Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 219
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: sewe
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 14.01.2020, 11:30
Antworten: 5
Hits: 824
Erstellt von sewe
Hallo, ich gehe mal davon aus das er...

Hallo,


ich gehe mal davon aus das er evangelisch war? Wenn ja dann findest du die ev Kirchen bei Archion.de: Elisentahl gehörte zum ev Kirchspiel Wenden. Standesamtsunterlagen schien es nicht...
Forum: Brandenburg Genealogie 04.01.2020, 00:18
Antworten: 4
Hits: 259
Erstellt von sewe
Hallo, also das Beständeverzeichnis von...

Hallo,


also das Beständeverzeichnis von George Grüneberg (2008) hat keinen Vermerk über irgendwelche Kirchenbücher noch Standesamtsunterlagen verzeichnet.



Gruß Sebastian
Forum: Schlesien Genealogie 29.12.2019, 18:30
Antworten: 11
Hits: 350
Erstellt von sewe
Hallo, Einige kath. KB sind von den...

Hallo,


Einige kath. KB sind von den Mormonen verfilmt worden und sind in den jeweiligen Centern der Mormonen kostenlos einsehbar. Da der eine Sohn 1869 in Groß Stein geboren wurde, fand die...
Forum: Schlesien Genealogie 26.12.2019, 22:57
Antworten: 8
Hits: 632
Erstellt von sewe
Hallo, einige KB von Gleiwitz sind nach...

Hallo,


einige KB von Gleiwitz sind nach ksotenloser Anmeldung bei den Mormonen online zu finden:

...
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 26.12.2019, 22:44
Antworten: 2
Hits: 149
Erstellt von sewe
Hallo Marder, der Ort hieß früher...

Hallo Marder,


der Ort hieß früher Stallupönen. noch vorhandene Kirchenbücher sind hier vermerkt:
...
Forum: Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie 19.12.2019, 19:38
Antworten: 5
Hits: 508
Erstellt von sewe
Die Standesamtsunterlagen für die Trauungen sind...

Die Standesamtsunterlagen für die Trauungen sind laut George Grüneberg von 1874 - 1905 im Staatsarchiv Langsberg/Warthe. Allerdings gingen die Standesämter in Preussen glaube erst im Oktober 1874...
Forum: Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie 18.12.2019, 22:53
Antworten: 5
Hits: 508
Erstellt von sewe
Hallo, laut dem Bestandsverzeichnis von...

Hallo,


laut dem Bestandsverzeichnis von George Grüneberg (2008) gibt es für den gesuchten Zeitraum von dir nur noch die jüdischen KB (1770 - 1874) im Staatsarchiv Leipzig, bzw. von 1825 - 1874...
Forum: Schlesien Genealogie 16.12.2019, 02:05
Antworten: 2
Hits: 334
Erstellt von sewe
Hallo Norbert, zuständig war Gröditzberg,...

Hallo Norbert,


zuständig war Gröditzberg, siehe

https://agoff.de/?p=23318


was noch vorhanden ist und wo es liegt, siehe hier unter Gröditzberg
http://christoph-www.de/kbsilesia3.html#G
Forum: Schlesien Genealogie 29.11.2019, 23:47
Antworten: 1
Hits: 362
Erstellt von sewe
Hallo, zuständig für Strachwitz war...

Hallo,



zuständig für Strachwitz war wohl das Standesamt Herrmmannsdorf, Siehe:
https://agoff.de/?p=25560


und ebenfalls hier
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 25.11.2019, 23:14
Antworten: 11
Hits: 1.041
Erstellt von sewe
Hallo, laut AGOFF war Niebudszen dafür...

Hallo,


laut AGOFF war Niebudszen dafür zuständig, siehe Link


https://agoff.de/?p=90721


Hier sind die noch vorhandenen unterlagen für Niebudzen aufgelistet:
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 25.11.2019, 21:51
Antworten: 2
Hits: 536
Erstellt von sewe
Hallo , bei familysearch sind die...

Hallo ,


bei familysearch sind die Standesämter online kostenlos anzusehen von Kolmar. Aber am 20.10.1892 ist da kein Walter George Gericke geboren worden?!? Evtl. irgednwo ein Zahlendreher drin?...
Forum: Neuvorstellungen 20.11.2019, 20:55
Antworten: 6
Hits: 613
Erstellt von sewe
Hallo, das sieht glaube nicht gut aus...

Hallo,



das sieht glaube nicht gut aus mit Unterlagen. Einfach mal schauen:


http://wiki-de.genealogy.net/Alt_Teschen
Forum: Namenforschung 15.11.2019, 15:18
Antworten: 7
Hits: 783
Erstellt von sewe
Hallo, ich bin selber in Erkner ...

