Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 202
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: SusanneVonG
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 18.05.2020, 18:24
Antworten: 27
Hits: 1.332
Erstellt von SusanneVonG
Hallo sonki, ich glaube nicht, daß man sich...

Hallo sonki,

ich glaube nicht, daß man sich ~ 1817 in Breslau mit einem unehelichen Kind vor einem ev. Geistlichen leichter getan hätte also vor einem katholischen. Es war vermutlich eher...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 17.05.2020, 23:06
Antworten: 27
Hits: 1.332
Erstellt von SusanneVonG
Hallo Antje, ja, entweder Du hast recht,...

Hallo Antje,

ja, entweder Du hast recht, Caroline (mit dem Vornamen stand sie im Adreßbuch und im Bg-Eintrag) war die leibliche Tochter des Uffz. Johann R., dann kann sie nicht 1817-1820 geboren...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 17.05.2020, 15:45
Antworten: 27
Hits: 1.332
Erstellt von SusanneVonG
Nein, ich kriege ihn nicht so, wie ich es mir...

Nein, ich kriege ihn nicht so, wie ich es mir dachte. In der Regimentchronik des GrR 10 ist er unter der Rubrik "Die gefallenen Helden [1813-1815]" vermerkt: Röhnelt, Uff. 1. Comp. Es gibt aber...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 17.05.2020, 11:51
Antworten: 27
Hits: 1.332
Erstellt von SusanneVonG
Da hast Du prima gemacht, sonki! Ich dachte auch...

Da hast Du prima gemacht, sonki! Ich dachte auch mal an katholisch, weil es bei Ancestry um 1800 einen Ignatz Renelt, Musketier unter Hohenlohe, gibt, der seine Kinder kath. bei St. Mauritius taufen...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 17.05.2020, 09:29
Antworten: 27
Hits: 1.332
Erstellt von SusanneVonG
@Gisela Gut, aber in Königlich-Sachsen waren...

@Gisela
Gut, aber in Königlich-Sachsen waren 1831 doch keine preußischen Truppen im Einsatz. Wir gehen doch weiterhin davon aus, daß dieser Johann R. ein preußischer Unteroffizier war. Wenn dieser ...
Forum: Schlesien Genealogie 17.05.2020, 08:58
Antworten: 39
Hits: 1.693
Erstellt von SusanneVonG
Nein, ich fürchte nicht. Die poln....

Nein, ich fürchte nicht. Die poln. Online-Archiv-Anzeige für die Register vom Standesamt Schreiberhau: https://szukajwarchiwach.pl/83/352/0/-#tabSerie

Grüße
Susanne.
Forum: Schlesien Genealogie 17.05.2020, 08:18
Antworten: 8
Hits: 1.069
Erstellt von SusanneVonG
Hallo DolorisMeyer, wie eingangs erwähnt,...

Hallo DolorisMeyer,

wie eingangs erwähnt, fanden in Deiner Suchecke 1945 heftige Kämpfe statt, weshalb es kaum oder gar keine Personenstandsregister mehr geben wird. Hier ist die online-Abfrage...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 17.05.2020, 07:53
Antworten: 27
Hits: 1.332
Erstellt von SusanneVonG
Hallo sonki, danke fürs Nachschauen. Sie...

Hallo sonki,

danke fürs Nachschauen. Sie hatte übrigens am 23.6.1852 einen unehelichen Sohn Oskar geboren. Der erst am 23.7.1852 in Maria Magdalene getauft wurde. Also 4 Tage nach der Trauung....
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 16.05.2020, 18:49
Antworten: 27
Hits: 1.332
Erstellt von SusanneVonG
Hallo Antje, nach ihrem Bg-Eintrag bei ev....

Hallo Antje,

nach ihrem Bg-Eintrag bei ev. Bresl.-St. Elisabeth wurde sie im Alter von 65 Jahren am 5.2.1885 auf dem Friedof Gräbschen beigesetzt. Um 1819/20 stimmt also u. damit fallen die...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 16.05.2020, 16:15
Antworten: 27
Hits: 1.332
Erstellt von SusanneVonG
Hallo Jan, magst Du uns verraten, zu welcher...

Hallo Jan,

magst Du uns verraten, zu welcher Pfarrei das gezeigte KB gehört. Die Karoline war doch evangelisch, oder?

Grüße
Susanne.
Forum: Schlesien Genealogie 15.05.2020, 11:06
Antworten: 39
Hits: 1.693
Erstellt von SusanneVonG
Hallo Hardy, richtig, Du hast ja ein...

Hallo Hardy,

richtig, Du hast ja ein Ancestry-Zugang. Hier ist das 1941er Kreisadreßbuch von Hirschberg:...
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 14.05.2020, 18:26
Antworten: 26
Hits: 964
Erstellt von SusanneVonG
Hallo Monique, Deine Idee mit der...

Hallo Monique,

Deine Idee mit der Friedhofsverwaltung war klasse!

Genau, mit dem Datum fragst Du beim Standesamt Teterow nach. Eigentlich sollten die Sterbeurkunden dieses Alters in ein Archiv...
Forum: Schlesien Genealogie 14.05.2020, 18:24
Antworten: 39
Hits: 1.693
Erstellt von SusanneVonG
Hallo Hardy, der Wilhelm Friebert steht noch...

Hallo Hardy,

der Wilhelm Friebert steht noch 1941 im Hirschberger Kreisadressbuch:
Jannowitz:
Friebert, Charlotte, Näherin.
Friebert, Wilhelm, Reichsbahn-Weichenwärter.

