Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Neues aus der Welt der Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Heute: Wir Kriegskinder - Wie die Angst in uns weiterlebt (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=86965)

Klingerswalde39_44 16.05.2013 11:30

Heute: Wir Kriegskinder - Wie die Angst in uns weiterlebt
 
Hallo,
heute Abend im WDR um 22:30 Uhr bei Menschen hautnah o.a. Sendung.

Erinnerungen an einige traumatische Kriegserlebnisse werden oft lange verdrängt, bevor sie im hohen Alter aufbrechen. Angehörige und Pfleger in Seniorenheimen stehen dem meist hilflos gegenüber.

Das hat nicht direkt mit Ahnenforschung zu tun, man kann aber vielleicht etwas darüber erfahren, warum diese Generation nur selten über diese Zeit sprechen wollte.

Es soll eine Wiederholung sein, aber wer sie noch nicht gesehen hat ...

MfG
Gabi

Odette 16.05.2013 13:25

Danke Gabi !
LG aus dem sonnigen Berlin
von odette

ralf65 16.05.2013 19:15

Ich hab es gesehen. Ist wirklich sehenswert und im nachhinein habe ich auch vieles bei meinem Vater wieder erkannt.

Guter Nordwind 17.05.2013 07:48

Danke für den Tipp!
Ich habe es gesehen und war sehr berührt, mit der Familie des Herrn aus Ostpreussen habe ich mit weinen müssen.
Da deckt sich viel, mit dem was ich schon so lange empfunden habe, dass wir Kriegsenkel das ein oder andere Trauma geerbt haben.

Sucherin12 21.05.2013 14:19

Wer es nicht gesehen hat, hier ist der Link dazu!
Bitte klicken!

Matthias Möser 21.05.2013 22:04

Danke für das Einstellen des Links - ein sehr bewegender Beitrag/Film mit dem Ergebnis, das unverarbeitende und tiefgreifende Erlebnisse/Ereignisse der Kriegsgenerationen ( Trauma ) im I. und II. Weltkrieg weitervererbt werden (können)...Viele unserer Väter und Großväter konnten sich davon nicht befreien und habe dieses Trauma mit ins eigene Grab genommen:cry:.

Gruß
Matthias

Daniel86 27.05.2013 19:43

Zitat:

Zitat von Matthias Möser (Beitrag 645642)
Viele unserer Väter und Großväter konnten sich davon nicht befreien und habe dieses Trauma mit ins eigene Grab genommen:cry:.

... und es womöglich an ihre Kinder und Enkel weitergegeben, die nun gar nicht wissen, woher die eigenen Schwierigkeiten kommen. Das war in dem Film ja auch sehr schön zu sehen. Familienforschung ist auch für Psychologen etwas Spannendes...

bleu-de-pastel 31.01.2019 23:21

Hallo, liebe Foris,

den Film kann man sich auch auf youtube ansehen:
https://www.youtube.com/results?sear...r+kriegskinder

liebe Grüße, bleu-de-pastel


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.