Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 13.04.2018, 11:00
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.977
Standard

Hallo,

ein Maler Max Malpricht ist im Adressbuch Berlin 1940 unter Zossener Str 4 verzeichnet. 1930 Kunstmaler , Gleditschstr. 6
1915 ein Lehrer a D ( wohl eher nicht derselbe ) unter Neukölln, Kranoldstr. 1.

Vllt interessant der Ausschnitt aus der Berl. Börsenztg v 24.10.30 gemäß Anhang. Geboren ist er danach ja etwa 1875 (wo?).
Und noch Hamb Nachrichten 19.10.1931 ( Bild 2 + 3)

Frdl. Grüße

T
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Berl-Börsenztg-24101930.jpg (54,4 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg HambNachrichten-19101931.jpg (63,8 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg HambNachrichten-19101931a.jpg (16,6 KB, 8x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (13.04.2018 um 13:35 Uhr)
Mit Zitat antworten