Über den...
Forum: Schlesien Genealogie 14.05.2020, 14:32
Antworten: 4
Hits: 506
Erstellt von SusanneVonG
Hallo Andreas, demnach liegt Dir - wenn ich...

Hallo Andreas,

demnach liegt Dir - wenn ich es richtig verstanden habe - auch nur der Gause als Quelle für die Herkunftsangabe "Breslau" vor. Nach ein bißchen Ausprobieren habe ich die fragliche...
Forum: Schlesien Genealogie 14.05.2020, 14:04
Antworten: 39
Hits: 1.693
Erstellt von SusanneVonG
Hallo sonki, weil Du den Vorschlag betref....

Hallo sonki,

weil Du den Vorschlag betref. Hirschberger Archiv gemacht hast: Was hältst Du von dieser Quelle (https://szukajwarchiwach.pl/83/62/0/6/17)? Damit sollte man doch Maries Eltern...
Forum: Heraldik und Wappenkunde 14.05.2020, 12:06
Antworten: 13
Hits: 651
Erstellt von SusanneVonG
Hallo OJ1972, die Aufnahme ist doch recht...

Hallo OJ1972,

die Aufnahme ist doch recht ordentlich, zumal man die Wappenbeschreibung gut lesen kann. Dann bin ich mit meinem Kuritsch-Wappen natürlich draußen.

Stellt sich nun die Frage, ob...
Forum: Schlesien Genealogie 14.05.2020, 11:42
Antworten: 39
Hits: 1.693
Erstellt von SusanneVonG
Sicher, im Staatsarchiv Hirschberg nach weiteren...

Sicher, im Staatsarchiv Hirschberg nach weiteren Akten über Schreiberhau zu forschen, hätte verm. gute Aussichten auf Erfolg. Vor allem weil Hardy ja feststellen konnte, wie selten der Name Friebert...
Forum: Schlesien Genealogie 13.05.2020, 22:37
Antworten: 39
Hits: 1.693
Erstellt von SusanneVonG
Hallo sonki, ja, daß es bei den Frieberts...

Hallo sonki,

ja, daß es bei den Frieberts keinen Fortgang gibt, ärgert mich auch ein wenig. Zeigt aber ebenso, wie wunderbar einfach die Ahnenforschung in Nordböhmen abläuft, wenn man mal den...
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 13.05.2020, 22:36
Antworten: 26
Hits: 964
Erstellt von SusanneVonG
Hallo Thomas, das könnte schon passen mit...

Hallo Thomas,

das könnte schon passen mit der Elfriede auf der einen und Poggelow auf der anderen Seite. Aber das Beschaffen der beiden Sterbeurkunden sollte ja keine große Sache sein. Sie hatten...
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 13.05.2020, 19:23
Antworten: 26
Hits: 964
Erstellt von SusanneVonG
Hallo Monique, das ist natürlich sehr...

Hallo Monique,

das ist natürlich sehr schade, daß Du mit Deiner Oma nicht über Eure gemeinsamen Vorfahren sprechen kannst. Sie ist aber natürlich jemand, der definitiv etwas über den Vater Deines...
Forum: Schlesien Genealogie 13.05.2020, 15:03
Antworten: 4
Hits: 506
Erstellt von SusanneVonG
Hallo Andreas, ich kann mir im Moment...

Hallo Andreas,

ich kann mir im Moment einfach nicht vorstellen, daß dieser Joseph Maulitz aus Breslau stammt bzw. dort vor seiner "Versetzung" nach Königsberg als Musiker tätig war.

1.) Quelle...
Forum: Schlesien Genealogie 13.05.2020, 13:33
Antworten: 8
Hits: 1.069
Erstellt von SusanneVonG
Hallo DolorisMeyer, 1.) Minna Schneider ...

Hallo DolorisMeyer,

1.) Minna Schneider
Ihr Landwirtschaftsvermögen, für dessen Verlust sie einen "Lastenausgleich" beantragt hatte, befand sich in Klein Pogel. Da sie eine geb. Grän war, wird...
Forum: Schlesien Genealogie 13.05.2020, 12:07
Antworten: 39
Hits: 1.693
Erstellt von SusanneVonG
Hallo Hardy, danke für Deine Ergänzungen....

Hallo Hardy,

danke für Deine Ergänzungen. Damit lassen sich ja dann auch bei Ancestry Wilhelm Pauls Stiefgeschwister, also Kinder des Ehepaares Robert Liebig/Marie Friebert, finden. Als frühestes...
Forum: Heraldik und Wappenkunde 13.05.2020, 10:56
Antworten: 13
Hits: 651
Erstellt von SusanneVonG
Hallo, in einer handschriftlichen...

Hallo,
in einer handschriftlichen Wappensammlung aus Schlesien fand ich ein Wappen Kuritsch, so steht es zumindest im Namensverzeichnis. Die Wappenüberschrift weicht dann davon etwas ab. Vielleicht...
Forum: Heraldik und Wappenkunde 13.05.2020, 09:23
Antworten: 13
Hits: 651
Erstellt von SusanneVonG
Hallo, ein Wappen Koritsch finde ich auch...

Hallo,

ein Wappen Koritsch finde ich auch nicht. Im 16. Jhd. wird es vielleicht eher Koritz gewesen sein.

Aber diese Kanzlei gab es und die hatte anscheinend einiges zu bieten. 1913 steht sie...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 202

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.