Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 21.08.2019, 12:23
sigrungaerber sigrungaerber ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2019
Beiträge: 140
Standard Neuigkeiten

Ich habe etwas Licht ins Dunkeln bringen können

Es gibt zwei Johann Christoph Schröder
Vater und sohn? Sehr wahrscheinlich
Nr 1 ist in Braunshardt geboren,
Nr 2 in Biberich am Rhein heute wiesbaden -biebrich (30.03.1753)

Nr 2 ist mit ebenfalls gesuchter Anna Maria Bauschmittin verheiratet! Dis geht aus dem Taufeintrag von Sohn Johann Martin in Wallau Taunus hervor🤨! Aus den Büchern in Diedenbergen weiß ich, dass dies der Bruder meines Ahns ist!

Interessanterweise hat Johann Christoph Schröder (1?) als Witwer am 14.06.1773 neu geheiratet ! Laut Kirchenbucheintrag stammte er aus Braunshardt im darmstädtischen

Ich gehe also davon aus dass es zwei herren gleichen namens gegeben haben muss - Vater und sohn!

Warum diese beiden allen Anschein nach im
Sterbeeintrag verwechselt wurden Konnte ich noch nicht herausfinden

Es bleibt spannend
Mit Zitat antworten