Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 356
Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: usegen
Forum: Niedersachsen Genealogie 06.08.2019, 11:31
Antworten: 7
Hits: 1.017
Erstellt von usegen
Hallo mhhanno, Quelle: Wechold Chronik...

Hallo mhhanno,


Quelle: Wechold Chronik 816-2016 von Uwe Campe.


Leider gibt die Quelle nicht allzuviel zu deiner Fagestellung her, da es sich um eine Höfechronik handelt und lediglich die...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 03.07.2019, 11:37
Antworten: 14
Hits: 453
Erstellt von usegen
Was haltet ihr von "Zinssen"?

Was haltet ihr von "Zinssen"?
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 03.07.2019, 11:31
Antworten: 5
Hits: 214
Erstellt von usegen
das lese ich auch. P.S. Libby, damit man...

das lese ich auch.


P.S. Libby, damit man die Passage nicht lange suchen muss, solltest du künftig darauf hinweisen, wo auf der Doppelseite dein Text steht.
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 02.07.2019, 18:55
Antworten: 3
Hits: 164
Erstellt von usegen
Im Jahre Christi achtzehnhundert ein und zwanzig...

Im Jahre Christi achtzehnhundert ein und zwanzig am sieben-
und zwanzigsten November des Morgens um sechs Uhr
gebahr nach glaubhafter Anzeige Margaretha Droste,
des Franz Droste Taglöhners und...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 02.07.2019, 18:35
Antworten: 7
Hits: 203
Erstellt von usegen
1755 Weiß Augest Den 10. Februar: ist nach...

1755
Weiß Augest
Den 10. Februar: ist nach ordentl: 3 mahliger VerKündigung copulirt worden, Johann Georg Jellemitzky des in Gott ruhenden Georg Jellemitzky ___ eheleibl: hinterbliebener Sohn in...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 02.07.2019, 18:27
Antworten: 2
Hits: 146
Erstellt von usegen
Hallo Libby, ich sehe da keinen Namen M.E....

Hallo Libby,
ich sehe da keinen Namen M.E. Lautet der Text:



1730
Weiß Augest
Den 2 Appril ist getauft worden, des Georg Jellemitzky und Barbara
seines Eheweibs Söhnl. nahmens: Jo:...
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 26.06.2019, 16:19
Antworten: 11
[gelöst] Schafbier
Hits: 889
Erstellt von usegen
Hallo Anna Sara, du hast mich überzeugt,...

Hallo Anna Sara,
du hast mich überzeugt, danke!, Ich denke, wir können das Thema abschließen. Das junge Paar hatte es übrigens nicht so weit - es lebte in Hohenmoor.
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 26.06.2019, 14:13
Antworten: 11
[gelöst] Schafbier
Hits: 889
Erstellt von usegen
Hallo zusammen, eigentlich wollte ich den...

Hallo zusammen,
eigentlich wollte ich den Thread schon mit einem kräftigen "Danke" nach der 1. Antwort von Bernd als gelöst markieren. Manchmal ist es doch besser, das Ganze noch mal laufen zu...
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 26.06.2019, 11:32
Antworten: 11
[gelöst] Schafbier
Hits: 889
Erstellt von usegen
Frage Schafbier

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1832
Region, aus der der Begriff stammt: Hoya



Liebe ExpertInnen,


hier ein Traueintrag, der zeigt, wie trinkfest unsere Vorfahren waren:
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 26.06.2019, 11:17
Antworten: 8
Hits: 1.038
Erstellt von usegen
:wink::wink::wink::wink: "Chleudert den Purchen...

:wink::wink::wink::wink: "Chleudert den Purchen zu Poden!" (Das Leben des Brian)
Forum: Marktplatz 02.03.2019, 11:34
Antworten: 0
Hits: 821
Erstellt von usegen
Buch "Die Pastoren im Altkreis Hoya seit der Reformation"

Liebe AhnenforscherInnen,


die 2016 gegründete Gesellschaft für Familienkunde im Kreis Hoya e.V. hat ihr 1. Buch herausgegeben. In "Die Pastoren im Altkreis Hoya seit der Reformation" listet der...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 15.02.2019, 10:54
Antworten: 6
Hits: 284
Erstellt von usegen
Hallo Husch, ich versuch's mal: Scan7...

Hallo Husch,
ich versuch's mal:


Scan7
Kurfürstliche hohe Landes Regierung
Chr (?) h: Vizedom Amt Aschaffenburg zum Bericht
und Gutachten Mainz der 14. Jäner 1791
….
Ich bin ein alter 68....
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 14.02.2019, 19:11
Antworten: 1
Hits: 362
Erstellt von usegen
Hallo Kasha87, ich fürchte, so einfach ist das...

