Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Niedersachsen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=20)
-   -   Suche nach einem Ort mit den Namen Borstel (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=180828)

Michael Tautz 18.10.2019 10:58

Suche nach einem Ort mit den Namen Borstel
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1800 - 1815
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Raum Nienburg
Konfession der gesuchten Person(en): ev
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Arichion


Liebe Ahnenforscher in Niedersachsen,

ich such einen Ort mit dem Namen Bosrtel, und habe folgendes Problem.

Laut dem Sterbeeintrag von Christian Friedrich Twachtmann, den ich bei Arichon
im KB Steimbke (Wenden) gefunden habe, ist dieser 1807 in Borstel geboren.
Das gilt auch für seine Geschwister die 1803, 1810 und 1814 geboren wurden.

Im KB von Borstel, welches auch in Arichon vorhanden ist, findet man leider nichts darüber.

Meine vermuten war jetzt, das vielleicht die Orte Wendenborstel oder Sonnenborstel gemein waren, diese liegen auch dicht bei Steimbke.
Aber auch in diesem KB ist nicht zu finden.

Der Hotspot des FM Twachtmann liegt in Holtdorf, auch dort war nichts zu finden

Hat jemand eine Idee wo man den Ort Borstel noch suchen kann ?

Vielen dank für eure Hilfe

Michael

Anna Sara Weingart 18.10.2019 11:09

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,
Vermutlich meinst Du Holtorf bei Nienburg
Dort gibt es in der Nähe den Ort Bahrenborstel

Es gibt in der nahen Gegend 2 verschiedene Borstel !!!!

Es gibt:
1.) das Borstel südlich von Steimbke
2.) das Borstel westlich von Nienburg

Ich vermute, Du hast in das KB von 2.) geschaut, aber er stammt aus 1.), oder umgekehrt.

wfn 18.10.2019 11:09

Hallo,

es gibt den Ortsnamen Borstel lt. Bürgel's Ortsverzeichnis u.a. bei Neustadt a.R., Winsen an der Luhe, Deckbergen/Obernkirchen, Himmelfporten/Stade um nur die Nähe zu nennen. Viel Erfolg wfn

focke13 18.10.2019 11:57

Hallo
 
Hallo
Das westlichere Borstel
für weitere Forschungen falls nicht bekannt
http://online-ofb.de/famreport.php?o...modus=&lang=de
(die Ehefrau ist in Borstel geboren und davon die Vorfahren laut ofb
Geboren in 07.05.1722 in Sieden (Siedenburg), Kirchsp Borstel
+ 24.03.1795 in Borstel
Mfg
Focke13

mesmerode 18.10.2019 12:34

Hallo,
schau doch mal bei Neustadt a. Rübenberge
oder
Hagen ( Neustadt) nach
das eine Borstel wurde nach Neustadt eingemeindet. Borstel hatte nur ca. 800 Einwohner
und ich glaube die hatten keine eigene Kirche.
Das wäre eine Möglichkeit

Uschi

Pat10 18.10.2019 16:44

Hallo,


nur so der Vollständigkeit halber, auch wenn ich nicht glaube dieses ist gemeint.
Borstel ist seit 1927 ein Ortsteil der Gemeinde Sülfeld im Kreis Segeberg in Schleswig-Holstein.

VG
Pat

focke13 18.10.2019 17:18

Hallo
 
Hallo
Bei Verden gibt es auch ein Borstel
Ist ja durchs Moor auch nicht so weit weg und im Verdener OFB gibt es im 17 Jahrhundert auch einen Eintrag mit dem Nachnamen
Mfg
Focke13

Michael Tautz 18.10.2019 19:11

Es gibt mehr Borstel als ich dachte.
Restherzöichen Dank für eure Hilfe.


Ich werde jetzt ma bei Arichon nachsehen.


MfG
Michael

ReReBe 18.10.2019 19:42

Borstel, Kr. Neustadt Kirchspiel Hagen
 
Hallo Michael

es gibt viele viele Borstel: https://s.meyersgaz.org/search?search=borstel

Dein Borstel ist die Nr. 1) in der Liste im Kreis Neustadt etwas südlich von Steimbke (siehe Karte/Map).

Das zugehörige (ev) Kirchspiel mit Kirchenbuch ist Hagen. Das findest Du auch bei Archion. Dort würde ich an Deiner Stelle mal nachsehen.

Viel Erfolg.
Gruß
Reiner

Pat10 19.10.2019 11:08

Hallo,


hier ist ein Eintrag Twachtmann zu finden.



https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=192651
Bild 149.

VG
Pat

ReReBe 19.10.2019 12:37

Zitat:

Zitat von Pat10 (Beitrag 1215621)
Hallo,

hier ist ein Eintrag Twachtmann zu finden.
https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=192651
Bild 149.

