Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Sachsen-Anhalt Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=24)
-   -   Suche nach Vorfahren Hasselburg (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=182775)

Axellein 05.12.2019 14:38

Suche nach Vorfahren Hasselburg
 
Hallo in die Runde,


ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit den Vorfahren meiner Familie. Aktuell komme ich an einer Stelle nicht weiter.


Meine Urururgroßeltern hießen Heinrich Friedrich Christoph Görges und Dorothee Sophie Görges geb. Adler.
Christoph wurde am 13.01.1833 in Hasselburg geboren.



Der Vater von Heinrich Friedrich Christoph Görges hieß Johann Henning Christoph Görges. Er wurde ebenfalls in Hasselburg geboren.



Mich würden seine Lebensdaten, seine Eltern und seine Geschwister interessieren.



Da die Familienbücher aktuell nicht zu bestellen sind, versuche ich es einmal über diesen Weg.

Für alle Hilfe, herzlichen Dank!
LG Axel

BrunoWilhelmLouis 05.12.2019 23:43

Das Familienbuch Flechtingen geht eh nur bis 1808, sodass Du hier vorher weiterforschen musst.


Beide Bände des Familienbuches sind per Fernleihe über den Gemeinsamen Verbundkatalog bestellbar, Du musst Dich nur bei der Dir am nächsten gelegenen Bibliothek, die an der Fernleihe teilnimmt, anmelden und schon bekommst Du das Familienbuch.

Kasstor 06.12.2019 01:27

Hallo,

ich weiß ja nicht, wo Du den Namen her hast, aber bei ancestry steht in der Urkunde für den Vater Joh. Hennig Heinr. Christoph.
Insofern ist die in Bülstringen dokumentierte Heirat eines Heinr Christoph Goerges, Leinweber zu Ivenrode, mit Catharine Sophie Michaelis , To des Leinwebers Johann Heinrich Christian M. zu Altenhausen, vom Januar 1827 in Altenhausen nicht gleich auszuschließen.
Eltern des Heinr. Christoph wären dann die 1827 bereits verstorbenen Altsitzer zu Ivenrode Andreas Goerges und Margarethe Elisabeth geb. Bonath.

Gruß


Thomas

Axellein 06.12.2019 11:40

Antwort Görges
 
Hallo Kasstor,


ich habe die Namen einmal aus den Kirchenbüchern und zum anderen von beglaubigten Kopien der Originalurkunden, welche von den Standesämtern angefertigt wurden.


Das Familienbuch von Bülstringen liegt mir vor, dort bin ich auf die von Dir genannten Trauung der Eltern gestoßen, bin mir aber eben nicht sicher, ob es sich dabei wirklich um die Personen handelt.


Bei ancestry habe ich leider keinen Zugang, so dass ich mir die Urkunde nicht aufrufen kann.

Ich werde mal schauen, ob es zusammenpassen könnte. Dankeschön erstmal. LG Axel

Axellein 06.12.2019 11:41

Zitat:

Zitat von BrunoWilhelmLouis (Beitrag 1228156)
Das Familienbuch Flechtingen geht eh nur bis 1808, sodass Du hier vorher weiterforschen musst.


Beide Bände des Familienbuches sind per Fernleihe über den Gemeinsamen Verbundkatalog bestellbar, Du musst Dich nur bei der Dir am nächsten gelegenen Bibliothek, die an der Fernleihe teilnimmt, anmelden und schon bekommst Du das Familienbuch.

BrunoWilhelmLouis vielen Dank für Deine Auskunft. Gehören die genannten Orte zu Flechtingen?


LG Axel

BrunoWilhelmLouis 07.12.2019 00:30

Hasselburg war nach Flechtingen gepfarrt, ja.

Axellein 07.12.2019 20:06

Ok, dankeschön für die Information! LG Axel


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.