Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Zufallsfunde (Soldaten) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=10594)

Forscherin 17.01.2012 13:26

Einzelakten zu Militärpflichtigen im Staatsarchiv Hamburg
 
Hallo,

im Bestand 111-1 Band 9 (ab S. 1180) finden sich Akten zu Fällen einzelner Militärpflichtiger (online-Findbücher):

16219 Fall des Militärpflichtigen Eduard Friedrich Ludwig Röding in St.
Petersburg 1871
16220 Fall des Militärpflichtigen Martin Carl Gustav Beyer in St. Peters-
burg 1875
16221 Fall der Militärpflichtigen Alexander Andreas Herbst und Hans
Heinrich Freese (Zurückstellung) 1875
16222 Fall des Militärpflichtigen Adolf Willwater in Malaga (Rückkehr) 1875
16223 Fall des Militärpflichtigen Isaak Gottfried Brasch, der als Gottfried
Brockmann in den USA naturalisiert ist 1876
16224 Fall des Militärpflichtigen James Terry in Santiago 1877-1878
16225 Fall des Militärpflichtigen Ludwig Adolph Ilsohn in Batavia (straf-
freie Rückkehr) 1877-1878
16226 Fall des Militärpflichtigen Eduard Fellmer in Santiago (Aus-
standsbewilligung) 1978
16227 Fall des Militärpflichtigen Carl Wilhelm Sondermann in Caracas
(Ausstandsbewilligung) 1878-1879
16228 Fall des Militärpflichtigen Wilhelm Meno Alexander Lüdert in Ma-
racaibo (Übertritt zum Landsturm) 1879
16229 Fall des Militärpflichtigen Julius Carl Bahlcke in Leon (kein ham-
burgischer Staatsbürger) 1879
16230 Fall des Militärpflichtigen Eduardo Teofilo Flugels in Setu-
bal/Bolivien (Zurückstellung/Befreiung) 1879
16231 Fall des Militärpflichtigen Johann Heinrich Gustav Lienert in Rio
Grande do Sul 1879
16232 Fall des Militärpflichtigen Siegmund Israel in Freetown/Sierra
Leone 1879
16233 Fall der Militärpflichtigen Oscar Bernhard Alexander Georg in
Caracas (1880), Heinrich Wilhelm Theodor Gustav Brolin in Wla-
diwostok (1880), Gaston H.H.A. Caiilaud (1882), Redlich in Mexi-
ko (1885), Ludwig Jacob Becker (1886) und W. Kerker (1887) 1880-1887
16234 Fall des Militärpflichtigen Leo M. Wolff (Verletzung der Wehr-
pflicht) 1889
16235 Fall der Militärpflichtigen F.M. Rappolt, K.P. Ziegler und Henry
Coutinho 1889
16236 Fall des Militärpflichtigen Conrad Arnold Wiegand (Verletzung der
Wehrpflicht) 1887
16237 Fall des Militärpflichtigen Friedrich Franz Rudolph Becker in St.
Thomas (Befreiung von der Wehrpflicht) 1892
16238 Fall des Militärpflichtigen Ernst Robert Max Daniel Rothe (Befrei-
ung von der Wehrpflicht) 1893
16239 Fall des Militärpflichtigen Heinrich Georg Quedens 1893
16240 Fall des Militärpflichtigen Paul L.G. Heinemann in Manchester 1911

gki 30.01.2012 20:45

Soldatenkind verstorben in Hofkirchen / Niederbayern
 
Am 16.10.1731 wurde der verstorbene 4jährige Sohn Jacob des ehemaligen Soldaten Jacob Khilsreither und seiner Frau Gertrud in Hofkirchen / Niederbayern begraben.

Die Familie lebte wohl nicht dauerhaft dort, denn ich konnte weder die Taufe des kleinen Jacob noch die Trauung der Eltern dort im Buch finden.

Falls jemand diese Familie bekannt ist, bitte ich um Rückmeldung.

Gruß
gki

gki 06.02.2012 13:47

Fundort: Trauungsbuch Pfarre Straßkirchen / Passau / Niederbayern
Jahr: 1650

6. Jan.

Sponsum Jacobum Piera Militem von Lücks(?)
aus dem Niederlandt diocesis Coloniensis
Sponsam Ursulam filiam legitissimam Wolfgangi
Lang et Elisabetha(e) uxoris parochiae Otters
Kirchensis

jacq 11.02.2012 12:07

Hallo zusammen,

habe keine Ahnung, ob das hier richtig aufgehoben ist. Wenn dem nicht so ist, bitte korrigieren.

