Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 31.12.2020, 11:41
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.067
Standard

Die 1869 heiratende war also Antons Schwester oder Halbschwester.
Von Anfang an eine heiße Spur.


Antons Taufe:
https://data.matricula-online.eu/en/.../04584/?pg=145
Mit dem Hinweis auf einen im April 1898 ausgestellten Taufschein.

Die Mutter wird man noch genauer beleuchten müssen. Da geht ja Einiges bei deren Heirat 1854 durcheinander.


Taufe von Karl:
https://data.matricula-online.eu/en/.../04585/?pg=119
Taufe von Johanna:
https://data.matricula-online.eu/en/...a/04585/?pg=96
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (31.12.2020 um 11:54 Uhr)
Mit Zitat antworten