Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=49)
-   -   Howeiler aus Gnadenthau (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=113583)

Jack 09.01.2015 21:29

Es scheint, dass die Kirchenbücher der Kolonie Gnadentau reichlich erhalten sind.
Im Archiv GAVO Volgograd:
Geburt/Taufe 1860-1920
Tod 1860-1882, 1902-1920
Heirat 1876-1920

Amoena 09.01.2015 21:40

Zitat:

Zitat von Jack (Beitrag 802350)
Familie Hohweiler kam später nach Wolga und es war im Jahr 1773.
Michael Hohweiler, 53, aus Hailer in Isenburg, katholisch, Landwirt
Frau Maria Magdalena, 34, Reformierte
Kinder:Georg Ernst, 9;Johannes, 5.

Jack, hallo!
Darf man erfahren, woher diese Daten kommen? Aus dem Kirchenbuch?

Howeiler 09.01.2015 22:28

Zitat:

Zitat von Jack (Beitrag 802353)
Es scheint, dass die Kirchenbücher der Kolonie Gnadentau reichlich erhalten sind.
Im Archiv GAVO Volgograd:
Geburt/Taufe 1860-1920
Tod 1860-1882, 1902-1920
Heirat 1876-1920

Und wo kann ich diese einsehen?

Howeiler 09.01.2015 22:40

Ich habe einen Post im Wolgadeutschen Forum gefunden indem die Daten von Jack genauso drinstehen.

Howeiler 09.01.2015 22:44

Und außerdem das hier (mal mit Strg+F nach Hohweiler suchen) wo drin steht das der Vater von Johannes aus Hailer nach Russland ausgewandert ist.

Amoena 09.01.2015 22:54

Zitat:

Zitat von Howeiler (Beitrag 802373)
Und wo kann ich diese einsehen?

Hallo,
man kann eine Anfrage ans Archiv Wolgograd machen. Manche reisen nach Wolgograd und schauen sich die Kirchenbücher an.
Die dritte Möglichkeit wäre, jemanden zu finden, der die entsprechenden Seiten aus dem Kirchenbuch besorgt.

Jack 09.01.2015 23:22

Zitat:

Zitat von Amoena (Beitrag 802357)
Jack, hallo!
Darf man erfahren, woher diese Daten kommen? Aus dem Kirchenbuch?

Hallo, Amoena!
Das Info sollte aus dem Archiv (GASO Saratov ?)stammen.
Fond 283, opis 1, delo 162

Grüss
Jack

Amoena 09.01.2015 23:43

Jack, danke schön.
Es ist neu für mich, dass 1773 noch Einwanderer kamen.

Amoena 09.01.2015 23:51

Ja, tatsächlich, im Kirchenbuch von Meerholz ist die Trauung zu finden:
Hailer, am 1. März 1758 wurde Michael Hochweiler Sergeant unter dem Königl. französisch. Reg.
in dem Darmstädtisch. Hadamar gebürtig
und Maria Magdalena, Johannes ? Tochter, copuliert (leider konnte ich nicht alles entziffern)

Howeiler 10.01.2015 00:02

Es ist wirklich interessant zu sehen wie sich mein Nachname verändert. Erst Howeiler dann Hohweiler und jetzt Hochweiler. Ich nehme an das von irgendeinem Ort herrührt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.