Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 22.11.2019, 06:46
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.909
Standard

Zitat:
Zitat von loyane Beitrag anzeigen

Weil Sie keine Kommentare wegen Michael PLECHINGER und seine Herkunft gemacht haben, nehme ich an ich habe es richtig verstanden, daß er tatsächlich von der Satlhütte kam, wo immer das war, vielleikcht trotzdem am Sattelberg!?

Hallo Lars,
entschuldigung, dieses Fragezeichenhabe ich übersehen. Der Mathias Plechinger (nicht Michael) stammte von der Tofflhütte (= Tafelhütte/Tabulová Huť/Huť pod Boubínem] in der Pfarre Winterberg/Vimperk bzw. nach 1788 in der Pfarre Korkushütten/Korkusova Huť.
Gefunden habe ich auf die Schnelle aber keinen passenden Eintrag.

Die Plechinger´s (auch Pleschinger) waren eine weit verbreitete Glasmacherfamilie (Suchfunktion hier in Forum nutzen).

Viele Grüße, Peter


Ergänzung:
Im Mannschaftsbuch der Herrschaft Winterberg für 1701 ist die Familie auf der Schlemerhütte gelistet:
Vater Mattheus (33 J), Mutter Rosina (29 J), Lamberth (9 J9, Martin (4 J) und Matheiß (1 J)

Geändert von PeterS (22.11.2019 um 12:58 Uhr)
Mit Zitat antworten