Benischke". Durchstriche ist "Georg" und darüber "Martin" eingetragen. Meine Vermutung ist, dass der Besitz gewechselt hat. Ist hier eine Reihenfolge oder verwandtschaftliche Beziehung ersichtlich?

Ich kann leider den Text hinter den Namen nicht entziffern. Ich bin daher auf kundige Hilfe angewiesen. Ich wäre sehr dankbar für einige Hinweise. Es geht nicht um eine komplette Transkription, sondern um die Frage, ob eine zeitliche und familiäre Abfolge abzulesen ist und worum es sich bei den Einträgen genau handelt.

http://digi.archives.cz/da/permalink...an=267#scan267

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe

Verano 13.12.2019 11:58

Hallo,

ich sehe es so,
links unten ist Benesch, der Vorname, unterstrichen. Danach lese ich Benischká giebt von seinenAckern
Witek und Siemon sind gestrichen. Marttin nachträglich drübergeschrieben.

Rechts oben geht die Aufstellung weiter.

Ist Martin der Nachfolger und spätere Besitzer? Es folgt Martin George Benischká mit der Aufstellung.

Karla Hari 13.12.2019 12:16

hola,


man kann nur schätzen, wie die Reihenfolge ist
der erste war wohl Benisch Benischka
der Nachfolger müsste Witek sein, weil ein Eintrag mit nur einem Nachfolger existiert, wo der Name drübergeschrieben wurde
der Nachfolger müsste dann Siemon sein, weil ein Eintrag mit 2 Nachfolgern existiert, wo der 3. Name drunter steht
und der letzte dieser Folge der Martinn, weil er nicht gestrichen wurde


allerdings wurde auf anderen Seiten mal drüber, mal drunter geschrieben, so dass alles ganz anders sein kann
nur der erste und letzte der Reihe sollte stimmen

Verano 13.12.2019 13:13

Ich mach mal die Transkription:


Benischká giebt von seinen Äckern

sampt einer Wüstung Kinde Zinß --- 10 gulden?
Rockgeldt --- 1 denar?
Robotgeldt --- 20 gulden
Anfallgeldt --- 6 denar
Hünner --- 9?
Aiyer ---- 20
Haber --- ¾

Martin George Benischká giebt von seinen Acker
iede Zinß --- 12 gulden
Rockgeldt --- 1 denar
Robotgeldt --- 24 gulden
Anfallgeldt --- 6 denar
Hünner --- 9
Aiyer --- 24
Haber --- 3 1/8 Viertel

Malte55 13.12.2019 15:18

Moin,
das ist mehr oder weniger ein Steuerregister oder die Beschreibung von Einkünften aus dem Dorf Gierßdorff von 1649. Der Ort hat 1 Richter, 15 Ackerleute und 1 der vermutlich der Kirche zugehört. Wie darüber oder darunter geschriebene Namen zu bewerten sind, kann man herausfinden in dem man weitere solche Register aus früheren/späteren Jahren findet und dann die Veränderungen abgleicht. Sind es Vorgänger oder Nachfolger, schwer zu sagen!
Familiäre Beziehungen daraus ableiten zu wollen, kann in die Hose gehen. zumindest dann wenn keine Kirchenbücher aus dieser Zeit mehr vorhanden sind. Eventuell liegen diese beiden Höfe aber nebeneinander, ist aber auch kein Beleg für eine Verwandtschaft untereinander.
LG Malte

MBBenirschke 14.12.2019 22:55

Wow, herzlichen Dank für die Hilfe. Ich wäre ohne überhaupt nicht weitergekommen. Ich gehe davon aus, dass es verwandschaftliche Bezeihungen geben muss. Auch wenn es keine Vater-Sohn-Beziehung ist.


Ich habe einen weiteren Hinweise hier entdeckt, auf der rechten Seite:



http://digi.archives.cz/da/permalink...an=188#scan188


Leider sind die Voranem nicht zu lesen. Aber an zweiter Stelle folgt ein Witek. Soviel sehe ich.


UNd wenn man folgenden Eintrag hinzunimmt:



http://digi.archives.cz/da/permalink...scan=99#scan99


... dann ergibt sich tatsächlich die Reihenfolge: Benesch, Witek, Siemon, Martin. In letzterem Dokument allerdings kann ich keine Hinweise auf die verwanschaftlichen Beziehungen finden. Oder übersehe ich etwas?



Herzliche Grüße


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.