Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Internet, Homepage, Datenbanken (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=53)
-   -   Kirchenbücher - ARCHION - Teil 3 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=133120)

Alter Mansfelder 27.10.2016 10:07

Hallo StefOsi,

bezüglich Hannover

Zitat:

Zitat von StefOsi (Beitrag 959843)
-------------------------------------------------------------------------
Landeskirchliches Archiv Hannover
Aktuell aufgelistet: 1828
Aktuell verfügbar: 1824 (99%)
Aktuell fehlend: 4
-------------------------------------------------------------------------

fehlt trotzdem noch einiges. Ich warte zum Beispiel immer noch auf die Kirchenbücher von Apelern und Groß Hilligsfeld, und deren Mikrofilme liegen definitiv im Kirchenbuchamt Hannover. Auf der Homepage des Landeskirchlichen Archivs heißt es dazu: "Ab 20. März 2015 können die Kirchenbücher zum Teil auch über das Kirchenbuchportal ARCHION online recherchiert werden. Die Kirchenbuchbestände der Landeskirche bis 1875 werden dort nach und nach bereitgestellt. Für Kirchenbücher, die noch nicht veröffentlicht sind, nutzen Sie bitte wie bisher die landeskirchlichen Lesestellen."

Es grüßt der Alte Mansfelder

Friedrich 27.10.2016 11:40

Moin zusammen,

Zitat:

Zitat von DerDirk (Beitrag 953674)
Begonnen wird im Spätherbst mit Kirchenbüchern von sechs der insgesamt 69 Kirchengemeinden innerhalb der Lippischen Landeskirche.

wobei es im Sinne der Transparenz zu begrüßen wäre, wenn schonmal die beteiligten Kirchengemeinden angezeigt würden.

Friedrich

XJS 27.10.2016 21:15

Hallo alter Mansfelder,

ich denke aus Hannover ist alles online, was bisher fertig ist.
Wenn erst weitere Digitalisate erstellt werden müssen,
wird der Rest noch ne Weile dauern fürchte ich.


Hallo Friedrich,

erst kommen noch ein paar tausend Stuttgarter, Bayern und Pfälzer (laut Newsletter), dann können wir mit den ersten Lippern rechnen.
Da sieht es aber auch mau aus. Bisher sind ja nur Schötmar und Oerlinghausen digitalisiert - was ein Glück, daß ich da auch Baustellen habe :-).

Grüße aus OWL
Anja

Ralf-I-vonderMark 19.11.2016 10:23

Hallo zusammen,

jetzt beginnt ARCHION mit der Einstellung der Digitalisate der Kirchenbücher der Lippischen Landeskirche; und zwar entsprechend der Vorankündigung zunächst mit 6 der insgesamt 69 Kirchengemeinden innerhalb der Lippischen Landeskirche.:D

Denn unter „Browse“ ist nun ab heute das Archiv der Lippischen Landeskirche an erster Stelle angegeben.

Bei den ersten 6 Kirchspielen handelt es sich um die Kirchspiele Almena, Alverdissen, Augustdorf, Barntrup, Bega und Blomberg. Derzeit werden schon Digitalisate aus Almena eingespielt.

Vermutlich werden die insgesamt 69 Kirchengemeinden nach und nach in alphabetischer Reihenfolge eingestellt, so dass entgegen einer Prognose (vgl. http://forum.ahnenforschung.net/show...2&postcount=98) die Kirchspiele Oerlinghausen und Schötmar doch nicht dabei sind.

Viele Grüße
Ralf

OliverS 19.11.2016 11:36

Aus dem heute erschienenen Newsletter:
Neue Kirchenbücher bei Archion

Was ging in den vergangenen Wochen online?
  • Landeskirchliches Archiv Stuttgart (Evangelische Landeskirche in Württemberg)
    1152 Kirchenbücher aus mehr als 90 Orten
  • Landeskirchliches Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
    69 Kirchenbücher aus 5 Orten
  • Zentralarchiv der Evangelischen Kirche der Pfalz
    353 Kirchenbücher aus mehr als 35 Orten
Was wird derzeit importiert?
  • Archiv der Lippischen Landeskirche
Was kommt im Anschluss?
  • Landeskirchliches Archiv Stuttgart (Evangelische Landeskirche in Württemberg)
  • Evangelisches Landeskirchliches Archiv in Berlin
  • Landeskirchliches Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Ralf-I-vonderMark 19.11.2016 23:35

Hallo zusammen,

das ging ja rasant schnell!:roll: Das Archiv der Lippischen Landeskirche als ARCHION-Neuling ist schon am ersten Tag mit der ersten Lieferung bei ARCHION fertig!8-)

Alle Digitalisate der 40 Kirchenbücher der ersten 6 Kirchengemeinden Lippischen Landeskirche sind eingespielt; nämlich aus dem Kirchspiel Almena (8 KB), aus Alverdissen (7 KB), aus Augustdorf (4 KB), aus Barntrup (3 KB), aus Bega (4 KB) und aus Blomberg (14 KB).

