Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Zufallsfunde (Soldaten) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=10594)

GunterN 14.05.2012 14:03

Am 18.7.1941 fiel an der SüdOstfront
Sohn, Bruder
Paul Sprink
geb. 20.9.1922 in Libau / Kurland
Kriegsfreiwilliger, Gefreiter in einem Pionier-Regiment
... Familie Sprink
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 14.7.1941 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder
Frithjof Seedorff
geb. 4.10.1922 in Reval
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des EK II
... Elsa Seedorff
Konrad Seedorff
Ingeborg Seedorf
Posen, Thomas-von- Guben-Str. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 29.7.1941 starb in einem Militärlazarett
Sohn, Bruder
Johannes Sturzebecher im 23. Lebensjahre
Marine-Artillerist
... Paul Sturzebecher
Marta Sturzebecher
Erwin Sturzebecher, Gefreiter
Beerdigung nach der Überführung
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~

GunterN 15.05.2012 18:01

Am ersten Rasttag nach schweren Kämpfen in der Ukraine, kurz nach seinem 18. Geburtstag, wurde vom Blitz erschlagen
einziger Sohn
Ralph Colin Roß
Kriegsfreiwilliger in einem Artillerie-Regiment
... Dr. Colin Roß und Frau
Dr. Renate Prechel geb. Roß
Tierarzt Gerhard Prechel z.Zt. im Felde
Pinne Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~

GunterN 16.05.2012 15:12

Am 18.7.1941 starb an der Ostfront
einziger Sohn, Bruder
Karl Knie
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des EK II
... Karl Knie
Minna KNie
Lina KÜhnel geb. Knie
Alfred Kühnel
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.7.1941 fiel in der Ukraine ´
Sohn, Bruder
Kurt (Tacki) Erhardt
geb. 22.10.1920 in Riga
Kriegsfreiwilliger, Pionier-Obersoldat
Inhaber des EK II
... Robert und Isolde Erhardt geb. Dartau
Robert, Soldat im Felde
Ursula, Walter und Vikko
Gut Kiefernwalde Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.7.1941 fiel im Osten
einziger Sohn
Mark Rummelin im 27. Lebensjahre
Kriegsfreiwiliger, Schütze der Waffen-SS
Posen, Schweitzer Str. 14
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 17.05.2012 16:59

Am 24.7.1941 fiel
ältester Sohn
Josef Volpert im 20. Lebensjahre
Unteroffizier im Regiment Großdeutschland
... Eltern und Geschwister
Posen, Grätzer Str. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 23.6.1941 fiel beim Übergang über den Bug in Rußland
Mann, einziger Sohn, Schwiegersohn, Bruder, Schwager
Oskar Jung im 26. Lebensjahre
Soldat
... Marie Jung geb. Ehresmann
Familie Karl Jung
Sachsenberg Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 31.7.1941 fiel bei den Kämpfen um Kiew
Sohn, Bruder, Schwager
August Ostermeier
Kanonier
Ebenhausen bei Schwaningen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 19.7.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Werner Grams, 20 Jahre 11 Monate alt
Soldat, SA-Anwärter
Wischin-Hauland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 27.7.1941 fiel einziger Sohn
Paul Thonigs im 19. Lebensjahre
Freiwilliger der Waffen-SS in einer Panzerjäger-Kompanie
... Apotheker H. Thonigs und Frau
Als Schwestern: Astrid, Dagmar und Irene
Posen, Lindenstr. 13
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 18.7.1941 fiel in Rußland
Sohn, Bruder, Enkel, Schwager
Ulrich Weigt
Kriegsfreiwilliger
... Konrad Weigt
Elisabeth Weigt geb. Rothweiler
Anne-Marie Versen geb. Weigt
Dieter Weigt
Dr. med. M. Rothweiler, Oberstabsarzt a.D.
Joachim Versen
Beerenfelde (Morawin)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 26.7.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Neffe
Gerhard Bock im 22. Lebensjahre
Soldat einer motorisierten Truppe
... Reinhold Bock und Frau Martha geb. Troschke
Herbert Bock als Bruder, z.Zt. im Felde
Ella und Gerda als Schwestern
Buschdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~

GunterN 18.05.2012 19:42

Am 26.7.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Nikolai Wunderlich
geb. 24.5.1902 in Riga
Sonderführer in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des Ehrenzeichens der Baltischen Landwehr mit Schwertern
... Lydia Wunderlich geb. Guerrier
Elly Wunscherlich
Marga Lankenfeld geb. Wunderlich
Dr. med. Friedrich Lankenfeld
Nichten und Neffen
Lissa, Lindenstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.7.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
Willi Langner im 21. Lebensjahre
Gefreiter
... Eltern und Geschwister
Wiesenheim
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.7.1941 fiel bei Russino im Osten
Sohn, Bruder, Neffe, Vetter
Artur Förster im 21. Lebensjahre geb. in Jerczykowo
Gefreiter
Eltern: Richard Förster und Frau Martha geb. Simon
Geschwister: Edith, Erika und Helmut
Herbert z.Zt. im Felde und Werner
Elsa Jander, Base
Onkel und Tante: Reinhold Förster und Frau Martha geb. Kelm
Gerhard Förster z.Zt. im Felde
Heinz Förster
Plagow Kreis Arnswalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.7.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
Joachim Rauch im 21. Lebensjahre
MG-Schütze
... Julius Rauch
Gertrud Rauch geb. Klatt
Irene und Egon Rauch
Orchheim
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 20.05.2012 14:56