VG
Pat

Hallo Pat10,

da nicht jeder (so wie ich) aktuell einen Archion-Pass hat, wäre es nett gewesen, hier auch die gefundene Person und den KB-Fundort zu nennen.

Gruß
Reiner

Pat10 19.10.2019 12:56

Hallo Reiner,


gefunden:
Hannover>Kirchenkreis Neustadt-Hagen>KB 1763-1825.


siehe Confirmandenliste de 1821 J.Frdr. Twachtmann zu Borstel, 24.April 1807 geboren (gestorben zu Wenden den 22.Febr 1861- ............. partoroicasius?


VG
Pat

ReReBe 19.10.2019 13:38

Zitat:

Zitat von Pat10 (Beitrag 1215648)
Hallo Reiner,

gefunden: Hannover>Kirchenkreis Neustadt-Hagen>KB 1763-1825.

siehe Confirmandenliste de 1821 J.Frdr. Twachtmann zu Borstel, 24.April 1807 geboren (gestorben zu Wenden den 22.Febr 1861- ............. partoroicasius?

VG
Pat

Danke Pat, das sollte dann wohl der Gesuchte sein und damit auch, um welches Borstel es sich hier handelt.

mesmerode 19.10.2019 15:53

es wird der Nachbarort Borstel sein,
ist heute zu Neustadt am Rübenberge eingemeindet

Uschi

Michael Tautz 20.10.2019 15:33

Erst einmal alle vielen Dank für die Hilfen.

Pat10 hat genau den richtigen Hinweis gegeben.

Ich dachte schon das dieses Borstel mein "Atlantis" wird,
viel beschrieben aber nie gefunden. :)

Für alle die keinen Zugang zu Archion haben, anbei die Seite 149.

Vielen Dank an alle, und einen schönen Sonntag

Michael

ReReBe 20.10.2019 16:57

Mit Verlaub, wo ist die Seite 149 :? und schau auch mal beim Eintrag #10 :rolleyes:

Gruß
Reiner

Michael Tautz 20.10.2019 19:05

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
2ter Versuch Seite 149

focke13 21.10.2019 06:45

Hallo
 
Hallo
Das sieht doch so aus als ob es später (bei der Konfirmation)
dazugeschrieben wurde es fehlt 1807 die lfd. Nr zwischen 19 und 20 auf dem Bild 149
Ist er doch woanders geboren ?
Mfg
Focke13

Wolfg. G. Fischer 21.10.2019 07:39

(Groß-)Borstel
 
Zitat:

Zitat von Anna Sara Weingart (Beitrag 1215423)
Es gibt in der nahen Gegend zwei verschiedene Borstel !!!!

Es gibt:
1.) das Borstel südlich von Steimbke
2.) das Borstel westlich von Nienburg

Ich vermute, Du hast in das KB von 2.) geschaut, aber er stammt aus 1.), oder umgekehrt.

Der Vollständigkeit halber:

https://de.wikipedia.org/wiki/Hamburg-Gro%C3%9F_Borstel


Mit besten Grüßen
Wolfgang

Michael Tautz 21.10.2019 11:23

Stimmt auf Bild 149 sind die Informationen sehr dürftig

Aber der Tip von ReReBe mit Hagen ist schon der richtige gewesen.

Nur zur Info:
Beim Vater Christian Johann Dietrich TWACHTMANN hatte ich
das Geburtsdatum 16.04.1778 (Borstel) in Familiendatenbank NLF gefunden.

http://www.online-ofb.de/famreport.p...NLF&ID=I173964

Ich war am 04.10 den der NLF Bibliothek, und habe im Nachlass von Beermann
nachgesehen, leider war dort kein Hinweis der Quelle.
Den Eintrag habe ich jetzt in Archion bei Hagen gefunden.


Jetzt werde ich Seite für Seite der KBs durchsehen bis alles passt.


Nochmal vielen dank an Alle.

MfG
Michael

focke13 21.10.2019 16:57

Hallo
 
Hallo

https://gw.geneanet.org/jbruns?lang=...n&n=twachtmann
Hochzeit um 1750 Kirchenbücher in Hagen ab 1732
Ob das dann der Vater oder Opa vom Christian Johann Dietrich TWACHTMANN 16.04.1778 (Borstel) ist ?
Von den Vornamen könnte es passen...

Noch eine Suchmöglichkeit:

Trauregister von Jürgen Ritter: Von 1701 - 1750
5381 Register Oldenburgische Familienkunde
Amt Wölpe, oder S. 717 - 901, 1995, ISBN 3-928785-13-3
Ob da die Hochzeit von Twachtmann drin ist ?

Mfg
Focke13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.