Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250
Die Suche dauerte 0,15 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: gki
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 12.11.2019, 10:17
Antworten: 2
Hits: 145
Erstellt von gki
Hallo Herbert! "prioris defunctae maritus" =...

Hallo Herbert!

"prioris defunctae maritus" = der Ehemann der zuvor verstorbenen, bezieht sich vermutlich auf den Eintrag drüber.

"oibus [omnibus] sacris [sacramentis] mun.[munitus]" == mit...
Forum: Internet, Homepage, Datenbanken 23.10.2019, 13:03
Antworten: 12
Hits: 1.179
Erstellt von gki
Hallo Kiefer, matricula hat vor einiger Zeit...

Hallo Kiefer,

matricula hat vor einiger Zeit mal die Website erneuert, vielleicht funktioniert das seither nicht mehr.

Matricula möchte auch keine Downloader auf der Site, das sollte man...
Forum: Bayern Genealogie 19.10.2019, 12:07
Antworten: 4
Hits: 453
Erstellt von gki
Hallo Waltraud. das paßt natürlich viel...

Hallo Waltraud.

das paßt natürlich viel besser.
Forum: Bayern Genealogie 17.10.2019, 21:52
Antworten: 4
Hits: 453
Erstellt von gki
Hallo Amalia! zu Sodalität siehe hier: ...

Hallo Amalia!

zu Sodalität siehe hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Sodalit%C3%A4t#Katholische_Sodalit%C3%A4ten

Es handelte sich offenbar um eine Sodalität, die dem Hl. Sebastian geweiht war...
Forum: Genealogie-Programme 16.10.2019, 01:10
Antworten: 15
Hits: 1.767
Erstellt von gki
Hallo wauli! Die farbigen...

Hallo wauli!



Die farbigen Überschriften sind mir (abgesehen von der Farbe, die sich sicher ändern läßt), zu überladen.



Wie man Quellen am besten darstellt, ist sicher eine...
Forum: Adelsforschung 15.10.2019, 01:57
Antworten: 8
Hits: 1.163
Erstellt von gki
f. 300v ist "folio 300 verso", also Blatt Nr....

f. 300v ist "folio 300 verso", also Blatt Nr. 300, Rückseite.
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 13.10.2019, 11:07
Antworten: 6
Hits: 845
Erstellt von gki
Hallo Daniela! Ich vermute einen...

Hallo Daniela!



Ich vermute einen Irrtum des Erstellers des OFB. Du hast ja ein Datum, schau doch mal in den kath. Büchern nach, was sich unter dem Datum finden. Gerade aus dem 19ten...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 12.10.2019, 17:48
Antworten: 6
Hits: 518
Erstellt von gki
Hallo Basil, dann wird das wohl vermutlich...

Hallo Basil,

dann wird das wohl vermutlich nichts, oder es ist wenigstens sehr aufwendig.
Forum: Bayern Genealogie 12.10.2019, 15:54
Antworten: 6
Hits: 500
Erstellt von gki
Ob sie Kopien verschicken, weiß ich nicht. Ich...

Ob sie Kopien verschicken, weiß ich nicht. Ich hatte das damals telefonisch oder per Email vorbestellt, konnte das Original im Lesesaal einsehen, und hätte über einen externen Dienstleister Kopien...
Forum: Bayern Genealogie 12.10.2019, 15:03
Antworten: 6
Hits: 500
Erstellt von gki
Nur der Versuch macht klug! Nein sagen...

Nur der Versuch macht klug!

Nein sagen können sie immer noch. Ich hatte damals keine Probleme, den PMB meines Urgroßvaters zu bekommen.
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 12.10.2019, 14:29
Antworten: 6
Hits: 518
Erstellt von gki
Hallo Basil, welchen Orden hat denn der...

Hallo Basil,

welchen Orden hat denn der Offizier links auf der Brust? Vielleicht könnte man darüber den Namen und dann die Einheit bestimmen.
Forum: Bayern Genealogie 11.10.2019, 01:10
Antworten: 6
Hits: 500
Erstellt von gki
Hallo Mysticx, wenn Dich doch an das...

Hallo Mysticx,

wenn Dich doch an das Stadtarchiv in München. Dort gibt es sogenannte Polizeimeldebögen. Auf dem für den Simon sollte eine Eheschließung und ggf Kinder vermerkt sein.
Forum: Genealogie-Programme 08.10.2019, 21:46
Antworten: 15
Hits: 1.767
Erstellt von gki
Hallo wauli, ich finde die graphische...

Hallo wauli,

ich finde die graphische Gestaltung eher etwas gewöhnungsbedürtig, mich würde aber interessieren, wie Du das mit LuaTeX gemacht hast.