Hallo Kasha87,
ich fürchte, so einfach ist das nicht, da jeder Standesbeamte oder Pastor seine eigene "Schreibe" hat. Dein Eintrag ist ja auf jeden Fall wahrheitsgmäß, und du hast ja auch mit Recht...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 07.02.2019, 12:06
Antworten: 4
Hits: 163
Erstellt von usegen
Hallo Schulkindel, beim Wort unter dem Matrosen...

Hallo Schulkindel,
beim Wort unter dem Matrosen lese ich "hies." also wie nebenan in einer anderen Handschrift . "hieselbst" = von hier.
Über der Frau lese ich "...geboren " und darunter "Ar ......
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 07.02.2019, 11:29
Antworten: 10
Hits: 742
Erstellt von usegen
Ja, die Fälle kenne ich auch, insbesondere bei...

Ja, die Fälle kenne ich auch, insbesondere bei "höhergestellten" Personen, die sich wohl sonst vor Patenanfragen kaum retten konnten, und die sich von Magd oder Köchin vertreten ließen - dies ist...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 07.02.2019, 11:21
Antworten: 10
Hits: 742
Erstellt von usegen
Ja, das ist auch hier der Fall. Der verstorbene...

Ja, das ist auch hier der Fall. Der verstorbene Großvater sollte sehr wahrscheinlich geehrt werden - dazu hätte doch aber die Namensgebung gereicht - oder?
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 06.02.2019, 19:36
Antworten: 10
Hits: 742
Erstellt von usegen
Hallo Garfield, ja, ich habe die Daten...

Hallo Garfield,
ja, ich habe die Daten überprüft. Der Kleine ist im März 1823 geboren und sein Großvater im Juni 1822 verstorben. Ich denke nicht, dass solange "in Kladde" geschrieben wird ( obwohl...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 06.02.2019, 19:31
Antworten: 10
Hits: 742
Erstellt von usegen
Hallo Doro, ja, das hatte ich auch schon...

Hallo Doro,
ja, das hatte ich auch schon gegoogelt, diese aktualle Diskussion schildert mögliche Motive.
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 06.02.2019, 15:56
Antworten: 10
Hits: 742
Erstellt von usegen
Verstorbener als Taufpate

Liebe MitforscherInnen,


ist euch schon mal ein Fall vorgekommen, dass ein bereits Verstorbener als Taufpate benannt ist - siehe Anlage? Ist das nicht widersinnig?


Der Text des Taufeintrages...
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 04.01.2019, 16:37
Antworten: 7
Hits: 863
Erstellt von usegen
Hallo Anna Sara, ich hatte das Zeichen bisher...

Hallo Anna Sara,
ich hatte das Zeichen bisher immer als Hl = hochlöblich angesehen.
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 23.09.2018, 13:41
Antworten: 11
Hits: 404
Erstellt von usegen
Hallo ein erster Versuch: ...

Hallo


ein erster Versuch:

Karl Pfoiter(?)
Drechslergehilf
XII Ratschkygasse 34

Franz Sauer(?)
Forum: Niedersachsen Genealogie 16.09.2018, 10:58
Antworten: 1
Hits: 717
Erstellt von usegen
Hallo HerrMausF, Kapitel V hat über 230...

Hallo HerrMausF,


Kapitel V hat über 230 Seiten! Meines Wissens verfügt der Autor noch über Restbestände seines Höfebuchs Martfeld:


siehe hier unter "Publikationen":...
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 14.11.2017, 20:31
Antworten: 8
Hits: 1.141
Erstellt von usegen
Vielen Dank, HenryWilhelm !

Vielen Dank, HenryWilhelm !
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 14.11.2017, 16:03
Antworten: 8
Hits: 1.141
Erstellt von usegen
Das bringt mich auf eine Idee: könnte der Strich...

Das bringt mich auf eine Idee: könnte der Strich für entfallene Buchstaben stehen? Hier für ein "n" vorne und hinten: dann würde sich "non" ergeben - latein für "nicht" !?
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 14.11.2017, 15:44
Antworten: 8
Hits: 1.141
Erstellt von usegen
Moin Gisela und Valentin, danke für eure...

Moin Gisela und Valentin,
danke für eure Erklärungsansätze, sie überzeugen mich aber noch nicht.
Der Strich als Ersatz für den Doppelkonsonant ist gängig und kommt auch bei diesem Pastor häufig...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 356

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.