Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 20.11.2015, 16:52
Chris sucht Vorfahren Chris sucht Vorfahren ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Würzburg, Schweinfurt
Beiträge: 23
Standard

Vielen Dank für eure zahlreichen Hinweise.

Bedeutet das schlußfolgernd, dass der Name Landgraf dann über die Mutter in die Familie gebracht worden ist?
Könnte der Herr Valler/Väller auch der leibliche Vater sein, nur dass das Kind den Namen der Mutter angenommen hat, da die Eltern nicht verheiratet waren? Kennt sich da jemand aus wie das damals so abgelaufen ist? Damals war das doch ein Drama wenn ein uneheliches Kind auf die Welt kam.

Viele Grüße,
Christian
Mit Zitat antworten