Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Genealogische Forschungen zu prominenten Familien und Personen (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=59)
-   -   Fabrikant GRAETZ (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=173402)

clarissa1874 16.03.2019 14:20

Fabrikant GRAETZ
 
Hermann Hugo Max GRAETZ
Fabrikbesitzer
* ca. 1862 (74 Jahre alt) in Berlin
wohnhaft in Ganz, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Ehefrau: Elisabeth geb. KOCH
Eltern: keine Angaben
+ 08.09.1936 um 7.30 h in Kyritz im Kreiskrankenhaus
Anzeige: Verwaltung des Kreiskrankenhauses
Randvermerk:
Eheschließung am 22.09.1888 in Berlin, Standesamt Berlin 5a [Nr. nicht angegeben]
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kyritz, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Nr. 99/1936

clarissa1874 01.11.2019 00:29

Fabrikant Graetz
 
Sein Heiratseintrag:


Hermann Hugo Max GRAETZ
Lampenfabrikant, evangelisch
* 06.12.1861 in Berlin
wohnhaft in Berlin, Lausitzer Str. 34
Vater: Lampenfabrikant August Ferdinand Albert GRAETZ
Mutter: Johanne Emma Auguste geb. KÜRSCHNER,

beide wohnhaft in Berlin
und
Anna Hedwig Elisabeth KOCH
evangelisch
* 19.05.1870 in Berlin
wohnhaft in Berlin, Lausitzer Str. 44
Vater: Zimmermeister Moritz KOCH
Mutter: Hedwig geb. STUMPF,
beide wohnhaft in Berlin
oo 22.09.1888 in Berlin
Trauzeugen:
1) Holzhändler Ewald STUMPF, 30 Jahre alt, wohnhaft in Berlin, Reichenberger Str. 121
2) Kaufmann Adolf GRAETZ, 28 Jahre alt, wohnhaft in Berlin, Lausitzer Str. 31
Randvermerk:
Der Ehemann ist verstorben, Standesamt Kyritz (Prignitz) Nr. 99/1936
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Berlin Va, Nr. 843/1888


Geburtseintrag des Sohnes


Albert Adolf Erich GRAETZ
* 13.10.1891 in Berlin
Vater: Lampenfabrikant Hermann Hugo Max GRAETZ
Mutter: Anna Hedwig Elisabeth geb. KOCH,
beide evangelisch und wohnhaft in Berlin, Lausitzer Str. 34
Anzeige: Vater
Quelle:
Geburtsregister Standesamt Berlin Va, Nr.2820/1891


Heiratseintrag des Sohnes


Albert Adolf Erich GRAETZ
Fabrikbesitzer

* 13.10.1891 in Berlin
wohnhaft in Berlin-Treptow, Treptower Chaussee 51
Eltern: nicht angegeben
und
Antonie Margarethe von BISCHOFFSHAUSEN
* 08.05.1899 in Dresden
wohnhaft in Marienwalde, Pommern
Eltern: nicht angegeben
oo 19.05.1921 in Teetz
Trauzeugen:
1) Freiherr Werner von BISCHOFFSHAUSEN, 27 Jahre alt, wohnhaft in Dresden, Beuststr. 7
2) Fabrikbesitzer Egmont Urbatis, 30 Jahre alt, wohnhaft in Reichenbach, Schlesien
Randvermerk vom 12.02.1926:
Die frühere Ehefrau nimmt ihren Familiennamen wieder an laut Amtsgericht Charlottenburg.
Die Ehe wurde demnach geschieden.
Quelle:
Heiratsregister Standesamt Teetz, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Nr. 7/1921

osoblanco 08.11.2019 20:30

Ist sicher schon bekannt, aber man weiß ja nie:

https://de.wikipedia.org/wiki/Graetz_(Unternehmen)

Die nach dem Familienunternehmen benannte Graetzstraße in Berlin-Treptow (gleich hier um die Ecke) heißt heute Karl-Kunger-Straße.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.