Am 13.7.1941 fiel an der Ostfront
Mann, nach 6 Wochen Eheglück
Friedrich Wilhelm Franke im 27. Lebensjahre
Oberleutnant in einer Aufklärungsstaffel
... Christa Franke geb. Rauhudt
Obornik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 25.7.1941 fiel durch Kopfschuß an der Ostfront
einziger Sohn, Bruder, Enkel, Schwager
Heinz Schildwächter im 27. Lebensjahre
Wachtmeister in einer Panzer-Nachrichten-Abteilung
... Heinrich und Marie Schildwächter
Liselotte Albrecht geb. Schildwächter
Erika Schildwächter
Christiane Krug
Erich Albrecht z.Zt. im Felde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 28.7.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Neffe, Vetter
Gerhard Duweusee, 20 Jahre und 5 Monate alt
SS-Rottenführer
... Hugo Duweusee und Frau Helene geb. Suß als Eltern
Anneliese als Schwester
Filehne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 25.7.1941 fiel bei dem Kämpfen um Eidapere / Estland
Mann, Vater, Sohn, Schwiegersohn, Bruder, Schwager, Enkel
Werner Wolf
Oberschütze in einem Infanterie-Regiment
Schelzingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 25.7.1941 fiel im Osten
Sohn
Herbert Meichsner im 25. Lebensjahre
Gerichtsreferendar
Leutnant einer Aufklärungsabteilung
... Bezirks-Oberleutnant der Gendarmerie Otto Meichsner
Katharina Meichsner geb. Paul
Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 18.7.1941 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Johann Hoffmann im 22. Lebensjahre
Schütze in einem Infanterie-Regiment
Karlshagen Wölfingen Kreis Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 22.7.1941 fiel an der Spitze seines Zuges
Sohn, Bruder, Schwager, einziger Enkelsohn, Pflegesohn, Neffe
Hans-Ulrich Technau
geb. 23.3.1917
SS-Untersturmführer in der Waffen-SS
Träger des EK II
... Erna Techner geb. Müller, Wongrowitz
Ursula Hattenhauer geb. Technau
Klaus Hattenhauer, SS-Untersturmführer in der Waffen-SS, z.Zt. im Felde Anna Müller geb. Becker, Eberswalde
Herbert Müller und Frau Lotte geb. Koerth, Bielefeld
Betty Müller, z.Zt. Krakau
Käthe Müller, Glienicke
Wongrowitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 20.7.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder
Eduard Woldemar Jantz
geb. 12.4.1922 in Grünhof / Lettland
Kriegsfreiwilliger
Gefreiter in einem SS-Artillerie-Regiment
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 20.7.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Großsohn, Neffe, Vetter
Kurt Peters im 21. Lebensjahre
Kriegsfreiwilliger
Oberschütze der Waffen-SS
... Arthur Peters
Berta Peters geb. Wehrenburg
Emma Peters geb. Heckendorff
Karl und Irmgard Koms
Kurt Orlowsky
Else Brasche
Posen, Feldstr. 54
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~

GunterN 21.05.2012 20:35

Gefallen in Rußland
einziges Kind
Peter-Christoph von Unruh
Leutnant in einem Schützenregiment
... Erich von Unruh, Hauptmann und Adjutant eines Befehlshabers, z.Zt. im Felde
Catharina von Unruh geb. Gräfin Bredow
Klein-Münche Kreis Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.7.1941 fiel an der Ostfront
Sohn, Großsohn, Bruder
Manfred Dolgoi im 21. Lebensjahre
geboren in Riga
Oberpionier
Träger des EK II
... Eltern, Großeltern, Geschwister
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.7. fiel bei den Kämpfen um Smolensk
Willi Westphahl
Soldat, SA-Anwärter
... Else Westphahl und Kinder
Wischin-Hauland Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.7.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Onkel
Hermann Fandrich im 21. Lebensjahre
Schütze
... Eltern und Geschwister
Lindeneck Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.7.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
Otto Strohschein im 23. Lebensjahre
Soldat
... Daniel Strohschein
Alwine geb. Lange
Bernhard Strohschein
Edmund Strohschein
Erich Strohschein
Roland Strohschein
Neuendorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 22.05.2012 14:33