Damit es nicht nur bei Nachrichten zu Lippischen Kirchenbüchern verbleibt ergänze ich noch zwei Fundstücke aus dem ARCHION-Forum:

Dort hatte Hr. Löber vom Landeskirchlichen Archiv Karlsruhe am 14.11.2016 um 13:26 Uhr zur Einspeisung der Badischen Kirchenbücher mitgeteilt:
wir wollten natürlich unsere Zuarbeiten bis Ende 2016 planmäßig beendet haben. Das haben wir leider nicht geschafft. Geliefert wurden bislang alle Kirchenbücher der Filme 1 bis 950. Ende des Jahres sollen die Dateien der Kirchenbücher der Filme bis Filmnr. (ca.) 1085 an Archion.de geliefert werden. .….. Die fehlerhaften Dateien werden erst am Ende aller Filme (ca. 1300) am Stück nachbearbeitet werden. Bis dahin bitten wir Sie um Geduld.
vgl. https://www.archion.de/de/forum/?tx_mmforum_pi1%5Bpost%5D=29555&tx_mmforum_pi1%5Ba ction%5D=show&tx_mmforum_pi1%5Bcontroller%5D=Post& cHash=6f22848b55010b940f76b94a1d28ce1b

Zudem hatte der Nutzer Kokp18 die ihm vom Landeskirchlichen Archiv Hannover übermittelten Hinweise am 16.11.2016 um 17:49 Uhr:
"leider hat sich die Digitalisierung der Kirchenbücher in diesem Jahr aufgrund einiger technischer Probleme verzögert. Die angekündigten Kirchenkreise sind aber weiterhin in Arbeit - Walsrode und die Stadtkirche in Celle werden in Kürze an Archion versandt. Allerdings wird der Upload der Daten aus organisatiorischen Gründen bei Archion voraussichtlich erst im Januar [2017] erfolgen können.
Wir bitten um Entschuldigung und werden die übrigen Kirchenkreise so schnell wie möglich nachholen."
sowie am 17.11.2016 um 13:37 Uhr mitgeteilt:
"der Kirchenkreis Loccum-Stolzenau ist bereits digitalisiert und wird zur Zeit korrigiert, der Kirchenkreis Nienburg geht in Kürze zur Digitalisierung - sie sollte daher auch Anfang 2017 (Januar/Februar) bei Archion erscheinen, wenn es keine neuen Probleme gibt."
vgl. https://www.archion.de/de/forum/?tx_mmforum_pi1%5Bpost%5D=29678&tx_mmforum_pi1%5Ba ction%5D=show&tx_mmforum_pi1%5Bcontroller%5D=Post& cHash=0bd12f985b1632893ef107b32b46cf69

Vielleicht sind für den einen oder anderen perspektivisch interessante Hinweise dabei.:wink:
Viele Grüße
Ralf

Bernd aus Ostwestfalen 21.11.2016 19:33

Zitat:

Zitat von Ralf-I-vonderMark (Beitrag 965587)

Denn unter „Browse“ ist nun ab heute das Archiv der Lippischen Landeskirche an erster Stelle angegeben.
Vermutlich werden die insgesamt 69 Kirchengemeinden nach und nach in alphabetischer Reihenfolge eingestellt, so dass entgegen einer Prognose (vgl. http://forum.ahnenforschung.net/show...2&postcount=98) die Kirchspiele Oerlinghausen und Schötmar doch nicht dabei sind

Für mich eine böse Überraschung, ich hatte fest mit den Kirchspielen gerechnet. Digitalisiert sind sie, das steht fest und in Bielefeld im Lesesaal auch zu benutzen. Weshalb sie offenbar nicht an ARCHION übermittelt worden sind, ist unverständlich.
Na ja, warte ich halt noch eine Woche...oder einen Monat...oder ein Jahr.:cry:

MfG
Bernd aus Ostwestfalen

Adina 29.11.2016 12:59

Hallo
sind die Kirchenbücher von Kassel und Wiebaden schon online?
LG Adina

Sandfrauchen1301 29.11.2016 13:30

Zitat:

Zitat von Ralf-I-vonderMark (Beitrag 965787)
Zudem hatte der Nutzer Kokp18 die ihm vom Landeskirchlichen Archiv Hannover übermittelten Hinweise am 16.11.2016 um 17:49 Uhr:
"leider hat sich die Digitalisierung der Kirchenbücher in diesem Jahr aufgrund einiger technischer Probleme verzögert. Die angekündigten Kirchenkreise sind aber weiterhin in Arbeit - Walsrode und die Stadtkirche in Celle werden in Kürze an Archion versandt. Allerdings wird der Upload der Daten aus organisatiorischen Gründen bei Archion voraussichtlich erst im Januar [2017] erfolgen können.
Wir bitten um Entschuldigung und werden die übrigen Kirchenkreise so schnell wie möglich nachholen."
sowie am 17.11.2016 um 13:37 Uhr mitgeteilt:
"der Kirchenkreis Loccum-Stolzenau ist bereits digitalisiert und wird zur Zeit korrigiert, der Kirchenkreis Nienburg geht in Kürze zur Digitalisierung - sie sollte daher auch Anfang 2017 (Januar/Februar) bei Archion erscheinen, wenn es keine neuen Probleme gibt."
vgl. https://www.archion.de/de/forum/?tx_mmforum_pi1%5Bpost%5D=29678&tx_mmforum_pi1%5Ba ction%5D=show&tx_mmforum_pi1%5Bcontroller%5D=Post& cHash=0bd12f985b1632893ef107b32b46cf69

Vielleicht sind für den einen oder anderen perspektivisch interessante Hinweise dabei.:wink:
Viele Grüße
Ralf

Vielen Dank für diese Hinweise :danke:. Hatte mich schon gefragt, was da los ist... So ist ja zumindest Land in Sicht. Hoffentlich gibt es da keine weiteren "technischen Probleme" mehr, die mehr als ein Jahr nicht behoben werden können 8-)

Gruß
Meike

Merken

Xtine 29.11.2016 18:33

Zitat:

Zitat von Adina (Beitrag 968018)
Hallo
sind die Kirchenbücher von Kassel und Wiebaden schon online?
LG Adina

Hallo Adina,

Du kannst selbst schaun, was online ist, OHNE Anmeldung!
Alles was grün unterlegt ist, ist online bei ARCHION
Wiesbaden und Kassel ist dabei.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.