Habe hier Feldpost einer Familie Porger aus Homburg (Saar)

Zeitraum 1938-1945
36 Feldpostbriefe und 7 -karten

darunter auch eine Militär-Dienstzeitbescheinigung von 1935:
Auszug aus der Kriegs-Stammrolle für den Inf. Ludwig Porger, geboren am 9. August 1897 in Schwarzenbach, Pfalz

1. Dienstverhältnisse:
18.5.1916 z. 1. Rekr.Dep. I. Ers.Btls. 8. bayer. Inf.Rgts.
22.7.1916 z. 1. Komp. gleichen Ers.Btls
30.10.1916 z. Feldrekr.Dep. der 10. b. J.D.
3.12.1916 z. 3. Komp.Res.Inf.Rgts. No 8
24.6.1917 z. Feldrekr.Dep. der 10. b. J.D.
8.8.1917 z. 3. Komp.Res.Inf.Rgts. No 8 zurückversetzt
10.8.1917 z. 8. Komp. gleichen Rgts.
13.8.1917 verw. i. Laz.
4.9.1917 z. Truppe zurück
28.3.1918 z. Linien = Kdtr. Z in Straßburg versetzt

2. Gefechtshandlungen (auszugsweise)
1916: 4.12.1916 - 13.1.1917 Verteidigungsschlacht im Gyimes - Uz Gebiet
1917: 4.10. - 28.10. Schlacht in Flandern
1918: 22.2. - 13.3. Stellungskämpfe in Lothringen

sowie eine schriftliche Aufforderung zur Anlage eines Wehrstammblattes von 1937


Bei Interesse zu Feldpostnummern, Namen oder generell gerne anschreiben per PN.

Mit den besten Grüßen,
jacq

sucher59 12.02.2012 20:56

Hallo zusammen

auch ich weiß nicht, ob dies hier richtig ist.

Ich habe eine Feldpost-Postkarte an: Karl Schwarz aus Weidenau/Sieg
gestempelt: K.D.Feldpost 26.2.17.8-9V
Motiv: Gruß vom östlichen Kriegsschauplatz



Bei Interesse bitte melden.


LG sucher59

GunterN 20.02.2012 14:09

Im Kampf sein Leben gelassen
Sohn, Bruder, Bräutigam, Enkel, Neffe, Onkel
Obergefreiter
Ernst-Günter Helfgen im 25. Lebensjahre
Inhaber des EK II
... Heinz Helfgen, Oberzahlmeister
Landsweiler - Reden / Saar
Z.Zt.Pleschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

itau 22.02.2012 18:04

Preußische Rekruten in den Kb. d. evang. Pfr. Merchingen
 
Preußische Rekruten in den Kirchenbüchern der evang. Pf. Merchingen ( Amt Adelsheim ) in Baden.

K. E. v. MARCHTALER eingestellt in Familiengeschichtliche Blätter 1934.


21. Mai 1769 Wehrbach Friedrich , Philipp Wehrbach in Gochsheim Sohn und Anna Barbara , Christoph Bentz , Schaffsknecht Tochter.


8. März 1770 Müller Peter von Klein - Heppach und Margaretha Mayer von Spiegelberg.


3.August 1770 Habermeyer Georg aus Heilbronn und Anna Christina Schmidt von Donisbach bei Crailsheim


29. September 1770 Geitter Christoph von Kirchheim am Neckar und Christina Bober aus Erligheim.


29. September 1770 Helfer Friedrich Jakob von Pirmasens und Maria Elisabeth Schmidt von Pirmasens

27. November 1770 Fidler Ignaz und Maria Eva Schaller , Ortsangaben fehlen.

28. April 1771 Kurz Georg von Grötzingen und Friederike Juliana * ( ! ) Fretz von Wirm , beide aus dem Durlachischen.

7. Juli 1771 Weller Johann von Nürnberg und Anna Barbara Willert von Oschheim aus dem Ansbachischen

31. August 1772 Fichtner Johann Georg und Maria Sara Holzwarth ,in , Witwe , beide aus dem Württembergischen

23. Januar 1773 Niedermayer Johann von Wagern an der Hardt und Catharina Hohmännin aus Straßburg , beide Kathol.

4. August 1775 Schillo Johann Georg aus Lothringen und Barbara Ammer aus Niederkirchen bei Mannheim

4. August 1775 Simon Pankraz aus dem Elsaß und Marianne Werner aus Tuxbach im Badischen


4. August 1775 Porte Theobald aus Lothringen und Maria Theodosia Schmidt.

1784 ( ohne Datum , nach 6. November ) Johann Georg Bockstadt aus Saifling -
Österreich gebürtig und Augustina Profin von Stuttgart
 
 

GunterN 24.02.2012 15:31

In einem Lazarett verstarb am 10.5.
NSKK-Obersturmmann
Egon Schulz
... NSKK-Motorsturm 32 M. 114
Janotta, NSKK-Scharführer und stellv. Führer des Motorsturms
Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

itau 24.02.2012 17:47

Kriegsrechtliche Erkenntniße
 
Kriegsrechtliche Erkenntnisse.

Nachbenannte Militär - Personen aus dem Bezirk des 2. Bataillons ( Coblenz ) 3. Rheinischen Landwehr - Reg. Nr. 29 ,
nämlich :

I. die Reservisten :

Fischer Robert , * am 7. Juni 1842 zu Sigmaringen , Uhrmacher

Schaich Karl , * am 22. Januar 1842 zu Langenenslingen , im Kr. Sigmaringen , Müller

Grom Karl , * am 5. Januar 1843 zu Sigmaringen , Maurer

Glöckler Fidel , * 15. April 1840 zu Feldhausen , im Kreise Gammertingen , Ackerer

Knüpfer Theodor , * am 22. November zu Benzingen , im Kr. Gammertingen , Bierbrauer

Sax Johann Georg , * am 20. März 1841 zu Trochtelfingen , Kupferschmied

Hirlinger Paul , * am 12. März 1842 zu Salmendingen , Oelmüller

Halbherr Wilhelm , * am 28. März 1840 zu Thalheim , Kr. Sigmaringen , Ackerer

Bregenzer Joseoh , * am 20. Juli 1842 zu Hitzkofen, Kr. Sigmaringen , Ackerer

Rist Silvester , * am 31. Dezember 1840 zu Thalheim , Zimmermann

Türk Johann Baptist , * am 16. Oktober 1840 zu Neufra , Kr. Gammertingen , Tuchmacher

Hellstern Vitus , * am 2. Januar 1842 zu Betra , Kr. Haigerloch , Schuster

Riester Joseph , * am 23. November 1843 zu Großelfingen , Kr. Hechingen , Maurer

Buckle Maximillian , * am 2. dezember 1841 zu Hechingen , Schuster

Beck Johann , * am 23. Juli 1842 zu Neilheim , Kr. Hechingen , Schuster

Bogenschütz Augustin , * am 31. März 1841 zu Zimmern , Kr. Hechingen , Schneider

Pfriemer Karl , * am 15. Februar 1842 zu Hechingen , Tischler

Pfister Franz Xaver , * am 10. April 1843 zu Burladingen , Kr. Hechingen , Schmied

Pfeffer Constantin , * am 12. September 1840 zu Empfingen , Kr. Heierloch , Weber

Mayer Albert , * am 10. Februar 1843 zu Fischingen , Kr. Heierloch , Flößer

Naegele Eduard , * am 16. Oktober 1842 zu Weildorf , Schneider

Kummer Anton , * am 8. März 1841 zu Glatt , Tagelöhner

Schellinger Johann Evangelist , * am 13. September 1844 zu Bissingen , Kr. Hechingen , Müller

Rager Xaver, * am 10. November 1842 zu Bißingen , Bierbrauer

Rager Chrisostomus , * am 19. Oktober 1839 zu Bißingen , Zimmermann

Bläsinger Eduard , * am 23. Januar 1842 zu Bechtoldsweiler, Kr. Hechingen , Schuster

Seifriz Evangelist , * am 14. Januar 1844 zu Gauselfingen, Schmied

Schuler Wilhelm , * am 21. Februar 1841 zu Jungingen , Kr. Hechingen , Knecht.


II. Die Rekruten :

Faigle Blasius * am 28. Februar 1846 zu Salmendingen , Kr. Gammertingen , Glaser

Kleck Karl , * am 4. Juli 1846 zu Inneringen , Handlungsbeflissener

Hellstern Franz Xaver , * am 3. Dezember 1848 zu Dettingen , Kr. Heierloch, Ackerer

Glamser Johann , * am 17. Oktober 1848 zu Schlatt , Kr. Hechingen , Händler.

