Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 113
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: maikel88
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 11.06.2019, 11:28
Antworten: 1
Hits: 382
Erstellt von maikel88
Identifizierung Orden 1. Weltkrieg

Liebe Forscherkollegen,

anbei ein Foto meines Urgroßvaters, aufgenommen ca. 1930. Er hat als Füsilier im ersten Weltkrieg im Füsilierregiment Nr. 34 gedient. Mich interessiert, was für...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 05.05.2019, 11:52
Antworten: 6
Hits: 589
Erstellt von maikel88
Zumindest die Rentenunterlagen der Bundeswehrzeit...

Zumindest die Rentenunterlagen der Bundeswehrzeit sollten beim Bundesverwaltungsamt liegen. Dort hab ich bspw. die Unterlagen meines Großvaters, der inden 50er Jahren bei der NVA war, erhalten....
Forum: Schlesien Genealogie 15.01.2019, 15:55
Antworten: 6
Hits: 378
Erstellt von maikel88
Du kannst den Mitarbeitern eine nette Email...

Du kannst den Mitarbeitern eine nette Email schreiben (muss aber wie ein Brief geschrieben sein), und bitten, die Akten für dich einzuscannen und dir zuzusenden. Am Besten du gibst auch immer an, bis...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 23.12.2018, 16:53
Antworten: 51
Hits: 6.747
Erstellt von maikel88
Ausbeute von 20 eingereichten Namen: 1...

Ausbeute von 20 eingereichten Namen: 1 NSDAP-Mitglied. Aaaaaber: eine komplette Strafakte des Bruders meine Uropas, weil er 1943 in Breslau Lebensmittelmarken geklaut hat. Allein dafür hat es sich...
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 30.10.2018, 15:42
Antworten: 3
Hits: 953
Erstellt von maikel88
Die können auch gar nicht online sein, da die...

Die können auch gar nicht online sein, da die Frist nach PStG noch nicht abgelaufen ist. Entweder du wartest bist 2023 und schaust dann ins Stadtarchiv oder wartest, bis die online sind, oder aber du...
Forum: Schlesien Genealogie 25.10.2018, 15:13
Antworten: 1
Hits: 640
Erstellt von maikel88
Leider sind die Seiten gesperrt. Allerdings...

Leider sind die Seiten gesperrt. Allerdings bringt das Buch auch nicht viel - ein beträchtlicher Teil der dort aufgeführten Bestände ist durch die Oderflut 1997 vernichtet, beschädigt und nicht...
Forum: Schlesien Genealogie 24.10.2018, 07:40
Antworten: 12
Hits: 2.931
Erstellt von maikel88
Mensch, super! Werd' gleich mal schauen, ob etwas...

Mensch, super! Werd' gleich mal schauen, ob etwas dabei ist, was ich noch nicht kenn und brauche. Vielen Dank! :)
Forum: Schlesien Genealogie 05.10.2018, 14:04
Antworten: 78
Hits: 8.367
Erstellt von maikel88
Super Hinweis, danke! Ich konnte sofort die...

Super Hinweis, danke! Ich konnte sofort die Einträge für zwei meiner Ururgroßväter finden.
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 25.08.2018, 14:31
Antworten: 4
Hits: 955
Erstellt von maikel88
Ich warte seit letzte September auf Kopien der...

Ich warte seit letzte September auf Kopien der HOK-Kartei. Vor ca. einem Monat bekam ich bescheid, dass mein Antrag jetzt bearbeitet wird.
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 23.08.2018, 08:27
Antworten: 8
Hits: 839
Erstellt von maikel88
Du könntest dir allerdings die Bestände 3.3-1...

Du könntest dir allerdings die Bestände 3.3-1 (Landschaft des mecklenburgischen und wendischen Kreises), wo sicher auch Steuer und Akzisen enthalten sind, 3.3-2 (Landstädte) wo unter anderem die...
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 23.08.2018, 08:14
Antworten: 8
Hits: 839
Erstellt von maikel88
Die Kontributions- und Bedesteuerlisten sind nach...

Die Kontributions- und Bedesteuerlisten sind nach Dominial- und Ritterschafts- und Klosterämtern sowie nach Städten sortiert. Während für die drei Erstgenannten die Listen mehr oder weniger...
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 22.08.2018, 08:47
Antworten: 8
Hits: 839
Erstellt von maikel88
Diese Kontributionslisten, oftmals schon ab 1622,...

Diese Kontributionslisten, oftmals schon ab 1622, gibt es für die meisten Mecklenburger Orte. Ich kann heute Abend mal schauen, ob es die auch für Kröpelin gibt.
Forum: Schlesien Genealogie 16.08.2018, 07:57
Antworten: 14
Hits: 1.607
Erstellt von maikel88
Der Erich Stritzkes gab es in Breslau 1939 zwei: ...

