Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 226
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Ditha
Forum: Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie 11.04.2019, 12:31
Antworten: 9
Hits: 788
Erstellt von Ditha
Dank auch Dir Henry!

Dank auch Dir Henry!
Forum: Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie 10.04.2019, 16:38
Antworten: 9
Hits: 788
Erstellt von Ditha
Troitskaya

Danke nochmal Thomas und auch Dir Danke ich Kleeschen.
Forum: Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie 10.04.2019, 15:58
Antworten: 9
Hits: 788
Erstellt von Ditha
Troickaja

Moin Thomas

die Vermutung, dass die Troickaja in der Nähe des Platzes und der Brücke sein müsste liegt nahe. Aber in der Karte finde ich sie nicht.

Danke Dir trotzdem für Deine rasend...
Forum: Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie 10.04.2019, 15:39
Antworten: 9
Hits: 788
Erstellt von Ditha
Sankt Petersburg, Troickaja 5

Liebe Forenmitglieder,

bis mindestens 1917 gab es in Russland, in Sankt Petersburg das Haus Troickaja 5. In Google ist diese Straße nicht zu finden.
Kann mir jemand helfen und mitteilen ob es...
Forum: Berufsbezogene Familiengeschichtsforschung 11.06.2018, 11:07
Antworten: 5
Hits: 1.582
Erstellt von Ditha
Lemonius

Hallo Angelika,

das wäre schön, wenn Du mir die entsprechende Erwähnung von Lemonius zusenden würdest. Ich sende Dir eine PN mit meiner Mailadresse.
Forum: Berufsbezogene Familiengeschichtsforschung 09.06.2018, 16:40
Antworten: 5
Hits: 1.582
Erstellt von Ditha
Lemonius

Vielen Dank Angelika,

nun habe ich den seinerzeitigen Wohnort meines Vorfahren.
Forum: Thüringen Genealogie 25.02.2018, 10:45
Antworten: 15
Hits: 2.688
Erstellt von Ditha
Triebel

Moin Thankmar,

ich habe Dir mit mehreren PN geantwortet, da die Datenmenge für eine PN zu groß war. Entschuldige bitte.
Forum: Thüringen Genealogie 24.02.2018, 14:24
Antworten: 15
Hits: 2.688
Erstellt von Ditha
Triebel

Hallo Thankmar,

auch wir haben Vorfahren namens Triebel aus Suhl. Angefangen mit (unvollständige Nebenlinie) Thomas Triebel, geb. vor 1518 und weiter mit Georg Triebel, geb. 1564. Die Hauptlinie...
Forum: Sachsen-Anhalt Genealogie 30.01.2018, 12:43
Antworten: 4
Hits: 850
Erstellt von Ditha
Du hast Post

Hallo Gartenbiene, Du hast eine PN von mir bekommen.
Forum: Aktuelle Umfragen 29.11.2017, 22:08
Antworten: 32
Hits: 6.151
Erstellt von Ditha
Meine Mutter ist 103

Moin aus dem Norden!

Meine Mutter lebt noch und wird in einem halben Jahr 104. Damit ist sie die älteste aller unserer Vorfahren. Ob ich von ihr die entsprechenden Gene habe?
Forum: Berlin Genealogie 04.10.2017, 16:47
Antworten: 13
Hits: 2.271
Erstellt von Ditha
Hallo Lars, was mir noch bekannt ist: ...

Hallo Lars,

was mir noch bekannt ist:

Johanna ist meines Wissens in Stettin gestorben und nicht in Berlin.
Ihr Vater Johann Paul wurde am 23.03.1704 in Bitterfeld geboren. Er heiratete am...
Forum: Berlin Genealogie 04.10.2017, 15:00
Antworten: 13
Hits: 2.271
Erstellt von Ditha
Lemonius

Hallo Lars,

Vater war:
Johann Georg Lemonius (Förster in Dingelstedt, später Amtsrichter in Eilenstedt), *21.05.1717 in Dessau, +05.01.1776 in Dessau, verh. mit
Friederica Steltzer, *1717,...
Forum: Thüringen Genealogie 18.06.2017, 14:01
Antworten: 6
Hits: 757
Erstellt von Ditha
Johann Philipp Förtsch

Hallo Wolfgang,

Johann Philipp Förtsch war Pfarrer in Tonndorf. Nach meinen Forschungen kam die Familie Förtsch aus Wertheim (Baden-Württemberg) und ging Richtung Erfurt aber auch nach...
Forum: Thüringen Genealogie 17.06.2017, 12:22
Antworten: 6
Hits: 757
Erstellt von Ditha
Förtsch

