Einzelnen Beitrag anzeigen
  #108  
Alt 05.05.2011, 16:49
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 827
Standard

herr saure, guten tag!

ich denke, es prallen völlig verschiedene denkweisen aufeinander. die suchenden sind ausserdem schon auf dem weg zum neunziger. jeden in jahrzehnten schon getanen schritt auswendig zu wissen, ist nicht üblich.

wir könnten vielleicht zusammenhelfen, indem wir foris einen fragebogen schaffen, und das was an fakten schon da ist, dazufügen. diese geschichte unterscheidet sich von üblicher ahnensuche und erlaubt daher, mit entgegenkommen behandelt zu werden..
ich fange mal mit ein paar punkten an.


wo ist die gesuchte geboren?
name:

wie könnte der name von nur russisch sprechenden geschrieben worden sein?:

nationalität der familie:

der name wurde in in ahnenforschung net von einer liste aus einem buch herausgeschrieben, es handelte sich um die liste der deutschen einwohner von...........Im buch...............

bisher wurden in der angelegenheit angeschrieben:


über die donauschwäbischen verschollenen findet man unter umständen in den zeitzeugenberichten auskunft. wer im krieg etwas beobachtet oder gesehen hatte, das andere deutsche flüchtlinge betraf, konnte es niederschreiben lassen. entweder ist das jetzt in sindelfingen in der bibliothek oder man weiss dort bescheid.
ich würde in sindelfingen auf jeden fall nachfragen, welcher verein sich um die russlanddeutschen gebiete ebenso gut kümmert.

die nachfrage, ob die schwester (nicht) unter den toten verzeichnet ist, ist auch notwendig zum beweis, dass sie noch leben könnte.
alwinus, herr saure hat hier leider recht, diese harte frage ist eine voraussetzung, damit man richtig weitersuchen kann.

ich habe nach einem verschollenen onkel gesucht und bin auf ein universiätsprojekt gestossen, das sich mit dem lager befasste, woraus er verschwand.
wenn die daten hier klar zusammengeschrieben werden, liest das vielleicht mit glück ein mitarbeiter eines projektes, das in ihrem herkunftsgebiet in russland forscht, oder es lesen bewohner von dort mit.

freundliche grüsse!
sternap
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten