Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Taufurkunde (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=161781)

Fembria 05.05.2018 20:56

Taufurkunde
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: Taufurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1841
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Burg/Fehmarn
Namen um die es sich handeln sollte: August Heinrich Preuß




Hallo,

meine Cousine schickte mir den Taufeintrag meines Ururgroßvaters August Heinrich Preuß. Leider habe ich Probleme die alte Schrift zu lesen--einiges kann ich lesen und liste es mal auf.
August Heinrich Preuß
Mutter Emerentia Bockwoldt
in Vitzdorf
Hans Bockwoldt in Todendorf
Anna geb. Rauert
Vitzdorf. Zum Vater
...............................
..............................
Claus Friedrich Preuß
Rastorf in der
Gegend von Oldenburg
..................................
..................................
..................................
1 Hinrich Wiese Vitzdorf
2 Hans Möller Sahrensdorf
3 Dorothea

ich würde mich sehr freuen, den vollständigen Text meiner Cousine mitteilen zu können.

Gruß Jochen

widdergirl63 05.05.2018 21:41

Hallo Fembria,

ich ergänze mal ein bischen:

unehelicher Sohn der Emerentia Bockwollt in Vitzdorf, Tochter der ??? Hans Bockwollt in Todendorf und seiner Ehefrau, jetzigen Wittwe Anna geb. Rauert.

Soweit ich es lesen kann, aber ohne Gewähr :)

Bendis 05.05.2018 21:46

Hallo,

August Heinrich Preuß, unehe-
licher Sohn der Emarentia Bock-
woldt in Vitzdorf, Tochter des weil.
Hans Bockwoldt in Todendorf,
und seiner Ehefrau, itzigen Wittwe
Anna geb. Rauert, gegenwär-
tig in Vitzdorf. Zum Vater ist
von der Hebamme angegeben
worden der Rademachergeselle
Clauß Friederich Preuß, her-
stammend aus Rastorf in der
Gegend von Oldenburg, der
sich aber von hier entfernt
hat, und dessen itziger Auf-
enthalt unbekannt ist.
Gevatter: 1. Hinrich Wiese aus Vitzdorf
2. Hans Möller aus Sahrensdorf
3. Jgfr. Cath. Dorothea Will....
aus Vitzdorf

Verano 05.05.2018 22:20

Hallo,

bei der 3. Patin lese ich Willprett

Fembria 06.05.2018 20:49

Hallo,
danke Euch für Eure schnelle Hilfe. Das wichtigste konnte ich nicht lesen und die Namen sowie Orte allein machten wenig Sinn.
Was mich wundert, das das uneheliche Kind den Namen des Vaters bekommen hat.
Noch etwas über den Vater:
Es gibt auch noch weitere Ungereimtheiten bei Claus Friedrich Preuß.
Als Geburtsdatum habe ich mal 1809 und dann 1810.
Einen Ort Rastorf bei Oldenburg ( Kreis ) gibt es nicht.
Es gibt ein Rastorf im Kreis Plön.
Es gibt kein Todesdatum.
Er soll 1842 an der Rettung von 30 Personen aus der Ostsee ( Sturm ) beteiligt gewesen sein, er soll die Leute aus den überfluteten Häusern geholt haben und ist in Folge darauf an einer Lungenentzündung gestorben.
So ein großer Sturm mit Überflutung war aber 1872.
Dieser Mann hat sehr viel Rätsel/Fragen hinterlassen.

Nochmals vielen Dank für die Hilfe.

Jochen

Verano 06.05.2018 21:03

Hallo Jochen,

von Fehmarn aus gesehen, ist Rastorf in der Gegend von Oldenburg, zwar nicht präzise, aber annehmbar.

Fembria 07.05.2018 03:00

Zitat:

Zitat von Verano (Beitrag 1093460)
Hallo Jochen,

von Fehmarn aus gesehen, ist Rastorf in der Gegend von Oldenburg, zwar nicht präzise, aber annehmbar.

aber irgendwie doch weit her geholt:wink:. Dachte die Angaben in solchen Dokumenten sollten schon stimmen---auch damals ---deutsche Gründlichkeit-- immerhin ein offizielles Dokument:roll:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.