Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 17.05.2013, 09:30
ramone ramone ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 293
Frage Entbindungsinstitut Dresden 1835

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1835
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Dresden
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Hallo,
Ich habe in dem Kirchenbuch der Kreuzkirche Dresden aus dem Jahre 1835 folgendes gefunden:

Meine Urururgroßmutter Sophia Dorethea Amalia Hünig (Tochter des Traugott Hünig, verstorben) hat am 22.09.1835 den Traugott Emil Hünig unehelich geboren. Als Vater wird ein N.N. Moses, Handelsmann in Dresden angegeben.
Unter der Mutter steht der Vermerk : "im Entbindungsinstitut"
Leider weiß ich gar nix über sie. Meine Ururgroßmutter wurde 1839 ebenfalls unehelich geboren.
Gab es damals schon Aufzeichnungen in derartigen Entbindungskliniken? Wo könnte ich sowas finden?
Und welche Kliniken gab es damals?
Schön, wenn mir da jemand einen Tipp geben könnte...
LG
Susann
Mit Zitat antworten