Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Internet, Homepage, Datenbanken (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=53)
-   -   Hilfe bei Archion gesucht ( kein Abo ) zu Stettin (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=169308)

petrdetok 11.12.2018 22:11

Hilfe bei Archion gesucht ( kein Abo ) zu Stettin
 
Ein freundliches Hallo

In einer Heiratsurkunde 1925
wird eine Trauung beurkundet

Elfriede Lina Margarethe Utecht
geb. am 5.Januar 1906
Geburtsregister Nr. 60 des Standesamts Stettin, zuletzt Wohnhaft Stettin , Sternbergstr. Nr. 4

Zu dieser Elfriede L. M. Utecht
werden von mir die Eltern gesucht

Ich gehe davon aus das die Sternbergstr. zur Bugenhagen Kirche gehörte .
Evtl. findet sich in einem der Kirchenbücher zu Stettin ihre Geburt , wobei ich nicht davon ausgehe das diese E. Utecht auch in der Sternbergstr. geboren wurde.

Ich wäre sehr Nett wenn mir jemand , die evtl. zu findenden Daten übermitteln würde.

Mit vielen Grüßen

Detlef

Cardamom 12.12.2018 01:11

Hallo Detlev,


auf die Schnelle hab ich die Taufe 1906 nicht bei Bugenhagen gefunden. Vielleicht wurde sie noch später getauft.
Sobald ich Zeit habe, schau ich nochmal.


Liebe Grüße
Cornelia



PS:
Mein Großvater (ich hab ihn leider nicht kennengelernt) wurde 1907 in der Bugenhagen-Kirche getauft. Sie wohnten in der Nähe in der Boguslaw-, Ecke Saunierstrasse ...

Kasstor 12.12.2018 01:43

Hallo,


ich möchte darauf hinweisen, dass in der Heiratsurkunde vermerkt ist, dass es sich um die Geburtsurkunde Nr 60 des Standesamts Stettin III handelt.
Leider gibt es die bei ancestry nur bis 1905.


Frdl Grüße


Thomas

mesmerode 12.12.2018 02:00

Hallo,,
Bugenhagen habe ich auch nichts gefunden,
aber vielleicht hilft uns das weiter

Lutherkirche

Utecht Wilhelm Arbeiter
Luise geb. Stark
Kind
Anna Bertha Elisa ehel. * 8.3.1900 ~ 1.4.1906


morgen, bzw. heute schaue ich mal weiter

Uschi

osoblanco 12.12.2018 08:18

Zitat:

Zitat von petrdetok (Beitrag 1142189)
Zu dieser Elfriede L. M. Utecht werden von mir die Eltern gesucht

Zitat:

Zitat von Kasstor (Beitrag 1142210)
ich möchte darauf hinweisen, dass in der Heiratsurkunde vermerkt ist, dass es sich um die Geburtsurkunde Nr 60 des Standesamts Stettin III handelt.
Leider gibt es die bei ancestry nur bis 1905.

Auf der Seite des Stettiner Archivs gehen die Geburten zum Glück etwas weiter, und da findet man auch die gesuchte Geburtsurkunde:

https://www.szczecin.ap.gov.pl/media...01_43_0060.jpg

petrdetok 12.12.2018 09:30

Vielen Herzlichen Dank , für die freundliche Unterstützung.

Mit vielen Grüßen

Detlef

Kasstor 12.12.2018 11:20

Hallo,


die Heiratsurkunde Utecht- Falk hat die Nr 574 des StA Stettin I vom 8.10.1904.
Danach ist Julius Wilhelm am 17.6.1878 in Klein Küssow, Krs Pyritz, geboren. Eltern: der Invalide Christian Utecht und Ehefrau Karoline geb. Wendt, beide 1904 whft Stettin.
Berta Luise 30.7.1881 in Kyonsthal Krs Randow. Eltern: Arbeiter Karl Falk und Ehefrau Christiane geb. Richter, whft Finkenwalde.


Frdl Grüße


Thomas

petrdetok 13.12.2018 09:02

Zitat:

Zitat von Kasstor (Beitrag 1142262)
Hallo,


die Heiratsurkunde Utecht- Falk hat die Nr 574 des StA Stettin I vom 8.10.1904.
Danach ist Julius Wilhelm am 17.6.1878 in Klein Küssow, Krs Pyritz, geboren. Eltern: der Invalide Christian Utecht und Ehefrau Karoline geb. Wendt, beide 1904 whft Stettin.
Berta Luise 30.7.1881 in Kyonsthal Krs Randow. Eltern: Arbeiter Karl Falk und Ehefrau Christiane geb. Richter, whft Finkenwalde.


Frdl Grüße


Thomas

Hallo Thomas

Herzlichen Dank

Gruß

Detlef


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.