Hallo,


ich bin selber in Erkner aufgewachsen (naja etliche Jahrzehnte nach deinem Urgroßvater) und ich weiß, auch aus der eignen Forschung, dass Familien aus Berlin (um 1920 vornehmlich aus...
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 04.11.2019, 19:36
Antworten: 4
Hits: 821
Erstellt von sewe
Hallo, laut genwiki sieht das schlecht...

Hallo,


laut genwiki sieht das schlecht aus für dich.

...
Forum: Schlesien Genealogie 28.10.2019, 03:10
Antworten: 8
Hits: 982
Erstellt von sewe
Hallo Dietrich, einen Franz Schwarz habe...

Hallo Dietrich,


einen Franz Schwarz habe ich nicht gefunden. Ich habe von 1829 - 1885 (ev) gesucht, aber evtl steht er nur in den Standesamtsunterlagen drin welche ab 1874 geführt wurden (wenn...
Forum: Schlesien Genealogie 28.10.2019, 03:06
Antworten: 8
Hits: 982
Erstellt von sewe
Hallo Micha, ich hatte deine Anfrage...

Hallo Micha,



ich hatte deine Anfrage übersehen gehabt, aber jetzt erstmal zu dir,
leider musste ich feststellen, dass die KB welche ich habe nur bis 1862 reichen... :(
Aber ich habe die...
Forum: Schlesien Genealogie 26.10.2019, 00:49
Antworten: 8
Hits: 982
Erstellt von sewe
Hallo didirich, ich schau die nächsten ...

Hallo didirich,


ich schau die nächsten Tage mal nach. Da ich aber gerade viel zu tun habe und es keine Register gibt musst du dich aber noch etwas gedulden. Kannst du den Tod evtl etwas...
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 10.09.2019, 02:35
Antworten: 88
Hits: 15.059
Erstellt von sewe
Hallo, so dann werd ich auch mal was beisteuern,...

Hallo, so dann werd ich auch mal was beisteuern, hoffe du kannst damit was anfangen:

Trenkel im Ev. KB Gremboczyn
Taufen, Trauungen, Begräbnisse 1696 - 1865
Michael Trenkel und...
Forum: Schlesien Genealogie 28.08.2019, 02:55
Antworten: 4
Hits: 549
Erstellt von sewe
Hallo, also Dohnau gehörte wohl zum ev....

Hallo,


also Dohnau gehörte wohl zum ev. Kirchspiel: Hochkirch
und katholisch zum Kirchspiel Malitsch
siehe folgender Link:
https://agoff.de/?p=24369


und hier kannst du sehen was noch...
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 27.08.2019, 18:33
Antworten: 7
Hits: 453
Erstellt von sewe
Hi, für die katholischen scheint es für...

Hi,


für die katholischen scheint es für den gesuchten Zeitraum nichts mehr zu geben:


http://wiki-de.genealogy.net/Bludau_(Kreis_Braunsberg)


Gruß Sebastian
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 14.08.2019, 20:24
Antworten: 5
Hits: 718
Erstellt von sewe
Hallo, wie ich schon geschrieben hatte,...

Hallo,


wie ich schon geschrieben hatte, einfach mal im entsprechendem Unterforum nachfragen.


Gruß Sebastian
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 12.08.2019, 15:32
Antworten: 5
Hits: 718
Erstellt von sewe
Hallo Françoise, ich gehe davon aus das du...

Hallo Françoise,

ich gehe davon aus das du einen Schreibfehler hattest und es sich um Eydtkuhnen im Kreis Stallupönen handelt (Ostpreussen)?


Für diesen Ort gibt es keine Standesamtsunterlagen...
Forum: Schlesien Genealogie 12.08.2019, 15:18
Antworten: 100
Hits: 5.184
Erstellt von sewe
Hallo, um an die Geburtsurkunde von 1883 zu...

Hallo, um an die Geburtsurkunde von 1883 zu kommen gibt es 2 Möglichkeiten:


1. Du schreibst an das Staatsarchiv Grünberg (vorzugsweise per Brief)


Adresse:

Archiwum Państwowe w Zielonej...
Forum: Berlin Genealogie 14.07.2019, 20:25
Antworten: 4
Hits: 544
Erstellt von sewe
Ja das ist leider für mich etwas schwierig, bin...

Ja das ist leider für mich etwas schwierig, bin nur zu den Feiertagen in der Heimat und da haben die ja leider nicht auf... Aber ich behalts im Hinterkopf
Forum: Berlin Genealogie 14.07.2019, 16:31
Antworten: 4
Hits: 544
Erstellt von sewe
Ja hatte ja auch schon die Vermutung dass Sie...

Ja hatte ja auch schon die Vermutung dass Sie evtl. von woanders kamen, aber in mehreren Einträgen steht halt drin, dass Sie Bürger waren und in den Bürgerrollen finde nur 1814 einen Carl Christian...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 219

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:54 Uhr.