Am 20.7.1941 fiel an der Ostfront
Mann, jüngster Bruder, Schwager, Onkel
Landwirt Georg Eduard Anselm Goeschel
geb. 1.4.1912 in Alt-Autz in Kurland
SS-Unterscharführer in der Waffen-SS
... Ilse Goeschel geb. Sinemus, Braunschweig
Siegfried Goeschel, z.Zt. im Felde und Frau Ursula geb. Unger in Gandersheim
Robert Riedel und Frau Irmingard geb. Goeschel in Litzmannstadt
Wolfgang Goeschel und Frau Jenny geb. Mandau in Litzmannstadt Marianne Ostwald geb. Goeschel in Hamburg
Helmut Koch und Frau Gertrud geb. Goeschel in Berlin
Schwester Magdalena Goeschel in Ohrdorf
Schwester Therese Goeschel in Danzig
Nichten und Neffen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 24.7.1941 fiel in der Schlacht bei Mogilew am Dnepr
Mann
Heinz Pohle im 24. Lebensjahre
Pionier-Obergefreiter
... Gertrud Pohle geb. Heusler
Schwarzenau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 20.7.1941 fiel im Osten
Bruder, Neffe, Schwager, Onkel
Willi Grieger im 26. Lebensjahre
... Familie Grieger
Kleewiese
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 18.7.1941 fiel in der Schlacht bei Wiliki-Suki im Osten
einziger Sohn
Artur Mier im 25. Lebensjahre
... Adolf Mier und Frau Olga
Wiedau Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 27.7.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Karl Stolz im 42. Lebensjahre
Unteroffizier
... Vater und Geschwister
Osten, Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 28.7.1941 fiel in der Schlacht bei Tschornnyj Rutschey im Osten Sohn, Bruder
Gerhard Heiden
geb. 26.3.1921
Kanonier
... Wilhelm Heiden
Elisabeth Heiden geb. Hinz
Siegfried Heiden
Egon Heiden
Lothar Heiden
Gnesen / Tiegenhof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 25.7.1941 fiel bei einem Angriff auf Uhmardu in Estland
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Adolf Bollenbach aus Lorenzhof im 24. Lebensjahre
MG-Schütze, Gefreiter
... Johann Bollenbach
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Am 21.7.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Georg Dalchau im 23. Lebensjahre
Gefreiter
... Reinhold Dalchau und Frau als Eltern
Teichrode, Lindenheim
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~

GunterN 23.05.2012 14:09

Am 1.8.1941 fiel im Osten
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel
Paul Koebe im 28. Lebensjahre
Kreisamtsleiter, Unteroffizier
Inhaber des Kriegsverdienstkreuzes
... Käte Koebe geb. Wendt
Karsten und Eckhard als Kinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.7.1941 fiel bei den Kämpfen um Newel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Fritz Schäpsmeier im 26. Lebensjahre
Schütze
... Eltern und Geschwister
Thorsfelde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.7.1941 fiel im Osten
Bruder, Schwager, Onkel
Ewald Salzwedel im 21. Lebensjahre
geb. in Lettland
Soldat
... Bruder Erwin und Familie
Buschdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.7.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Onkel, Neffe
Erich Quast im 26. Lebensjahre
Gefreiter
... Familie Hermann Quast
Neu-Hopfengarten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.7.1941 fiel bei Ljudowka im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Friedrich-Ralph Burmeister
geb. 26.3.1914 in Reval / Estland
Kriegsfreiwilliger, Gefreiter
... Friedrich Burmeister und Frau Hedwig geb. Löhr
Kurt Burmeister, SS-Untersturmbannführer, z.Zt. im Osten
Ilse Hausen geb. Burmeister
Pastor Carl Herbert Hausen und Maria Christina
Nora von Wistinghausen geb. Burmeister
Kurt von Wistinghausen und Dieter, Horst, Gerd, Manfred
Astrid Sturm geb. Burmeister
Dr. Harry Georg Sturm, SS-Untersturmbannführer, z.Zt. im Osten und Heinrich ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 25.05.2012 17:57

Am 23.7.1941 fiel an der Ostfront
Heinz Ecke
Sonderführer
... Elisabeth Ecke
Nekla Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Am 1.8.1941 fiel im Osten
Mann, Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager
Theo Sanders im 27. Lebensjahre
Obergefreiter in einer Panzerjäger-Abteilung
... Luzie Sanders geb. Perkowski
Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Am 22.7.1941 fiel in den Kämpfen bei Smolensk
ältester Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Artur Niedermeyer im 20. Lebensjahre
Gefreiter in einem Artillerie-Regiment
... Heinrich Niedermeyer
Martha Niedermeyer geb. Schewe
Friedrich Niedermeyer z.Zt. im Felde
Wilhlem Niedermeyer
Elfriede Niedermeyer
Ruth Niedermeyer
Herrnkirch Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Am 24.7.1941 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder
Harry Richter im 18. Lebensjahre
Kriegsfreiwilliger
... Mutter, Bruder z.Zt. im Felde
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.