Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Sehr schwierig (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=180658)

Kastulus 13.10.2019 20:12

Sehr schwierig
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: evang. Ehebuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1702
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Sindelfingen
Namen um die es sich handeln sollte: Rieger und Seibold



Guten Abend,

wieder einmal bitte ich um Unterstützung. Ich kann einfach nicht alles entziffern, es scheint mir diesmal besonders schwierig.

Eodem die [= 9.May 1702]
Johann Martin Rieger, Schneider, fl. Johann Martin Riegers ------------------
bürgers und Chirurgi zu --------------------------------- uxor ober
Baierischer FeldSchers ehelicher Sohn: und
Barbara, Johann Seibold, Bürgers ----------------- undt
----------- alhir Eheliche Tochter ---------- alhir kopuliert.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee!

Kastulus

benangel 13.10.2019 21:36

Mein Versuch ohne Gewähr:
Eodem die [= 9.May 1702]
Johann Martin Rieger, Schneider, H. Johann Martin Riegers damahligen
bürgers undt Chirurgi zu Aldingen Lu(dwigs)burger ampts, vorher (?) aber
Baierischen FeldSchers ehelicher Sohn: und
Barbara, Johann Seibold, Bürgers, Taegners undt
Wi(e)senknecht (?) alhir Eheliche Tochter alhir kopuliert.

Kastulus 14.10.2019 09:54

Guten Morgen,

ein interessanter Hinweis. Vielleicht kann jemand die Ortsangabe bestätigen.

Schönen Tag! Kastulus

benangel 14.10.2019 23:41

Vielleicht schaut sich das ja nochmal einer der Spezialisten hier an. Wäre schön. Vielleicht ist ja meine Annahme komplett falsch.

Kastulus 15.10.2019 16:10

Komplett falsch kann ich mir nicht vorstellen. Aber eine zweite Meinung wäre einfach schön.

Kastulus

Anna Sara Weingart 15.10.2019 18:41

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,
eher komplett falsch.
Nur mal ein Hinweis: im Jahr 1702 gab es den Ort "Ludwigsburg" noch gar nicht.

Besser: Leonberger Amts

Vielleicht ist Eltingen bei Leonberg gemeint

Besser lesbar im Anhang:
https://www.ancestry.de/interactive/61023/1055770-00548

Vielleicht Ditzingen Leonberger Amts?

Ich habe aber weder in Ditzingen - https://www.ancestry.de/interactive/61023/1056724-00334
noch in Leonberg (Eltingen) - https://www.ancestry.de/interactive/61023/1056728-00480
eine passende Proklamation 1702 gefunden

Dafür ist hier die Taufe des Johann Martin Riegger
https://www.ancestry.de/interactive/61023/1056724-00179
linke Seite, letzter Eintrag

Taufdatum: irgendwas zwischen 23. und 29. September 1681 in Ditzingen

Auch bei gedbas:
https://gedbas.genealogy.net/person/show/1200844517

Verano 15.10.2019 21:14

Zitat:

Zitat von Anna Sara Weingart (Beitrag 1214840)
Hallo,
eher komplett falsch.


Harte Worte.

Dann ist das hier der Sohn geb. 1704

https://www.ancestry.de/interactive/...&usePUBJs=true

henrywilh 15.10.2019 21:26

Zwischendurch mal was Unwichtiges.
Zweite Zeile, vorletztes Wort (vor "aber") vielleicht: anitzo

benangel 15.10.2019 22:43

Zitat:

Zitat von Anna Sara Weingart (Beitrag 1214840)
eher komplett falsch.

Immerhin ist dadurch mal "Bewegung" in diese Anfrage gekommen. :p

Anna Sara Weingart 15.10.2019 22:45

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von benangel (Beitrag 1214403)
... Wi(e)senknecht ....

Das ist richtig!!

Hier ist der Beweis mit Vergleichs-W, dass es tatsächlich ein W sein müsste:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.