Eine Sektion für innerhalb des Dokuments...
Forum: Bayern Genealogie 07.10.2019, 20:02
Antworten: 7
Hits: 661
Erstellt von gki
Noch zur Datenbank: Diese beruht auf den...

Noch zur Datenbank: Diese beruht auf den vorhanden Indizes der Kirchenbücher. Wenn es also in einer Pfarre keinen Index gibt, dann gibt es auch keinen Eintrag in der DB und es sind sicher noch nicht...
Forum: Bayern Genealogie 07.10.2019, 20:00
Antworten: 7
Hits: 661
Erstellt von gki
Hallo Kirsten, der Dispens war leider nur...

Hallo Kirsten,

der Dispens war leider nur für die letzten zwei (von drei) Proklamationen, also keine nähere Verwandtschaft.
Forum: Bayern Genealogie 07.10.2019, 15:52
Antworten: 7
Hits: 661
Erstellt von gki
Hallo Kirsten! Aussichtslos würde ich den...

Hallo Kirsten!

Aussichtslos würde ich den Fall nicht nennen.

Zunächst einmal sind meine Erfahrungen zum Alter bei Tod andere, ich würde durchaus davon ausgehen, daß sie nur 72 und nicht 82...
Forum: Bayern Genealogie 06.10.2019, 20:58
Antworten: 7
Hits: 661
Erstellt von gki
Hallo Kirsten, lt. dem Taufeintrag hielt...

Hallo Kirsten,

lt. dem Taufeintrag hielt sich die Mutter zur Zeit der Niederkunft in Neuhaus auf, sie stammte nicht notwendig daher.

Neuhaus bei Tiefenbach ist dort:
...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 24.09.2019, 17:43
Antworten: 6
Hits: 656
Erstellt von gki
Hallo, ich denke so ein Werk existiert nicht...

Hallo,

ich denke so ein Werk existiert nicht und kann auch nicht existieren, da es zu aufwändig wäre.

Für meine Forschungen in Bayern ist der Historische Atlas von Bayern unverzichtbar. Da...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 20.09.2019, 00:12
Antworten: 5
Hits: 133
Erstellt von gki
mMn im oben verlinkten Eintrag eindeutig...

mMn im oben verlinkten Eintrag eindeutig Rickinger.

Wenn man in der Datenbank sucht, findet man 2 Maria Rickinger, die eine war illegitim, da wird es eher die andere sein:
...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 19.09.2019, 23:10
Antworten: 5
Hits: 133
Erstellt von gki
Hallo Mimi, der Grund für den Nachnamen des...

Hallo Mimi,

der Grund für den Nachnamen des Vaters ist einfach: Das war damals so üblich. Erst ab ca. 1850 wurde das per Gesetz geändert.


Lücken:

Herkunft Vater:

Griesbach
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 15.09.2019, 10:52
Antworten: 6
Hits: 805
Erstellt von gki
Die prekären Verhältnisse sind schon dran schuld,...

Die prekären Verhältnisse sind schon dran schuld, aber mit Scheidungsrecht dürfte das wenig zu tun haben.

In Bayern brauchte man bis ca. 1850 noch eine staatliche Genehmigung fürs Heiraten. Bei...
Forum: Aktuelle Umfragen 13.09.2019, 10:37
Antworten: 18
Hits: 3.182
Erstellt von gki
Schön, daß das auch bei anderen vorkommt. 8-) ...

Schön, daß das auch bei anderen vorkommt. 8-)

Zum Thema: Mein Vater, dessen Vater und dessen Vater hießen alle Hermann.

Warum mein Urgroßvater so getauft wurde, ist unklar. Kein einziger von...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 09.09.2019, 14:58
Antworten: 8
Hits: 843
Erstellt von gki
Hallo frederica, es war früher üblich, daß...

Hallo frederica,

es war früher üblich, daß Frauen nach der Hochzeit nicht mehr arbeiteten. Meine mütterl. Großmutter (*1904) ist in meinem Stammbaum die erste Frau, die überhaupt einen Beruf...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 09.09.2019, 14:42
Antworten: 5
Hits: 586
Erstellt von gki
Hallo, früher waren die Pfarren oft größer...

Hallo,

früher waren die Pfarren oft größer und die Pfarrer hatten ein oder mehrere Kapläne. Daher steht im Taufeintrag dann der Name des Taufenden und eben sein Titel, also "Pfarrer",...
Forum: Bayern Genealogie 26.08.2019, 23:24
Antworten: 6
Hits: 1.886
Erstellt von gki
Hallo Elisabeth! 700 Jahre...

Hallo Elisabeth!



700 Jahre zurückzukommen mit belegter(!!) Hofnachfolge von Vater auf Sohn (oder Tochter) halte ich für sehr unwahrscheinlich, wenn nicht für unmöglich.

Es gibt zB zu einem...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:06 Uhr.