Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Baden-Württemberg Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=14)
-   -   Nutzung des Staatsarchivs Freiburg (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=172895)

herby 05.03.2019 11:22

Nutzung des Staatsarchivs Freiburg
 
Guten Tag,

habe eine Frage zur Nutzung des Staatsarchiv Freiburg.
Im Netz habe ich diese Archivalie gefunden zur Auswanderung des
Johann Friedrich Bühler. Bevor ich etwas bestelle, möchte ich gerne
wissen, ob es der Johann Friedrich Bühler ist, dessen Ehefrau Rosina Katharina
heißt und der Sohn, der wohl 1852 geboren ist Georg?

Ich finde aber weder eine Mailadresse, noch einen Ansprechpartner im
Staatsarchiv.
Kann mir da jemand weiter helfen?

Staatsarchiv Freiburg B 719/1 Nr. 3030

Archivalieneinheit
Landratsamt Lörrach / (1527 - 1808) 1809 - 1952 (1953 - 1973)

Ortsakten

Brombach

Staatsangehörigkeit und Auswanderung

Auswanderung: Johann Friedrich Bühler, Brombach, mit Familie nach Nordamerika / 1853
mehr...

Findbuch

Viele Grüße
Herbert

sonki 05.03.2019 11:32

Sucht man nach "Staatsarchiv Freiburg" ist das 1. Suchergebnis ein Link zum Archiv wo einem die Emailadresse förmlich ins Auge springt. Wie konntest du die nicht finden?
https://www.landesarchiv-bw.de/web/47231

herby 05.03.2019 11:36

oh shit..Karneval.
Danke Dir

Steffen Bühler 08.03.2019 10:11

Wobei sich diese Vorauskunft wahrscheinlich nicht lohnt, denn nach der Landesarchivgebührenordnung kosten
Zitat:

Schriftliche Auskünfte, Gutachten oder Ermittlung von Archivgut,
je angefangene Viertelstunde 15 Euro
Wie sich die Bilder gleichen: auch ich habe genau bei denen neulich was von einem anderen Bühler gefunden, wahrscheinlich meinem Urgroßvater aus Friesenheim. Und gleich bestellt. Es waren dann fast hundert kopierte Seiten Sütterlin für knapp fünfzig Euro. Aber das war's mir wert.

Bei Dir wird es ähnlich sein: da muss jemand ins Archiv, das betreffende Dokument raussuchen, entziffern und Dir das Ergebnis mitteilen. Schnell ist da eine Stunde rum, und Du zahlst mehr, als wenn Du gleich die Kopie bestellst.

Viel Spaß weiterhin bei der Recherche
Steffen

herby 10.03.2019 15:50

Hallo Steffen,

vielen Dank.
Bei mir ist´s nicht gerade so dringend, da es eine Recherche für entfernte Verwandtschaft
in Amerika handelt. Aber ich hatte das eine eMail ans Archiv geschickt und postwendend
eine ausführliche Antwort erhalten. Leider betraf die gefundene Archivalie nicht die von mir gesuchte Familie...

Viele Grüße
Herbert

animei 10.03.2019 16:07

Zitat:

Zitat von herby (Beitrag 1163905)
...ob es der Johann Friedrich Bühler ist, dessen Ehefrau Rosina Katharina
heißt und der Sohn, der wohl 1852 geboren ist Georg?

Stammen die nicht aus der Gegend von Schwäbisch Hall (Württemberg!)?

herby 13.03.2019 09:01

Guten Morgen Anita,

habe diese Anfrage von einem entfernt Verwandten aus Amerika bekommen.
Das sind die Bühlers, die irgendwann in Kansas gelandet sind...

Would you be able check on John Fredrick Buehler b. in Germany m. Rosia Catherine Gutman. Son George Buehler Sr. b. 14 Mar. 1852 Geislingen, Wuertteonberg, Germany.

Wäre klasse, wenn Du einen Hinweis findest...

Viele Grüße
Herbert

Michael 13.03.2019 13:00

http://schildersmilies.de/schilder/hallo.gif Herbert,
laut FamilySearch wurde Johann Georg Bühler in Geislingen am Kocher, Landkreis Schwäbisch Hall am 14. März 1852 geboren.

herby 13.03.2019 13:33

Hallo Michael,

vielen Dank für die Infos.
Werde da mal suchen und das ganze auf Georg Bühler fixieren.
Vielleicht ist das die Lösung.

Viele Grüße
Herbert

P.S. Hab in Amerika nochmal nachgefragt wg. näherer Angaben zum Georg.
Es scheint mir aber der Richtige zu sein. Die angaben waren etwas dürftig,
aber find a grave bringt Licht in die Angelegenheit und es scheint die Familie zu sein,
die am 25.2.1879 auf der Rhein ausgewandert ist.

Flominator 22.05.2019 11:23

Ich werde in den nächsten Wochen wohl das Staatsarchiv besuchen. Wenn du willst, kann ich die Archivalie bestellen und sie dort - je nach Umfang - für 0,30 EUR pro Seite scannen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.