Der Erich Stritzkes gab es in Breslau 1939 zwei:

der erste war Kassenbote in der Reichenberger Straße 63,
das zuständige Standesamt war StA2, da sind die Geburten 1939 vollständig erhalten, ev....
Forum: Internet, Homepage, Datenbanken 08.06.2018, 19:06
Antworten: 211
Hits: 57.415
Erstellt von maikel88
Ich hatte dem Support ebenfalls geschrieben mit...

Ich hatte dem Support ebenfalls geschrieben mit der Bitte, einige Filme freizuschalten. Mir wurde zugesagt, dies zu berücksichtigen. Und 2 Monate später waren die Filme tatsächlich online. Ob das...
Forum: Schlesien Genealogie 18.05.2018, 14:27
Antworten: 4
Hits: 563
Erstellt von maikel88
Bis zur Machtergreifung hieß sie Grünstraße.

Bis zur Machtergreifung hieß sie Grünstraße.
Forum: Pommern Genealogie 02.05.2018, 08:56
Antworten: 1
Hits: 741
Erstellt von maikel88
Gemeindeblätter Pommern

Falls außer mir noch jemand darauf warten sollte:

Die digitale Bibliothek MV plant, in den Jahren 2019/2020 ein Projekt zu starten, in dem die Gemeindeblätter Pommerns digital veröffentlicht...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 20.04.2018, 14:43
Antworten: 8
Hits: 1.282
Erstellt von maikel88
Die Großmutter selber kann, wie jeder andere...

Die Großmutter selber kann, wie jeder andere Bürger auch, einen Antrag bei der BStU auf Einsichtnahme stellen. Wenn ich mich richtig erinnere bekommt man nach sechs Monaten Bescheid, ob eine Akte...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 19.04.2018, 14:06
Antworten: 8
Hits: 1.282
Erstellt von maikel88
Ein erster Anhaltspunkt sollten dann die...

Ein erster Anhaltspunkt sollten dann die Sammelakten zum Sterberegister sein, die jeder nach 30 Jahren im Standesamt bzw. Stadtarchiv einsehen kann. Dort finden sich sicherlich Hinweise.
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 19.04.2018, 10:29
Antworten: 8
Hits: 1.282
Erstellt von maikel88
Hier kommt es nicht darauf an, ob der Großvater...

Hier kommt es nicht darauf an, ob der Großvater tatsächlich der Vater des Vaters war, sondern ob er es auch rechtlich war. Dies geschieht bspw., wenn er der Ehemann der Mutter zum Zeitpunkt der...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 06.04.2018, 10:39
Antworten: 514
Hits: 90.655
Erstellt von maikel88
Ich hatte eine Email hingeschickt und das hat...

Ich hatte eine Email hingeschickt und das hat fabelhaft funktioniert.
Forum: Schlesien Genealogie 10.02.2018, 15:38
Antworten: 5
Hits: 522
Erstellt von maikel88
Ah sorry, du hast natürlich recht. Sieht trotzdem...

Ah sorry, du hast natürlich recht. Sieht trotzdem eher schlecht aus. :(
Forum: Schlesien Genealogie 08.02.2018, 13:08
Antworten: 5
Hits: 522
Erstellt von maikel88
Der Jahrgang 1942 liegt nicht im Staatsarchiv,...

Der Jahrgang 1942 liegt nicht im Staatsarchiv, sondern im Standesamt von Breslau. Du kannst einen Brief schreiben und die Nachweise der direkten Verwandschaft bringen, dann wird dir die Urkunde...
Forum: Schlesien Genealogie 07.02.2018, 16:39
Antworten: 1
Hits: 735
Erstellt von maikel88
Ich hab mal ein bisschen gestöbert. Man wird...

Ich hab mal ein bisschen gestöbert. Man wird schon wehmütig wenn man liest, dass der Rechtsanwalt Dr. Bohn 1933 schreibt, dass er auf dem Dachboden des Amtsgerichts Breslau Totenbücher (alphabetisch...
Forum: Internet, Homepage, Datenbanken 01.02.2018, 15:01
Antworten: 211
Hits: 57.415
Erstellt von maikel88
Ich habe vor ca. zwei Stunden den Versuch...

Ich habe vor ca. zwei Stunden den Versuch gestartet und habe dem FS-Support vier Filme mit der Bitte um vorrangige Digitalisierung und Veröffentlichung auf FS geschickt.
Prompt bekam ich eine Email...
Forum: Schlesien Genealogie 19.01.2018, 12:52
Antworten: 3
Hits: 542
Erstellt von maikel88
Wenn es Grndbesitzer waren, könntest du auch nach...

Wenn es Grndbesitzer waren, könntest du auch nach Grundbuchsachen im Staatsarchiv Breslau fragen.
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 113

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.