Kleinmann Karl , * am 29. April 1846 zu Bißingen , Schreiner


sind durch kriegsrechtliches Erkenntniß vom 20. November cr., bestätigt unter dem 7. Dezember , in contumaciam für Deserteure erklärt , und der Pfriemer ,Pfister, Pfeffer , Rager Xaver , Glamser und Kleinmann zu einer Geldbuße von je 100 Thalern , jeder der übrigen Angeschuldigten aber zu einer Geldbuße von je 50 Thalern verurteilt worden.
Dies wird hiermit auf Grund des § 255 Theil II. des Militär - Strafgesetzbuches öffentlich bekannt gemacht.

Trier den 8. Dezember 1869.
Königliches Gericht der 16. Division.


Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1869
 

itau 24.02.2012 20:14

Deserteure
 
Nachdem wider nachbenannte Rekruten und Reservisten aus dem Bezirke des 2. Bataillons ( Coblenz ) 3. Rheinischen Landwehr - Regiments Nr. 29 und zwar :

A. die Rekruten :

Dettling Heinrich , * am 13. September 1845 zu Dettlingen , O.- Amt Haigerloch , Knecht

Metzger Friedrich Hermann , * am 11. August 1845 zu Hechingen , Kupferschmied

Gäckle Ferdinand , * am 11. Oktober 1846 zu Dettlingen , Schuster

Knaus Paul , * am 25. März 1844 zu Harthausen , O- A. Gammertingen , Knecht

Bailer Joseph , * am 29. Januar 1842 zu Melchingen , Hufschmied

Dehner Daniel , * am 20. Juli 1844 zu Grosselfingen , O.-A. Hechingen , Tagelöhner

Henle Eduard , * am 8. April 1846 zu Stetten , O.- A. Haigerloch , Knecht

Kreher Wendelin , * am 20. Oktober 1846 zu Haigerloch , Hutmacher

Karch Bernhard , * am 4. Mai 1846 zu Hechingen , Glaser


und B. die Reservisten :
 
Daikler
Clemens , * am 21. Oktober 1841 zu Neufra , O.- A. Gammertingen , Knecht

Wolf Xaver , * am 24. August 1840 zu Boll, zuletzt aufgehalten in Hausen , Kreis Hechingen , Ackerer

Reger Fital , * am 30. April 1840 zu Wilflingen , O. - A. Hechingen , Tagelöhner
Schaefer Friedrich , * am 5. März 1842 zu Diessen , Kr. Haigerloch , Steinhauer

Mayer Wilhelm , * am 25. Februar 1840 zu Hechingen , Messerschmied

Hirschauer Anton , * am 16. oktober 1842 zu Hechingen , Tischler

Leibold Gottlieb , * am 2. Juli 1842 zu Wilflingen , Maurer

Pfeffer Bartholomäus , * am 19. August 1841 zu Betra , Kr. Haigerloch , Tischler

Hölle Martin , * am 4. Februar 1841 zu Zimmern , Kr. Hechingen , Schlosser

Schäfer Theodor , * am 5. November 1840 zu Dettensee , Kr. Haigerloch , Maurer

Kurz Mathias, * am 24. Juli 1837 zu Owingen , Kr. Hechingen , Ackerer

Schaffart Carl , * am 18. Januar 1841 zu Kalkofen , Kr. Siegmaringen , Schreiner

Held Julius August , * am 6. April 1845 zu Siegmaringen , Brauer

Müller Johann , * am 6. Juni 1842 1842 zu Thalheim , kr. Siegmaringen , Brauer

Schäfer Conrad , * am 29. November 1840 zu Inneringen , Kr. Gammertingen , Ackerer

Grüner Hypolit , * am 22. Dezember 1844 zu Hitzkofen , Kr. Siegmaringen , Sattler

 
das Contumacial - Desertions - Verfahren eingeleitet worden ist , werden die Vorgenannten hiermit aufgefordert , sich spätestens in dem auf den 15. Februar 1870 , Vormittags 11 Uhr , im hiesigen Militärgerichtslokale zu ihrer Verantwortung anberaumten Termine einzufinden , widrigenfalls dieselben nach geschlossener Untersuchung in contumaciam für Deserteure erklärt und zu einer Geldbuße von 50 - 1000 Thalern verurteilt werden.

Trier den 16. Oktober 1869.
Königliches Gericht der 16. Division.


Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1869.
 


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.