Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 13.03.2019, 15:22
OliverS OliverS ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.375
Standard

Zitat:
Zitat von standINGOvation Beitrag anzeigen
@Mismid
"Bei Recherchen zur Stammbaumforschung stießen die Beamten auf seine Gen-Daten"
"Bei den Ermittlungen verglichen Beamte DNA-Spuren von den damaligen Tatorten mit kommerziellen DNA-Datenbanken, mit denen NutzerInnen versuchen, mehr über ihre eigene Abstammung zu erfahren"

Erklären Sie dann wie genau?
Bin zwar nicht Mismid, aber es ist so:

Wenn man einen Test macht, bei wem auch immer Ancestry, Myheritag, 23andme, FTDNA........ dann kann man immer nur untereinander innerhalb der Programme vergleichen.

Dann will man (oder auch nicht) natürlich auch mit den anderen vergleichen, dafür gibt es gedmatch.com
Und dort lädt man die Ergebnisse hoch und dort wird es querverglichen auch mit anderen Anbietern. (wenn die User dort auch hochladen)

Das hat eben auch die Polizei gemacht und gesehen das es nahe Verwandte gibt. Man hat dann - so wie es jeder Forscher macht - eine mögliche Linie aufgebaut und dann gesehen das man in einen bestimmten Ort und eine bestimmte Familie kommt. Dann war es ein einfaches noch zu sagen dort war der und der und da wohnt der Bruder ... ach passt

Das ist das was Ahnenforscher mit dem DNA Test machen, exakt dasselbe. Aber sie haben nicht seine Daten gefunden oder diese speziell abgefragt beim Anbieter - wobei sie es sicher könnten.

Man muss persönlich entscheiden, gebe ich Daten raus oder nicht.
Hierzu dann weiter, es wird ca. 1% der DNA geprüft soweit ich weiß also nicht alles was wir haben. Und diese wird von Person zu Kindern immer 50% durchgemischt. Meine Enkel haben also schon nur noch 12% von dem 1% von mir. Und wenn da jemand verbrecherisch tätig ist, hat er es verdient ins Gefängnis zu gehen.


Was meinen Sie was bei DKMS Knochenmarkspende getestet wird und in welche weltweite Datenbank das kommt?


Gruß

Geändert von OliverS (13.03.2019 um 15:24 Uhr)