Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Adelsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=36)
-   -   Christof Georg von Grawrogk (oder Graurod, Grawroth ..) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=201477)

Antonis 21.02.2021 13:13

Christof Georg von Grawrogk (oder Graurod, Grawroth ..)
 
Hallo lebend alle zusammen! :) Entschuldigung für mein armes Deutsch. Ich interessiere mich sehr für die Wurzeln meiner Familie in Deutschland. Natürlich habe ich viel Wissen darüber. Es gibt jedoch mehrere wichtige offene Stellen. Vielleicht weiß jemand davon Christof Georg von Grawrogk oder ( Graurod, Grawroth )? Er stammte aus Rheinland-Pfalz ab. Am 12. Dezember 1628 wurde Stralsund zum König Gustaf Adolf II ernannt. Ich wäre Ihnen allen sehr dankbar.

GiselaR 21.02.2021 15:58

Hallo Antonis,
willkommen hier im Forum!
War die gesuchte Person adelig? Dann stellst du deine Frage am besten hier:
https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=36


Ist die Stadt bekannt, woher er kommt? Habe ich das richtig verstanden, dass er im 17. Jhdt. lebte? "Rheinland-Pfalz" gab es damals nocht nicht.
war er evangelisch? Verheiratet?

Wenn wir das wissen, können wir besser helfen.
Viel Erfolg
Gisela

animei 21.02.2021 16:15

Hallo Antonis,

ich nehme an, diese Seite wurde von Dir erstellt: https://www.geni.com/people/Graf-Ant...00049745439127

Kasstor 21.02.2021 16:17

Hallo,

hier sind ja noch einige Namensvarianten: https://books.google.de/books?id=xyO...6AEwBHoECAAQAg leider ohne zeitl. o. örtliche Zuordnung.

Grüße

Thomas

Manni1970 21.02.2021 17:03

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo,

ich vermute, polnische Text bereiten dir keine Probleme.

Im Geheimen Staatsarchiv in Berlin gibt es im Bestand Heroldsamt eine Adelsakte "von Graurock". Das sollte sich doch auf deine Familie beziehen.

Ein preußischer Offizier Graurock:
https://books.google.de/books?id=thx...page&q&f=false

Wappen:
https://images.sub.uni-goettingen.de.../0/default.jpg
Text dazu:
https://images.sub.uni-goettingen.de.../0/default.jpg

Ich finde noch eine ältere Familie Graurock mit Wappen - siehe hier:
http://www.inschriften.net/lueneburg...6.html#content

Aber beide Wappen haben nichts mit deinem (?) zu tun:
https://photos.geni.com/p13/02/44/4c...rms__large.jpg

Eine durch den schwedischen König Gustav Adolf nobilierte Familie Graurock oder ähnlich konnte ich den verschiedenen schwedischen Adelslexika nicht nachweisen.

Kannst du uns bitte sagen, woher der Hinweis auf den Schwedenkönig, das Jahr 1628 und das Herkunftsgebiet des heutigen Rheinland-Pfalz stammen.

MfG
Manni

Antonis 22.02.2021 10:14

Hallo ! Danke für die Hilfe. So beschreibt der polnische Text meine Vorfahren. Können Sie mir eine Referenz oder einen Titel für dieses Buch geben? König Gustaf Adolf II gab meinem Schützling nicht den Titel eines Adligen. Christoff Georg war schon edel. Das Original des königlichen Dokuments ist nicht erhalten. Es gibt nur Links. Preußische Offiziere werden als einige meiner Vorfahren erwähnt. Zum Beispiel Ferdinand v. Graurock.Es bleiben nur verbale Geschichten über Wiesbadens Herkunft. Vielleicht wird hier mein Vorfahr Christoff erwähnt? http://www.inschriften.net/zeige/suc...3.html#content Das Wappen hat auch drei Ruben wie der preußische Offizier Ferdinand v. Graurock. In Polen war das Wappen der Familie übrigens noch anders. MG Anton

Antonis 22.02.2021 12:26

Grawrok
 
Zitat:

Zitat von Kasstor (Beitrag 1342950)
Hallo,

hier sind ja noch einige Namensvarianten: https://books.google.de/books?id=xyO...6AEwBHoECAAQAg leider ohne zeitl. o. örtliche Zuordnung.

Grüße

Thomas

Vielen Dank. Ja, das sind meine direkten Vorfahren. Sie waren alle Calvinisten. MfG Antonis

Antonis 22.02.2021 12:38

Christof Georg
 
Zitat:

Zitat von GiselaR (Beitrag 1342931)
Hallo Antonis,
willkommen hier im Forum!
War die gesuchte Person adelig? Dann stellst du deine Frage am besten hier:
https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=36


Ist die Stadt bekannt, woher er kommt? Habe ich das richtig verstanden, dass er im 17. Jhdt. lebte? "Rheinland-Pfalz" gab es damals nocht nicht.
war er evangelisch? Verheiratet?

Wenn wir das wissen, können wir besser helfen.
Viel Erfolg
Gisela

Hallo ! Nach verbalen Erzählungen lebten meine Vorfahren in Wiesbaden. Christoff Georg von Grawrogk war der Calvinistische Glaube. Der Name der Mutter seines Sohnes Johann Friedrich war Juliana (Pastoir?) von Haaren. Aber ich denke, Christof Georg war zweimal verheiratet. Aber aus der zweiten Ehe gab es keine Kinder. MfG. Antonis

Kasstor 22.02.2021 12:57

Hallo,

hier http://gravrogkai.simplesite.com/ ist ja wohl eine Seite mit den Auflistungen, u.a. auch mit dem Datum 12.12.1628 für die Adelsbestätigung, leider fat alles ohne Quellen.

Grüße

Thomas

Manni1970 22.02.2021 13:07

Hallo Thomas,

gratuliere! Dann haben wir ja alles zusammen.

MfG
Manni


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.