Hallo Wolfgang,

zu dem von Dir genannten Pfarrer habe ich keine Informationen. Vermutlich aber gehört Johann Philipp Förtsch (*13.10.1736 in Tonndorf in der Nähe von Blankenhain), ebenfalls...
Forum: Heraldik und Wappenkunde 03.04.2017, 14:27
Antworten: 15
Hits: 6.267
Erstellt von Ditha
Hans Platz

Hallo Filips,

natürlich ist es möglich, dass Hans Platz aus Wertheim kam und nach Turku gegangen ist. Wahrscheinlicher ist aber, dass Hans wie sein Bruder Conrad aus Berk kam.
Unter meinen...
Forum: Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie 07.09.2016, 16:12
Antworten: 6
Hits: 1.930
Erstellt von Ditha
Hallo, ein Jacob Lemonius war mit Magdalena...

Hallo,

ein Jacob Lemonius war mit Magdalena Holzschuerin verheiratet um das Jahr 1540 vermutlich in Nürnberg.
...
Forum: Schleswig-Holstein Genealogie 28.07.2016, 13:23
Antworten: 2
Hits: 703
Erstellt von Ditha
Hallo Brunoni, in der Marlistr. 10 befindet...

Hallo Brunoni,

in der Marlistr. 10 befindet sich seit 1938 und bis heute ein DRK-Krankenhaus.
Forum: Baltikum Genealogie 28.07.2015, 16:30
Antworten: 42
Hits: 27.314
Erstellt von Ditha
Schade, passt nicht.

Hallo AlAvo, hallo Frank,

vielen Dank für die Informationen, die leider nicht passen. Aber Keller ist ja auch kein sehr seltener Name.
Forum: Baltikum Genealogie 28.07.2015, 14:59
Antworten: 42
Hits: 27.314
Erstellt von Ditha
Keller, Karl Alexander

Moin AlAvo,

der Name Karl Alexander Keller passt sehr gut in meine Keller-Vorfahrenlinie. Kannst Du bitte weitere Informationen geben?
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 25.05.2015, 11:07
Antworten: 0
Hits: 442
Erstellt von Ditha
Buch Stammbaum Lemonius gesucht - Anschreiben ins Polnische übersetzen

Quelle bzw. Art des Textes: Buch Stammbaum der Familien Lemonius, Meyer und Strobach und deren Seitenlinien
Jahr, aus dem der Text stammt: 1908
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Berlin, im 2. Weltkrieg...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 20.05.2015, 17:11
Antworten: 4
Hits: 540
Erstellt von Ditha
Hallo Kleeschen, heute habe ich aus...

Hallo Kleeschen,

heute habe ich aus Russland die Nachricht bekommen, dass das gesuchte Buch dort nicht vorhanden ist. Dank einer großen Interenetplattform habe ich das russische Schreiben...
Forum: Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie 20.05.2015, 17:07
Antworten: 2
Hits: 841
Erstellt von Ditha
Hallo, ich hatte die Bibliothek in Russland...

Hallo,

ich hatte die Bibliothek in Russland per Fax um Infos zum gesuchten Buch
gebeten. Heute erhielt ich (nach nur 5 Tagen) leider eine negative Antwort. Dort befindet sich das Buch nicht.
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 15.05.2015, 15:27
Antworten: 4
Hits: 540
Erstellt von Ditha
Nochmal meinen Dank Kleeschen, für die schnelle...

Nochmal meinen Dank Kleeschen, für die schnelle Umsetzung. Das Schreiben ist nach Russland unterwegs. Mal sehen, was daraus wird.
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 15.05.2015, 10:27
Antworten: 4
Hits: 540
Erstellt von Ditha
Danke Kleeschen, die PN ist unterwegs.

Danke Kleeschen, die PN ist unterwegs.
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 14.05.2015, 16:06
Antworten: 4
Hits: 540
Erstellt von Ditha
Bitte um Hilfe bei der Übersetzung deutsch->russisches Anschreiben

Hallo Freunde,

ich möchte einer russischen Bibliothek eine Schreiben senden, mit der Bitte, nach einem bestimmten Buch zu suchen, es zu kopieren und mir die Kopien zuzusenden.
Wer von Euch...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 226

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:23 Uhr.