Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20  
Alt 21.08.2019, 08:28
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 907
Standard

Moin JoAchim,

vielen Dank für die weiteren Hinweise zum Entbindungs-Institut.

Ich muss zugeben, dass ich mir zum Tod vom Amalie Auguste Püschel noch keine weiteren Gedanken gemacht hatte. Dabei hätte ich eigentlich darauf kommen können, dass der Sterbeeintrag theoretisch schon irgendwo online sein müsste.

Da der Heiratseintrag, in dem die Mutter als verstorben beschrieben wird, vom Dezember 1876 ist, könnte sie auch erst in dem Jahr verstorben sein. Da die Sterberegister von Dresden mit u.a. Löbtau und Gorbitz bei Ancestry online sind, müsste sie dort auftauchen. Habe gestern Löbtau und Gorbitz manuell durchsucht, nur zur Sicherheit, ohne Erfolg.

Das Bestattungsbuch von Briesnitz ist also nur bis 1863 verfilmt und bei Archion online gestellt. Ich könnte mir vorstellen, dass das folgende Buch über 1875 hinaus geht und darum noch nicht verfilmt wurde. Ich werde dort mal anfragen, leider wäre ja der Zeitraum 1864-1875 denkbar, hoffentlich hat das Buch ein Register. Theoretisch könnte Amalie Auguste aber auch vor 1864 gestorben sein, dann müsste sie bei Archion zu finden sein.

Ich berichte, wenn ich aus Briesnitz eine Auskunft habe.

Viele Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten